MENU
  1. Zertifizierung
  2. Systemzertifizierung
  3. Zertifizierung von Lebensmitteln
  4. BRC Zertifizierung
  5. BRC Food Zertifizierung
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Mit breiter Außenwirkung

In die Zertifizierung nach BRC fließen die Anwendung der Prinzipien von Hazard Analysis and Critical Control Point (HACCP) und Good Manufacturing Practice (GMP) ein. Verfahren und Technologien bei der Herstellung von Produkten und/oder Verpackungen werden ebenso analysiert wie die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben zu Ausstattung und Räumlichkeiten, Produkt und Leistung sowie Qualifikation des Personals. Durch Klassifizierung von Risiken und Prüfung des Qualitätsmanagementsystems wird ein einheitliches Qualitätsniveau gesichert und hohes Verantwortungsbewusstsein dokumentiert – Grundlagen für eine nachhaltige Image-Stärkung nach außen und innen.

Der Standard kann für alle Verarbeitungsschritte angewendet werden, wo mit Lebensmittel gearbeitet wird. Das kann vom Verpacken von frischen Lebenmitteln über Schlachthäuser bis zu allen Stationen der Weiterverarbeitung gehen. Für einige Sektoren sind besondere Dokumente, genannt Guidelines, erhältlich.

Gluten frei-Zertifizierung mit dem BRC Voluntary Modul:

BRC Voluntary Modul 12 AOECS

Der BRC Global Standard hat eine Reihe zusätzlicher Module entwickelt. Diese können zusätzlich zum Audit nach dem BRC Global Standard for Food Safety angewendet werden. Diese freiwilligen Zusatzmodule sind unter dem Begriff AVM für Additional Voluntary Module bekannt. So veröffentlichte der BRC Global Standards am 12. September 2016 das freiwillige Zusatzmodul 12 AOECS. AOECS steht für Association of European Coeliac Societies (Vereinigung der europäischen Zöliakiegesellschaften), die einen Standard für Gluten freie Lebensmittel bereitstellt. Für alle Hersteller von Gluten freien Produkten mit einer bestehenden BRC Zertifizierung bieten wir das AVM 12 als Zusatzprüfung zu Ihrer regulären BRC Auditierung an.

Ihre Vorteile:

Mit dem AVM 12 können Sie im Rahmen der BRC Global Standards den Nachweis erbringen, dass Ihre Produkte Gluten frei sind. Damit wird zum Beispiel auch der Marktzugang zum Handelskonzern ASDA erleichtert, der das BRC AVM 12 für seine Lieferanten Gluten freier Produkte fordert. Durch die gemeinsame Prüfung zusammen mit dem BRC Global Standard for Food Safety erzielen Sie hier zudem eine Kosten- und Aufwandsersparnis.

Wie funktioniert es?

Wenn Ihre Organisation das AVM 12 AOECS übernehmen möchte, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Wir klären dann umgehend alles Weitere. Der BRC Global Standard und alle Anforderungen des Zusatzmoduls werden gemeinsam geprüft. Der zusätzliche Zeitaufwand für das Audit vor Ort beträgt in der Regel 2 Stunden. Während des Audits können Abweichungen sowohl für den BRC Global Standard als auch für das Zusatzmodul festgestellt werden. Abweichungen von den Anforderungen des Zusatzmoduls werden jedoch NICHT in die Bewertung der Einstufung für das Hauptaudit BRC Global Standard einbezogen. Modulbezogene Nichtkonformitäten müssen jedoch korrigiert und entsprechende Nachweise zusammen mit den Nachweisen zu den Nichtkonformitäten auf Grundlage des BRC Global Standard for Food Safety bereitgestellt werden. Es gibt keine detaillierte Einstufung des Zusatzmoduls, sondern lediglich das Resultat „Bestehen“ oder „nicht Bestehen“. Sie erhalten überdies bei positivem Auditresultat eine separate Bescheinigung für das AVM 12. Das Modul besitzt allerdings keine Anerkennung durch die deutsche Zöliakiegesellschaft.

Für Hersteller, die über keine BRC Zertifizierung verfügen, bieten wir außerdem das Gluten frei Programm für Nordamerika an, über das Sie sich hier informieren können.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Philipp Nahrmann

TÜV NORD CERT GmbH
Sales Certification Food, Feed and Near Food
Böttcherstraße 11, 33609 Bielefeld

0521 786-327
Fax: 0521 786-157

foodcert@tuev-nord.de

Zertifizierung

Anrufe aus Österreich und der Schweiz: +49 511 998-61222
Anrufe aus Deutschland (kostenlos):

0800 245-7457

info.tncert@tuev-nord.de

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien und Datenschutz-Einstellungen.