Nutzen

Parallel zur Zunahme an Rückbauprojekten haben die Aktivitäten zur Konditionierung von radioaktiven Abfällen und zur Dokumentation von Endlagergebinden an Fahrt aufgenommen. Für eine effizientere Umsetzung der Anforderungen an die endlagergerechte Konditionierung sind weitere Optimierungspotentiale zu heben. Dazu gehört insbesondere die weitere Digitalisierung der Prozesse. Es tauchen zudem immer wieder neue und auch alte fachliche Herausforderungen auf, die für eine Endlagerung in Konrad bewältigt werden müssen. Hierzu werden anwendungsbezogene Beiträge präsentiert und diskutiert. Der traditionelle Blick über den Tellerrand wird das Programm abrunden.

Inhalt

Das Programm finden Sie demnächst unter: www.tuev-nord.de/tk-era

Teilnehmerkreis

Das Symposium richtet sich an Betreiber kerntechnischer Einrichtungen und Anlagen zum Umgang mit radioaktiven Stoffen, an Serviceunternehmen sowie an Fachleute von Behörden und Sachverständigenorganisationen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

Behördenvertreter erhalten einen Rabatt von 50 % auf die Teilnahmengebühr.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Jelena Wybranietz{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Jelena Wybranietz{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 40 8557 2046 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: +49 40 8557 2958Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

jwybranietz@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Alle Termine zu 11. Symposium zur Endlagerung radioaktiver Abfälle

Mi 16. 03. – Do 17. 03. 2022

Laatzen

Täglich von 14:30 bis 14:45 Uhr

H4 Hotel Hannover Messe
Würzburger Str. 21
30880 Laatzen

Teilnahmegebühr:
928,20 € (inkl. USt)
780,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Jelena Wybranietz{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Jelena Wybranietz{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 40 8557 2046 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: +49 40 8557 2958Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

jwybranietz@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

9. Symposium Stilllegung und Abbau kerntechnischer Anlagen

Herausforderungen bei der Umsetzung

Symposium
2 Tage
ab 928,20 € inkl. USt (780,00 € zzgl. USt)

12th International Symposium

Release of Radioactive Materials - Provisions for Clearance and Exemption

Symposium
3 Tage
ab 1.332,80 € inkl. USt (1.120,00 € zzgl. USt)