Nutzen

Der Kurs baut auf und vertieft die im Basiskurs erworbenen Inhalte und erprobten Anwendungsmöglichkeiten. Anhand der aufbauenden Wahrnehmungssinne (auditiv, visuell, olfaktorisch, gustatorisch und taktil-haptisch) werden die zentralen Ziele der Basalen Stimulation sowie die Weiterführung des dialogischen Prinzips, die in diesem Seminar im Vordergrund stehen, gemeinsam erarbeitet. Die gemeinsame Entwicklung und Gestaltung von Angeboten im Sinne der Basalen Stimulation sollen es den Menschen, die basal begleitet werden, ermöglichen, Selbst- und Mitbestimmung zu erfahren sowie Vertrauen aufzubauen und Beziehung und Autonomie zu leben.

Inhalt

- Vertiefung des Verständnisses für das Konzept Basale Stimulation

- Interdisziplinärer Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden in der Umsetzung des Konzeptes im eigenen Praxisfeld

- Planung von individuellen Handlungskonzepten

- Weiterführung des dialogischen Prinzips

- Möglichkeiten des Dialogaufbaus in den Bereichen visuelle, olfaktorische, gustatorische taktil-haptisch und auditive Wahrnehmung, um beispielsweise Reizüberflutung oder Reizarmut zu vermeiden

- Gestaltung und Reflexion von Angeboten

Zielgruppe

Fachkräfte aus den Bereichen der Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Gesundheits- und Krankenassistenz, Altenpflegehilfe, Betreuungsassistenz, Heilpädagogik, Heilerziehungspflege.

Voraussetzungen

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Andreas Fröhlich

Hinweise

Die Fortbildung ist vom Internationalen Förderverein Basale Stimulation anerkannt und nach deren Zertifizierungsrichtlinien zertifiziert. Er befähigt die Mitarbeitende, einen Praxisanleiterkurs zu besuchen. Bitte bringen Sie eine Decke/Isomatte sowie ein Kissen mit. Idealerweise tragen Sie bequeme Kleidung. inkl. Seminarunterlagen, Zertifikat, Snack und Getränke

Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

330,00 € (inkl. USt)
330,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Mo 15. 08. – Mi 17. 08. 2022

08:30 bis 15:30 Uhr

330,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Betreuungskraft nach § 53b SGB XI (ehem. § 87 b)

Hilfe- und pflegebedürftige Menschen im Alltag kompetent versorgen

Präsenzseminar
17 Tage

Umschulung zum Kaufmann/ zur Kauffrau im Gesundheitswesen

Jetzt Fachkraft in der Gesundheitsbranche werden (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Umschulung
23 Monate

Jährliche Fortbildung der Betreuungskräfte nach §53b SGB XI

Refresher für die berufliche Praxis in der Pflege

Präsenzseminar
2 Tage
ab 102,56 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Modulare Weiterbildung Gerontopsychiatrische Fachkraft

Menschen mit gerontopsychiatrischen Veränderungen kompetent pflegen und unterstützen

Präsenzseminar
10 Monate
ab 3.500,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Mobile/r ambulante/r Pflege- und Betreuungsassistent mit integrierter Behandlungspflege mit Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B

Aktivierung und Betreuung älterer und dementer Menschen

Qualifizierung
6 Monate

Helfer in der mobilen Altenpflege

Selbständigkeit und Wohlbefinden Pflegebedürftiger kompetent erhalten

Präsenzseminar
2 Monate

Qualifizierung Behandlungspflege LG1 und LG 2

Qualifizierung gemäß §132, 132a SGB V

Präsenzseminar
3 Monate
ab 1.311,36 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Stationäre/r und ambulante/r Pflegeassistent/in inkl. Betreuungskraft und Behandlungspflege LG1/LG2

Pflegebedürftige Menschen kompetent aktivieren und betreuuen

Qualifizierung
7 Monate

Praxisanleiter/Praxisanleiterin in der Pflege

Berufspädagogische Zusatzqualifikation

Präsenzseminar
4 Monate
ab 1.863,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Jährliche Fortbildung der Praxisanleiter in der Pflege (m/w)

Auffrischung Ihrer berufspädagogischen Kenntnisse

Präsenzseminar
3 Tage
ab 285,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Online-Kurs: Jährliche Fortbildung der Praxisanleiter in der Pflege (m/w)

Auffrischung Ihrer berufspädagogischen Kenntnisse

Präsenzseminar
3 Tage
ab 285,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Qualifizierung Helfer/Helferin in der Pflege

Pflegebedürftige Menschen verantwortlich versorgen

Qualifizierung
2 Monate

Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Beste Zukunftschancen mit der generalistischen Pflegeausbildung sichern

Qualifizierung
36 Monate

Umschulung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau

Berufsabschluss nach dem aktuellen Pflegeberufegesetz

Umschulung
36 Monate

Online-Kurs: Jährliche Fortbildung Betreuungskräfte nach § 53b

Ortsflexibel die gesetzlichen Bestimmungen erfüllen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 102,56 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Helfer in der mobilen Altenpflege mit Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B

Selbständigkeit und Wohlbefinden Pflegebedürftiger kompetent erhalten

Präsenzseminar
4 Monate

Online-Kurs: Behandlungspflege LG1 und LG2

Qualifizierung gemäß §132, 132a SGB V

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung Behandlungspflege LG1 und LG2 mit Online-Unterricht

Qualifizierung gemäß §132, 132a SGB V

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung zur Betreuungskraft nach §53b mit Online-Unterricht

Kompetent das Wohlbefinden und die Selbständigkeit Pflegebedürftiger erhalten

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung Helfer/Helferin für stationäre und ambulante medizinische Versorgung

Patienten fachkundig betreuen und beraten

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship