Nutzen

Schwerpunkt dieses Seminars sind die Betreiberpflichten nach der neuen Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, kurz AwSV. Die Pflichten des Betreibers zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sind in der AwSV verankert. Das Seminar richtet sich an Betreiber, Fachbetriebe nach dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und Planungs-/Ingenieurbüros. Inhalte dieses eintägigen Seminars sind insbesondere die Erstellung von Anlagendokumentationen, Betriebsanweisungen und die Durchführung von Unterweisungen. Unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten werden Ihnen zu Beginn des Seminars die wesentlichen Neuerungen und Änderungen der AwSV vorstellen. Anschließend wird anhand von Beispielen die Vorgehensweise zur Erstellung der erforderlichen Dokumentationen und Unterweisungen vorgestellt. Dabei wird auch auf die Fundstellen in der AwSV, Regelwerken und Richtlinien hingewiesen. Die Teilnehmenden sind anschließend in der Lage, die erforderlichen Dokumentationen selber zu erstellen. Gemäß der AwSV hat der WHG-Fachbetrieb bspw. nun sicherzustellen, dass die betrieblich verantwortliche Person mindestens alle zwei Jahre an einer Fortbildungsveranstaltung teilnimmt. Mit dieser Veranstaltung kommen Sie der Fortbildungspflicht nach.

Inhalt

• Rechtliche Grundlagen im Wasserrecht – WHG

• Anwendungsbereich der AwSV

• Gefährdungsstufen und daraus resultierende Betreiberpflichten wie

Anzeigepflicht, Anlagendokumentation, Kontrolle der Dichtheit und Funktionsfähigkeit von Anlagen

• Merkblätter, Betriebsanweisungen und Unterweisungen

• Fachbetriebspflicht und Prüfungen durch Sachverständige

• Umgang mit bestehenden Anlagen

• Erstellen von Anlagendokumentationen

• Erstellen von Betriebsanweisungen

• Durchführung von Unterweisungen

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Betreiber von AwSV-Anlagen, WHG-Fachbetriebe, Ingenieur- und Planungsbüros.

Voraussetzungen

Möglichst Grundwissen zur AwSV.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Ralf H. Bendinger{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Ralf H. Bendinger{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0421 22318-12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0421 22318-22Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

rbendinger@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

In diesem Seminar zur Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen AwSV erhalten Sie Informationen zu den aktuellen Betreiberpflichten. Unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten geben Ihnen einen detaillierten Überblick über die rechtlichen Grundlagen und die Anwendungsbereiche der AwSV. Die Erstellung von Anlagedokumentationen, Betriebsanweisungen und Unterweisungen für das Betriebspersonal werden in diesem eintägigen Seminar thematisiert. Dieses Seminar richtet sich an Fachbetriebe nach dem Wasserhaushaltsgesetz WHG, Betreiber von AwSV-Anlagen, Planungs- und Ingenieurbüros und sonstige Interessierte.

Alle Termine zu AwSV-Betreiberpflichten – Erstellen von Anlagendokumentationen, Betriebsanweisungen, Unterweisungen für das Betriebspersonal

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do, 25. 03. 2021

Bremen

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bremen
Airbus-Allee 3
28199 Bremen

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Di, 08. 06. 2021

Hamburg

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Mi, 23. 06. 2021

Bissendorf (OS)

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Osnabrücker Land
Gewerbepark 18
49143 Bissendorf (OS)

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Do, 26. 08. 2021

Rostock

09:00 - 16:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rostock
Trelleborger Str. 15
18107 Rostock

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Mo, 27. 09. 2021

Hannover

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Di, 26. 10. 2021

Köln

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Köln
Brügelmannstr. 5
50679 Köln

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Mi, 03. 11. 2021

Berlin

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Do, 25. 11. 2021

Bielefeld

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Ralf H. Bendinger{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Ralf H. Bendinger{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0421 22318-12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0421 22318-22Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

rbendinger@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

WHG-Fachkurs: Arbeiten an Behältern und Rohrleitungen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Die Verordnung AwSV Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Fortbildung für betrieblich Verantwortliche von WHG-Fachbetrieben

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Webinar: Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)

Fortbildung für betrieblich Verantwortliche von WHG-Fachbetrieben

Webinar
6 Stunden
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Tankläger mit entzündbaren Flüssigkeiten – Fortbildung

Fortbildung für WHG-Fachbetriebe

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Webinar: WHG-Fachkurs: Arbeiten an Behältern und Rohrleitungen

Webinar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

WHG-Fachkurs: Arbeiten an Heizölbehälteranlagen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

WHG-Fachkurs: Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen

Grundlagen beim Umgang mit entzündbaren Flüssigkeiten und Gasen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

WHG-Fachkurs: Arbeiten an Biogas- und JGS-Anlagen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

WHG-Fachkurs: Abwasseranlagen als Auffangvorrichtungen- TRwS 787

Arbeiten an Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen - EN 858/DIN 1999-100

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)