Nutzen

Diese BEM-Weiterbildung vertieft Ihr Wissen über das betriebliche Wiedereingliederungsmanagement. Die Teilnehmer haben im Rahmen der BEM-Fortbildung die Möglichkeit, konkrete herausfordernde Situationen aus Ihrem beruflichen Alltag in Bezug auf betriebliches Wiedereingliederungsmanagement zu schildern. Ziel ist die gemeinsame Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten und neuen Handlungsalternativen. Auf diese Weise lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, BEM-bezogene Herausforderungen besser zu bewältigen, fundiertere Entscheidungen zu treffen und erfolgreicher zu handeln. Im Rahmen des Vertiefungsseminars werden somit konkrete Probleme und Praxisfälle mithilfe der anderen Gruppenmitglieder und einer qualifizierten Psychologin systematisch reflektiert und Lösungsoptionen gemeinsam entwickelt. Nach dem Abschluss der BEM-Fortbildung sind Sie in der Lage, ein Erfolg versprechendes betriebliches Wiedereingliederungsmanagement in Ihrem Unternehmen durchzuführen.

Inhalt

Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten und Handlungsalternativen für konkrete Probleme und Praxisfälle im Rahmen des BEM

Reflektion des eigenen Verhaltens als BEM Beauftragte/r

Coaching durch eine qualifizierte Psychologin

Umfangreiche Möglichkeit konkrete Praxisfragen zu diskutieren

Vertiefung der Themen:

  • Umgang mit psychisch kranken Mitarbeitern
  • Burnout
  • Innere Kündigung
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung

Teilnehmerkreis

Personalreferenten, Personalleiter, Personalverantwortliche, Betriebsräte, Personalräte, BEM -Koordinatoren/-Beauftragte, Schwerbehindertenvertretung (SBV), Gesundheitsmanager, Sozialbetreuung, Vertrauenspersonen, Betriebsärzte, Werksärzte, freie Berater, die ein Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement aufbauen oder weiterentwickeln wollen

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Kenntnisse aus dem Bereich der betrieblichen Wiedereingliederung, die z.B. im Seminar "betriebliches Eingliederungsmanagement" erworben werden können.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Georg Klingberg

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557 2712
Fax: +49 (0)40 8557-2958

gklingberg@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

In diesem BEM-Aufbauseminar frischen wir Ihr bestehendes Wissen über betriebliches Eingliederungsmanagement auf und erweitern es. Auf dem Kursplan steht dabei unter anderem die Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten und Handlungsalternativen für konkrete Probleme im Rahmen des BEM aus der Praxis sowie die Reflexion des eigenen Verhaltens als BEM-Beauftragter. Darüber hinaus vertiefen wir Themen wie den Umgang mit psychisch kranken Mitarbeitern, Burn-out und innere Kündigung. Im umfangreichen Erfahrungsaustausch mit den Seminarteilnehmern erarbeiten Sie praxisbezogene Lösungen für das betriebliche Wiedereingliederungsmanagement.

Alle Termine zu Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement - Fortbildung

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mi, 05. 09. 2018

Hamburg

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
559,30 € (inkl. USt)
470,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo, 17. 09. 2018

Essen

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
559,30 € (inkl. USt)
470,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi, 24. 10. 2018

Berlin

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
559,30 € (inkl. USt)
470,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Georg Klingberg

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557 2712
Fax: +49 (0)40 8557-2958

gklingberg@tuev-nord.de

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Handlungs- und Gestaltungsgrundsätze nach DIN ISO 10075

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)

Arbeitsstätten rechtssicher planen, einrichten und betreiben

Seminar
2 Tage
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

Arbeitsschutz – Rechtssichere Organisation in Unternehmen

Verantwortlichkeit, Pflichtenübertragung, Aufsicht und Haftung

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV)

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) nach DIN SPEC 91020

Seminar
4 Tage
ab 1.594,60 € inkl. USt (1.340,00 € zzgl. USt)

ISO 45001: Die neue Norm für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Delta-Schulung zur Veröffentlichung der ISO 45001:2018

Seminar
1 Tag
ab 380,80 € inkl. USt (320,00 € zzgl. USt)

Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV) -Prüfung-

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) nach DIN SPEC 91020

Prüfung
1 Tag
ab 309,40 € inkl. USt (260,00 € zzgl. USt)

Gefährdungsbeurteilung und Dokumentationsverpflichtung

Umsetzen der Anforderungen aus dem Arbeitsschutzgesetz

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 1

Rechtsgrundlagen des Arbeitsschutzes – Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Seminar
2 Tage
ab 1.011,50 € inkl. USt (850,00 € zzgl. USt)

Gefährdungsbeurteilung und Dokumentationsverpflichtung nach ArbSchG und BetrSichV

Seminar
1 Tag
ab 430,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 2

Arbeitsschutzmanagementsystems gemäß ISO 45001

Seminar
3 Tage
ab 1.475,60 € inkl. USt (1.240,00 € zzgl. USt)

Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV) -Prüfung-

Prüfung
1 Tag
ab 309,40 € inkl. USt (260,00 € zzgl. USt)

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) – Grundlagen

Beschäftigungsfähigkeit im Unternehmen erhalten und fördern

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Sachkunde Pflanzenschutz nach § 7 Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung (PflSchSachkV)

Seminar
1 Tag
ab 35,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Gefährdungsbeurteilung in der praktischen Umsetzung - Workshop

Seminar
1 Tag
ab 428,40 € inkl. USt (360,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlagmitteln

Sachkundelehrgang gemäß DGUV Regel 100-500

Seminar
2 Tage
ab 868,70 € inkl. USt (730,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person für die Prüfung von Leitern und Tritten

Seminar
1 Tag
ab 349,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)