Nutzen

In einigen Berufen, beispielsweise im Pflege- oder im Logistikbereich, sind körperlich anstrengende Arbeiten Teil des Arbeitsalltags. Daher liegt ein thematischer Schwerpunkt auf der Vermittlung arbeitsergonomischer Arbeitsabläufe, damit Sie Ihre neue Tätigkeit von Anfang an gesundheitserhaltend ausüben können.

Inhalt

Potentialanalyse zur Feststellung der beruflichen Kompetenzen

Erarbeitung beruflicher Perspektiven

Vorbereitung auf abschlussorientierte Qualifizierungen

Unterstützung bei der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

berufsbezogene Förderung der deutschen Sprache

Aufbau sprachlicher und fachlicher Kompetenzen

Fortsetzung der Vorbereitung auf berufliche abschlussorientierte Qualifizierungsmaßnahmen

Flankierende berufsbezogene Sprachförderung

Bewerbungstraining und Coaching

Ausgestaltung des individuellen Bewerberprofils in der BA-JOBBÖRSE

Akquisition von Ausbildungs- und Umschulungsplätzen beziehungsweise abschlussorientierten Qualifizierungsmöglichkeiten

optionales Praktikum

Teilnehmerkreis

Die Qualifizierung richtet sich an Personen mit Migrationshintergrund, die in ihrem Heimatland die Schule beendet und/oder einen Beruf gelernt beziehungsweise ein Studium absolviert haben und nun eine Unterstützung benötigen, um sich in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren.

Voraussetzungen

Migrationshintergrund

deutsche Schrift- und Sprachkenntnisse mindestens auf A2- oder B1-Niveau

abgeschlossene Schulausbildung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

Die Maßnahme richtet sich an Personen mit Migrationshintergrund, die in ihrem Heimatland die Schule beendet und/oder einen Beruf gelernt beziehungsweise ein Studium absolviert haben und nun Unterstützung - beratend, sprachlich oder fachlich - benötigen, um über eine zu absolvierende abschlussorientierte Qualifizierung in den ersten Arbeitsmarkt integriert zu werden.

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Modulare berufsfeldorientierte Qualifizierung für Geringqualifizierte, Flüchtlinge und Migranten

Seminar
11 Monate

Umschulungsbegleitende Hilfen (ubH) mit Lernprozessbegleitung

Unterstützung auf dem Weg zum erfolgreichen Umschulungsabschluss

Umschulung
43 Monate

Kaufmännische Anpassungsqualifizierung TZ Projob mit individuellem Eintritt (12 Teilnehmer)

Mit selbstgesteuertem Lernen zur Qualifizierung

Qualifizierung
29 Monate

Kaufmännische Anpassungsqualifizierung VZ Projob mit individuellem Eintritt (12 Teilnehmer)

Mit selbstgesteuertem Lernen zur Qualifizierung

Qualifizierung
21 Monate

Berufsorientierungs- und Qualifizierungscenter (BuQ)

Berufliche Orientierung, fachpraktische Kenntnisse und praktische Erfahrungen sammeln

Qualifizierung
31 Monate

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung - AdA

Vollzeit

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Vorbereitung auf die Ausbildereingungsprüfung - AdA

Teilzeit

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship