Nutzen

Pragmatische Lösungen für die Umsetzung der DSGVO und des neuen BDSG: Im Vertiefungsseminar zum Datenschutz wird die Umstellung auf die EU-Grundverordnung (EU-DSGVO) intensiv erörtert. Dabei werden die Inhalte laufend der aktuellen Entwicklung angepasst. Das Seminar richtet sich an alle, die bereits Vorkenntnisse zur DSGVO haben und sich einen detaillierteren Blick auf die Anforderungen und konkrete Hilfestellung für deren Umsetzung wünschen. Ihnen werden die wichtigsten Maßnahmen mit konkreten Umsetzungsbeispielen und Tipps gezeigt. Sie erfahren, welche Aspekte beim Aufbau Ihrer Datenschutzorganisation besonders wichtig sind und wie Sie diese implementieren. Dazu wird im Seminar ein intensiver Erfahrungsaustausch gepflegt. Im Seminar erhalten Sie Mustertexte, Formulare und Checklisten für die direkte Umsetzung in Ihrem Unternehmen: Die hohen Anforderungen der DSGVO an Management, Mitarbeiter und Datenschutzbeauftragte im Unternehmen müssen seit dem 25. Mai 2018 in der Aufbau- und Ablauforganisation komplett umgesetzt sein. Es stehen die Einführung eines Datenschutzmanagementsystems an, Risikoanalysen müssen durchgeführt und über alles Nachweise erbracht werden.

Inhalt

Anforderungen an die Datenschutzorganisation

  • Managementsystem
  • Rollenverteilung: Management, Mitarbeiter, Datenschutz, Informationssicherheit
  • Dokumentation, Maßnahmen und Nachweise
  • Überprüfung der Wirksamkeit von Maßnahmen
  • Überwachung
  • Was erwartet die Aufsichtsbehörde?

Aufgaben des Managements

  • Erstellen oder Aktualisieren der Datenschutzleitlinie
  • Gestaltung und Anpassung von Prozessen, Schnittstellen und Zielsetzungen
  • Implementierung der Betroffenenrechte in Aufbau- und Ablauforganisation
  • Unterstützung des Datenschutzbeauftragten
  • Wirksamkeit der Maßnahmen kontrollieren und nachweisen

Aufgaben der Datenschutzbeauftragten

  • Gestalten der laufenden Beratung mit Nachweisen
  • Überprüfung der Einhaltung von Datenschutzzielen
  • Der Überwachungsauftrag und mögliche Interessenkonflikte
  • Risikobewertung von Verarbeitungen
  • Die Beratung bei der Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)

Verarbeitungen

  • Notwendige Dokumentation nach Art. 30 DSGVO
  • Sinnvolle zusätzliche Angaben in der Dokumentation
  • Risikobetrachtung durch den Verantwortlichen
  • Sicherstellung von und Nachweise für Datenschutz durch Technikgestaltung und datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Privacy by Design, Privacy by Default)
  • Notwendige Anpassungen von Prozessen zur Sicherstellung der Informationspflicht und der Rechte der Betroffenen
  • Information von Empfängern über Interventionen von Betroffenen
  • Sicherheit der Verarbeitung nach Art. 32 DSGVO
  • Forderungen des BDSG-neu

Extra-Nutzen für Sie

  • Bearbeitung Ihrer Fragen aus der Praxis
  • Diskussion Ihrer Themen

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren, Geschäftsführer, bei denen Datenschutz „Chefsache” ist, Informationssicherheitsbeauftragte, Mitarbeiter aus den Bereichen IT, Compliance, Personal sowie IT-Gutachter und -Berater

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Kenntnisse zur DSGVO, die z. B. im Seminar "Datenschutz – Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)" erworben werden können.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Teilnahmegebühr

Online-Veranstaltung

678,30 € (inkl. USt)
570,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen
Präsenz-Veranstaltung

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Do, 15. 12. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Di, 21. 02. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

678,30 € (inkl. USt)
570,00 € (zzgl. USt)

Do, 25. 05. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

678,30 € (inkl. USt)
570,00 € (zzgl. USt)

Di, 15. 08. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

678,30 € (inkl. USt)
570,00 € (zzgl. USt)

Mo, 11. 12. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

678,30 € (inkl. USt)
570,00 € (zzgl. USt)

Datenschutz im Gesundheitswesen

Datenschutz in Gesundheit und Pflege

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

IT-Grundlagen und IT-Sicherheit für Datenschutzbeauftragte

IT-Sicherheit gemäß DSGVO

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

Datenschutzbeauftragter (TÜV)

gemäß DSGVO und BDSG-neu

Präsenzseminar, Webinar
4 Tage
ab 2.189,60 € inkl. USt (1.840,00 € zzgl. USt)

Datenschutzkoordinator

DSGVO-Workshop – aus der Praxis zur Umsetzung

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

Update zum Datenschutz – Aktuelle Entwicklungen praxisnah und kompakt dargestellt

Qualifikationsfortbildung im Sinne des Art. 37 Abs. 5 DSGVO

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 309,40 € inkl. USt (260,00 € zzgl. USt)

Datenschutzbeauftragter (TÜV) -Prüfung-

Online-Prüfung, Prüfung
75 min
ab 357,00 € inkl. USt (300,00 € zzgl. USt)

Datenschutzauditor (TÜV)

Überprüfung der Einhaltung von DSGVO und BDSG-neu

Präsenzseminar, Webinar
3 Tage
ab 1.594,60 € inkl. USt (1.340,00 € zzgl. USt)

Datenschutz im Marketing und bei Werbemaßnahmen

Datenschutzkonformer Umgang mit Kundendaten gemäß DSGVO

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Beschäftigtendatenschutz – Schwerpunkt Personalwesen

Kenntnisse der DSGVO im Personalwesen und für Datenschutz-Mitarbeiter

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Mitarbeiterschulung und -sensibilisierung motivierend gestalten

Coaching für Datenschutzbeauftragte nach Art. 39 DSGVO

Präsenzseminar
1 Tag
ab 714,00 € inkl. USt (600,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Lernen Sie die wichtigsten Änderungen kennen!

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 714,00 € inkl. USt (600,00 € zzgl. USt)

Seminar: Datenschutz und DSGVO – Verarbeitungsverzeichnisse und Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)

Die Anforderungen nach der DSGVO

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Internationaler Datentransfer gem. Art. 44 ff. DSGVO

Datenschutz bei der Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer

Webinar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Datenschutz und Social Media

Instagram, Facebook, Twitter & Co. rechtskonform nutzen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 714,00 € inkl. USt (600,00 € zzgl. USt)

Datenschutz mit Betriebsvereinbarungen

Mitarbeiterdaten rechtssicher verarbeiten

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

DSGVO-Seminar für den Arbeitsalltag – Datenschutz in der Praxis

Datenschutz umsetzen mit Mustern, Checklisten und weiteren Hilfsmaterialien

Präsenzseminar
1 Tag
ab 714,00 € inkl. USt (600,00 € zzgl. USt)

Auftragsverarbeitung DSGVO

Möglichkeiten und Lösungen – praxisnah und effektiv

Webinar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Datenschutzkoordinator nach DSG-EKD und KDG

Die Gesetze über den Kirchlichen Datenschutz in der Praxis umsetzen

Webinar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

DSGVO-konformer Datenschutz in Social Media

Pragmatische Lösungen zu aktuellen Datenschutz-Problemen

Webinar
4.5 Stunden
ab 464,10 € inkl. USt (390,00 € zzgl. USt)

Datenschutz-Schulung: Auffrischung für Datenschutzbeauftragte

Aufrechterhaltung der Fachkunde, Datenschutz in der Praxis umsetzen

Webinar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

Arbeitnehmerdatenschutz-Fachtagung

Compliance und Beschäftigtendaten

Fachtagung
ab 916,30 € inkl. USt (770,00 € zzgl. USt)

Datenschutz, Cookies, Tracking und Analytics

Die legitime Umsetzung auf Webseiten und Social Media

Webinar
3 Stunden
ab 309,40 € inkl. USt (260,00 € zzgl. USt)

E-Learning: Datenschutz – rechtliche Grundlagen

Rechtsvorschriften, wichtige Begriffe und Prinzipien in 2 Modulen

E-Learning
45 Min/Modul
ab 89,25 € inkl. USt (75,00 € zzgl. USt)