Nutzen

Die zweite diesjährige Fachtagung zum Datenschutz steht ganz im Zeichen der ab 25. Mai 2018 anzuwendenden EU-Datenschutzgrundverordnung. Unter dem Motto „erste Erfahrungen mit der Umsetzung der DSGVO“ erhalten Sie praxisnahe Tipps mit konkreten Umsetzungsbeispielen zu den wichtigsten Maßnahmen und können sich mit unseren erfahrenen Referenten sowie Branchenkollegen austauschen. Insgesamt werden die aktuellen Entwicklungen in der Datenschutz-Gesetzgebung aus Sicht der Aufsichtsbehörden sowie die (neue) Rolle des betrieblichen Datenschutzbeauftragten beleuchtet. Außerdem bietet unsere Datenschutz-Fachtagung 2018 beispielhafte Einblicke in die Praxis und Sie erfahren welche Maßnahmen sich für Sie als handelnde und verantwortliche Person ergeben. Ausgewiesene Experten zeigen die arbeits- und datenschutzrechtlichen Grenzen auf. Freuen Sie sich erneut Jahr auf spannende Vorträge und kompetente Vortragende, die Ihnen Rede und Antwort stehen. Nutzen Sie die Chance, Ihre Fragen zu stellen. Nähere Informationen finden Sie auch unter: www.tuev-nord.de/tk-ds

Inhalt

Moderation:

Frank Henkel

Rechtsanwalt,

Rechtsanwaltskanzlei Frank Henkel,

Hamburg

09.30 Uhr Begrüßung und Einleitung

Meike Langmann

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Frank Henkel

Rechtsanwalt,

Rechtsanwaltskanzlei Frank Henkel,

Hamburg

09.45 Uhr Entwicklungen der Landesdatenschutzgesetzgebung in Norddeutschland (HH, SH, NDS)

Evelyn Seiffert

Diplom-Rechtspflegerin

Freie Mitarbeiterin in einer Rechtsanwaltskanzlei,

Hamburg

10.30 Uhr Neue Prüfpraxis der Aufsichtsbehörden und Verhältnis zu Berufsgeheimnisträgern

Prof. Dr. Johannes Caspar

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Hamburg

11.15 Uhr Kaffeepause

11.45 Uhr Zukunft der Datenschutzzertifizierung unter der DSGVO (am Beispiel der cloud-Zertifizierung)

Frederick Richter, LL.M.

Vorstand

Stiftung Datenschutz, Leipzig

12.30 Uhr Datenschutzkonformer Einsatz der Social Media Dienste für Werbezwecke: Aufsichtsbehördliche Sichtweisen und Stand der Rechtsprechung des EuGH insbesondere zu Facebook

Kristin Benedikt

Referatsleiterin/Referat 4

Bayerisches Landesamt für

Datenschutzaufsicht,

Ansbach

13.15 Uhr Mittagspause im Restaurant

14.15 Uhr ePrivacy-VO: Stand des Gesetzgebungsverfahrens und Folgen für Webseitenbetreiber

Sebastian Trost

Rechtsanwalt,

Hagen

15.30 Uhr Die (neue) Rolle des betrieblichen Datenschutzbeauftragten: Datenschutz für und mit dem BR aus Sicht eines Praktikers

Arnd Fackeldey

Datenschutzbeauftragter

Akzo Nobel GmbH, Köln

16.15 Uhr Kaffeepause

16.45 Uhr Datenschutzmanagement bei der Bayerischen Landesbank

Carsten Benicke

Stellv. Datenschutzbeauftragter

Landesbank Bayern

17.30 Uhr Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Teilnehmerkreis

Betriebliche Datenschutzbeauftragte, Behördliche Datenschutzbeauftragte, Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche: IT-Sicherheit, Revision, Recht, Personal und Geschäftsführer, bei denen Datenschutz ein Chefthema ist.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Meike Langmann

Meike Langmann

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557 2046
Fax: 040 8557 2958

mlangmann@tuev-nord.de

Alle Termine zu Datenschutz-Fachtagung

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do, 13. 09. 2018

Hamburg

09:30 - 17:30

Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Hagenbeckstr. 150
22527 Hamburg

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do 21. 03. – Fr 22. 03. 2019

Hamburg

Täglich von 09:30 bis 13:00 Uhr

Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Hagenbeckstr. 150
22527 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.249,50 € (inkl. USt)
1.050,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Meike Langmann

Meike Langmann

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557 2046
Fax: 040 8557 2958

mlangmann@tuev-nord.de

Datenschutzbeauftragter (TÜV)

gemäß DSGVO und BDSG-neu

Seminar
4 Tage
ab 2.142,00 € inkl. USt (1.800,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Umstellung auf die EU-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Verpassen Sie nicht den Einstieg in den Änderungsprozess!

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Vertiefungsseminar

Pragmatische Lösungen für die Umsetzung der DSGVO und des BDSG (neu)

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Datenschutz und Social Media

Facebook, Twitter, Google & Co. rechtskonform nutzen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Datenschutz und -sicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnik

Sicherer Umgang mit Smartphone, Internet, Cloud und Co.

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Datenschutz - Auftragsverarbeitung nach DSGVO

Möglichkeiten und Lösungen - praxisnah und effektiv

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Seminar
4 Tage
ab 1.594,60 € inkl. USt (1.340,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – EU-Grundverordnung (EU-DSGVO) UND Informationssicherheit

Was Informationssicherheitsbeauftragte jetzt wissen sollten!

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Datenschutz mit Betriebsvereinbarungen

Mitarbeiterdaten rechtssicher verarbeiten

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Verarbeitungsverzeichnisse und Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)

Die Anforderungen nach der DSGVO

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Datenschutz in der betrieblichen Umsetzung

Organisation des Datenschutzes

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Datenschutz im Marketing und bei Werbemaßnahmen

Datenschutzkonformer Umgang mit Kundendaten gemäß DSGVO

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG)

Überblick und Handlungsempfehlungen zu den aktuellen neuen Anforderungen

Seminar
1 Tag
ab 737,80 € inkl. USt (620,00 € zzgl. USt)

DSGVO-Seminar – der neue Datenschutz in der Praxis

Datenschutzmanagement und Datenschutzorganisation richtig umsetzen

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Cloud Computing

Vertraulichkeit, Integrität und Legalität Ihrer Daten sicherstellen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)