Nutzen

In der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die relevanten Normeninhalte der DIN 14675 und der DIN VDE 0833-2. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen die Bedeutung der Normen für Brandmeldeanlagen – und wie Sie die Normenanforderungen in Ihrem täglichen Arbeitsalltag umsetzen. Mit dem Seminar schließen Sie eventuelle Wissenslücken, wenn Sie bereits über Vorkenntnisse zu Brandmeldeanlagen verfügen. Sofern Sie über eine Ausbildung mit elektrotechnischem Bezug verfügen und die zusätzlich angebotene Prüfung erfolgreich ablegen, können Sie sich „Verantwortliche Personen gemäß DIN 14675 Brandmeldeanlagen“ nennen. Die Teilnahme an der Prüfung ist freiwillig. Bei einer angestrebten Zertifizierung Ihres Unternehmens nach DIN 14675 (Brandmeldeanlagen) ist Ihre erfolgreiche Prüfungsteilnahme Voraussetzung. Die Prüfung kann direkt im Anschluss an die Veranstaltung durchgeführt, aber auch zu einem späteren Zeitpunkt abgelegt werden.

Inhalt

Bestimmungen und Richtlinien

Allgemeiner Brandschutz

Brandmeldezentralen

Brandmelder

Leitungen

Planung und Errichtung von Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen in Bereichen mit besonderen Risiken

Feuerlöschanlagen durch BMA steuern

Feststellanlagen

Dokumentation

Wer darf Brandmeldesysteme planen, montieren und instandhalten?

Vorgehensweise und Voraussetzungen bei der Zertifizierung nach der Norm DIN 14675

Prüfung für die verantwortliche Person, auf Wunsch am 2. Tag: 14:45 Uhr bis 17:45 Uhr

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter von Ingenieurbüros, Errichter und Instandhalter von Brandmeldeanlagen und -systemen

Voraussetzungen

Die Prüfung zur verantwortlichen Person kann nur jemand ablegen, der über eine Berufsausbildung mit elektrotechnischem Bezug verfügt.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Im Anschluss an das Seminar kann bei TÜV NORD CERT die Prüfung zur verantwortlichen Person abgelegt werden. Anmeldung und Kosten hierzu unter: hfreye@tuev-nord.de Den Prüfungsfragenkatalog zum theoretischen Teil der Prüfung erhalten Sie unter https://www.vaz-ev.de/images/arge14675/DIN14675_Pruefungsfragenkatalog_BMA_2012-06.pdf

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Maike Dittberner

Maike Dittberner

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-1681
Fax: 040 8557-2958

mdittberner@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

In der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die relevanten Normeninhalte der DIN 14675 und der DIN VDE 0833-2. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen die Bedeutung der Normen für Brandmeldeanlagen – und wie Sie die Normenanforderungen in Ihrem täglichen Arbeitsalltag umsetzen.

Alle Termine zu DIN 14675 – Verantwortliche Person für Brandmeldeanlagen

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do 27. 09. – Fr 28. 09. 2018

Frankfurt am Main

Täglich von 09:00 bis 17:15 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:
999,60 € (inkl. USt)
840,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 17. 10. – Do 18. 10. 2018

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
999,60 € (inkl. USt)
840,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 20. 03. – Do 21. 03. 2019

Frankfurt am Main

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:
1.035,30 € (inkl. USt)
870,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 03. 06. – Di 04. 06. 2019

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.035,30 € (inkl. USt)
870,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 05. 08. – Di 06. 08. 2019

Berlin

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
1.035,30 € (inkl. USt)
870,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 14. 10. – Di 15. 10. 2019

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.035,30 € (inkl. USt)
870,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 18. 11. – Di 19. 11. 2019

Magdeburg

Täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Magdeburg
Gustav-Ricker-Str. 62
39120 Magdeburg

Teilnahmegebühr:
1.035,30 € (inkl. USt)
870,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Maike Dittberner

Maike Dittberner

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-1681
Fax: 040 8557-2958

mdittberner@tuev-nord.de

Brandschutzbeauftragter (TÜV) gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Seminar
10 Tage
ab 2.879,80 € inkl. USt (2.420,00 € zzgl. USt)

Betriebliche Gefahrenabwehrpläne

Fach- und Sachkunde zur Erstellung, Überprüfung und Fortschreibung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen und der Brandschutzordnung

Seminar
2 Tage
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Brandschutzbeauftragter (TÜV) -Prüfung-

Gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Prüfung
2 Tage
ab 416,50 € inkl. USt (350,00 € zzgl. USt)

Prüfung und Instandhaltung von Brandschutzklappen

Vermittlung der sicherheitstechnischen Anforderungen

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Brandschutzhelfer – Evakuierungshelfer – Räumungshelfer

Gemäß § 10 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und ASR A2.2

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Sprinklerwärter

Befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und -toren sowie Rauchschutzabschlüssen

Seminar
2 Tage
ab 1.094,80 € inkl. USt (920,00 € zzgl. USt)

Brandschutz in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Rechtliche Anforderungen an sicherheitsrelevante Gebäudekomponenten

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Brandschutz in Hochregalanlagen

unter Berücksichtigung der neuen VDI 3564

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Erstellung von Brandschutzkonzepten - Praxisschulung

Seminar
2 Tage
ab 1.023,40 € inkl. USt (860,00 € zzgl. USt)

Schnittstellenkoordinator in der Bauphase

Vorbeugender Brandschutz und Sicherheitsanforderungen

Seminar
2 Tage
ab 963,90 € inkl. USt (810,00 € zzgl. USt)

DIN 14675 – Verantwortliche Person für Sprachalarmierungsanlagen

Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung

Seminar
2 Tage
ab 999,60 € inkl. USt (840,00 € zzgl. USt)