Nutzen

Ab 1. Januar 2019 tritt das neue ADR 2019 in Kraft. Trotz der offizellen Übergangsfrist von 6 Monaten sollte man sich rechtzeitig mit den Neuerungen vertraut machen. Sie erhalten in diesem Seminar einen umfassenden Überblick über die geplanten Änderungen/Neuerungen des ADR 2019 und eine kompetente Hilfestellung zur praktischen Umsetzung.

Inhalt

Ausblick auf das ADR 2019

  • Aktueller Stand zu Multilateralen Vereinbarungen
  • Auswirkungen der Änderungen der zehnten Verordnung zur Änderung gefahrgutrechtlicher Verordnungen
  • Neue u. geänderte Begriffsbestimmungen
  • Anpassung von Übergangsvorschriften des Kapitel 1.6 ADR
  • Änderungen der Klassifizierung von Stoffen
  • Was ändert sich zu Lithiumbatterien?
  • Änderungen der Sondervorschriften
  • Neue UN-Nummern und deren Auswirkungen
  • Änderungen in der Tabelle A, Kapitel 3.2 ADR/RID
  • Anpassung von Verpackungsanweisungen
  • Kennzeichnung und Bezettelung auf dem neuesten Stand
  • Änderungen bei den Handhabungsvorschriften
  • Ergänzende Änderungen in den Teilen 1-9 des ADR 2019
  • Aussichten zur Änderung der innerstaatlichen Vorschriften
  • Welche Auswirkungen ergeben sich in der praktischen Umsetzung?

Teilnehmerkreis

Personen, die an der Gefahrgutbeförderung beteiligt sind: u. a. Gefahrgutbeauftragte, beauftragte Personen, sonstige verantwortliche Personen, Unternehmer, die gefährliche Güter versenden, transportieren oder lagern, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Lagerleiter und Fuhrparkleiter, Vertreter von Behörden sowie interessierte Personen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Andreas Petig {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Andreas Petig {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0521 786-155 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0521 786-165 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

apetig@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Alle Termine zu Einführung in das ADR 2019

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo, 10. 12. 2018

Bielefeld

09:00 - 15:00

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
404,60 € (inkl. USt)
340,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo, 17. 12. 2018

Hannover

09:00 - 15:00

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
404,60 € (inkl. USt)
340,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo, 11. 02. 2019

Bielefeld

09:00 - 15:00

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
404,60 € (inkl. USt)
340,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do, 28. 02. 2019

Hannover

09:00 - 15:00

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
404,60 € (inkl. USt)
340,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Andreas Petig {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Andreas Petig {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0521 786-155 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0521 786-165 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

apetig@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Gefahrgutbeauftragter

Modul Straßenverkehr

Seminar
3 Tage
ab 740,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Gefahrgutbeauftragter – Prüfungsvorbereitung

Modul Straßenverkehr

Seminar
2 Tage
ab 452,20 € inkl. USt (380,00 € zzgl. USt)

Beauftragte und verantwortliche Person gem. Kapitel 1.3 ADR

Seminar
1 Tag
ab 464,10 € inkl. USt (390,00 € zzgl. USt)