Nutzen

Ab 1. Januar 2023 tritt das neue ADR 2023 in Kraft. Trotz der offizellen Übergangsfrist von 6 Monaten sollte man sich rechtzeitig mit den Neuerungen vertraut machen. Sie erhalten in diesem Seminar einen umfassenden Überblick über die geplanten Änderungen/Neuerungen des ADR 2023 und eine kompetente Hilfestellung zur praktischen Umsetzung.

Inhalt

Ausblick auf das ADR 2023

  • Neuerungen/Änderungen ADR 2023
  • Sachstand Änderungen GGBefG 2023
  • Sachstand Änderungen GGVSEB 2023
  • Sachstand Änderungen GGAV 2023
  • Sachstand Änderungen RSEB 2023
  • Sachstand BAM GGR
  • Allgemeinverfügungen
  • Umsetzungshinweise für Unternehmen

Zielgruppe

Personen, die an der Gefahrgutbeförderung beteiligt sind: u. a. Gefahrgutbeauftragte, beauftragte Personen, sonstige verantwortliche Personen, Unternehmer, die gefährliche Güter versenden, transportieren oder lagern, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Lagerleiter und Fuhrparkleiter, Vertreter von Behörden sowie interessierte Personen

Voraussetzungen

Es sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Technische Voraussetzungen für Online-Veranstaltungen

Technische Voraussetzungen:

Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools (bspw. edudip next, BigBlueButton oder MS TEAMS) im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.

Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

ab 416,50 € (inkl. USt)
ab 350,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Mo, 24. 10. 2022

von 09:00 - 15:00 Uhr

416,50 € (inkl. USt)
350,00 € (zzgl. USt)

Di, 20. 12. 2022

von 09:00 - 15:00 Uhr

416,50 € (inkl. USt)
350,00 € (zzgl. USt)

Do, 26. 01. 2023

von 09:00 - 15:00 Uhr

440,30 € (inkl. USt)
370,00 € (zzgl. USt)

Do, 09. 02. 2023

von 09:00 - 15:00 Uhr

440,30 € (inkl. USt)
370,00 € (zzgl. USt)

Gefahrgutbeauftragter

Modul Straßenverkehr

Präsenzseminar
3 Tage
ab 800,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Beauftragte und verantwortliche Person gem. Kapitel 1.3 ADR

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 404,60 € inkl. USt (340,00 € zzgl. USt)

Gefahrgutbeauftragter – Prüfungsvorbereitung

Modul Straßenverkehr

Präsenzseminar
2 Tage
ab 499,80 € inkl. USt (420,00 € zzgl. USt)