Nutzen

Unser Seminar Einwirkungen von Vibrationen am Arbeitsplatz gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die potenziellen Gefahren von mechanischen Schwingungen, die bei der Arbeit von Arbeitsmitteln und Gegenständen auf den menschlichen Körper übertragen werden. Zudem eignen Sie sich das nötige Wissen über die Messung von Vibrationen an, um eine entsprechende Gefährdungsbeurteilung nach Arbeitsstättenverordnung durchführen zu können. Je nach Intensität und Dauer der Einwirkung auf den Körper können Vibrationen am Arbeitsplatz zu gesundheitlichen Schäden des Betroffenen führen. Bei der Einwirkung unterscheidet man zwischen zwei Arten von Vibrationen: Bei Hand-Arm-Vibrationen werden mechanische Schwingungen auf das Hand-Arm-System des Betroffenen übertragen und können dort zu Schädigungen führen. Maschinen und Fahrzeuge übertragen dagegen Ganzkörpervibrationen über den Sitz oder die Füße und können Gefährdungen am ganzen Körper, vor allem auch im Bereich des Rückens, verursachen. Beschäftigte, die an ihrem Arbeitsplatz solchen Vibrationen ausgesetzt sind, können durch diese Exposition akute oder chronische Gesundheitsschäden davontragen. Häufigste Folge der Exposition durch Ganzkörpervibrationen sind Beschwerden im Bereich des Rückens, vor allem Schädigungen der Bandscheiben und der Wirbelsäule. Bei Einwirkung auf das Hand-Arm-System können Schädigungen der exponierten Gelenke, der Knochen, der Muskeln sowie Durchblutungsstörungen die Folge sein. Laut der Lärm-Vibrations-Arbeitsschutzverordnung (TRLV Vibrationen) sind für Arbeitsplätze mit Vibrationseinwirkung Auslösewerte und Expositionsgrenzwerte zu beachten. Zur Vermeidung gesundheitlicher Schädigungen sind an den jeweiligen Arbeitsplätzen Maßnahmen zur Verringerung oder Vermeidung von Vibrationsexpositionen zu veranlassen. Der Besuch unseres Seminars Einwirkungen von Vibrationen am Arbeitsplatz versetzt Sie in die Lage, die Messung von Vibrationen durchzuführen, eine Gefährdungsbeurteilung abzugeben und somit gesundheitliche Risiken am Arbeitsplatz zu minimieren.

Inhalt

• Physikalische Grundlagen mechanischer Schwingungen

• Charakterisierung und Kenngrößen von Vibrationen

• Hand-Arm-Vibrationen und Erkrankungen durch deren Einwirkung

• Ganzkörpervibrationen und Erkrankungen durch deren Einwirkung

• Erschütterungen in Gebäuden und mögliche Belästigungen

• Gesetzliche Grundlagen, Arbeitsschutzgesetz, Arbeitsstättenverordnung

• Lärm-Vibrations-Arbeitsschutzverordnung

• Technische Regeln zur Lärm-Vibrations-Arbeitsschutzverordnung (TRLV Vibrationen)

• Teil Allgemeines

• Teil 1: Beurteilung der Gefährdung durch Vibrationen

• Teil 2: Messung von Vibrationen

• Teil 3: Vibrationsschutzmaßnahmen

• Beispiele aus der Praxis

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheits- und Umweltschutzbeauftragte

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Kerstin Pyschny

Kerstin Pyschny

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0391 60747-12
Fax: 0391 60747-15

kpyschny@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen umfangreiche Kenntnisse über die Ermittlung und Bewertung von Gefahren durch die Einwirkung von Vibrationen am Arbeitsplatz. Zu den Inhalten des Lehrgangs zählen unter anderem physikalische Grundlagen mechanischer Schwingungen, Erschütterungen in Gebäuden und mögliche Belastungen, Ganzkörpervibrationen und Hand-Arm-Vibrationen sowie Erkrankungen durch deren Einwirkung. Die Technischen Regeln zur Lärm-Vibrations-Arbeitsschutzverordnung – Teil Vibrationen (TRLV Vibrationen) beschreiben die Vorgehensweise bei der Ermittlung und Bewertung von Gefährdungen durch Vibrationen mit Auswirkungen auf den gesamten Körper oder nur das Hand-Arm-System und nennen beispielhaft Maßnahmen zur Vermeidung und Verringerung der Vibrationsbelastung. Neben den theoretischen Lerneinheiten erläutern Ihnen unsere erfahrenen Dozenten diverse Beispiele aus der Praxis.

Alle Termine zu Einwirkungen von Vibrationen am Arbeitsplatz

Di, 11. 12. 2018

Magdeburg

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Magdeburg
Gustav-Ricker-Str. 62
39120 Magdeburg

Teilnahmegebühr:
559,30 € (inkl. USt)
470,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Kerstin Pyschny

Kerstin Pyschny

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0391 60747-12
Fax: 0391 60747-15

kpyschny@tuev-nord.de

Sicherheitsbeauftragter – Fortbildung

Gemäß § 22 SGB VII, § 20 DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) und DGUV Regel 100-001 (bisherige BGR A1)

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Sicherheitsbeauftragter

Gemäß § 22 SGB VII, § 20 DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) und DGUV Regel 100-001 (bisherige BGR A1)

Seminar
2 Tage
ab 904,40 € inkl. USt (760,00 € zzgl. USt)

Fremdfirmenkoordinator

Sicherer Einsatz von Fremdfirmen

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

SGU-Schulung für operativ tätige Führungskräfte

Vorbereitung auf die SGU-Prüfung nach SCC-Regelwerk

Seminar
2 Tage
ab 856,80 € inkl. USt (720,00 € zzgl. USt)

Drohnenführerschein - Kenntnisnachweis zur Steuerung unbemannter Fluggeräte

Vorbereitung und Prüfung

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

SGU-Prüfung für operativ tätige Führungskräfte

Gemäß Dok. 017 des SCC-Regelwerks

Prüfung
1 Tag
ab 238,00 € inkl. USt (200,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person/Sachkundiger für PSA gegen Absturz

Seminar
3 Tage
ab 760,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Spezialisierte PSA-Schulung für Dachdecker und Gerüstbau

Seminar
2 Tage
ab 400,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Anwendung von PSA gegen Absturz

nach DGUV Regel 112-198,199

Seminar
2 Tage
ab 505,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Anwendung von PSA gegen Absturz - Wiederholungsunterweisung

nach DGUV-Regel 112-198,199

Seminar
1 Tag
ab 230,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Einwirkung von Lärm am Arbeitsplatz

Anforderungen aus der Lärm-Vibrations-Arbeitsschutzverordnung

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Arbeiten und Retten in Behältern und engen Räumen

nach DGUV Regel 113-004

Seminar
1 Tag
ab 230,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Beleuchtung am Arbeitsplatz

Anforderungen an die Arbeitsstättenbeleuchtung

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Klima am Arbeitsplatz

Ermittlung und Bewertung klimatischer Einflussfaktoren

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Inkohärente optische Strahlung am Arbeitsplatz

Kenngrößen und mögliche Gefährdungen

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

SGU-Schulung für operativ tätige Mitarbeiter

Vorbereitung auf die SGU-Prüfung nach SCC-Regelwerk

Seminar
1 Tag
ab 464,10 € inkl. USt (390,00 € zzgl. USt)

SGU-Prüfung für operativ tätige Mitarbeiter

Gemäß Dok. 018 des SCC-Regelwerks

Prüfung
1 Tag
ab 208,25 € inkl. USt (175,00 € zzgl. USt)