Nutzen

Die Elektrohydraulik wird in vielen Bereichen der industriellen Automatisierungstechnik erfolgreich eingesetzt. Der Wandel in den Anforderungen und die technischen Entwicklungen haben das Aussehen der Steuerungen deutlich verändert. Im Signalsteuerteil ist das Relais in vielen Anwendungsbereichen zunehmend durch speicherprogrammierbare Steuerungen ersetzt worden, um der gestiegenen Anforderung nach Flexibilität gerecht zu werden. Moderne elektrohydraulische Steuerungen weisen auch im Leistungsteil den Ansprüchen der industriellen Praxis angepasste, neue Konzepte auf, beispielsweise Steuerblöcke, Busvernetzung und Proportionalhydraulik. In diesem Seminar werden Aufbau und Funktionsweise der Komponenten, die beim Aufbau einer elektrohydraulischen Steuerung verwendet werden, an praktischen Beispielen erläutert. Darauf aufbauend wird die Vorgehensweise bei der Projektierung und Realisierung elektrohydraulischer Steuerungen anhand vollständig ausgearbeiteter praktischer Anwendungen eingeübt. Sie lernen das Zusammenwirken des hydraulischen Leistungsteils mit dem elektrischen Signalsteuerteil in Relaissteuerungen kennen. Nach dem Lehrgang werden Sie in der Lage sein, einfache elektrohydraulische Steuerungen zu erstellen und aufzubauen, Fehler zu lokalisieren und zu beheben.

Inhalt

Schaltzeichen nach DIN EN 60617-1 und DIN ISO 1219-1

Aufbau und Funktion von Komponenten der Elektrohydraulik

Druckschalter (PE-Wandler) und Sensoren

Grundschaltungen

Weg-, Zeit- und Druckabhängige Folgesteuerungen

Entwurf und Aufbau elektrohydraulischer Schaltungen

Fehlersuche in elektrohydraulischen Steuerungen

Arbeitssicherheit

Teilnehmerkreis

Der Kurs richtet sich an Wartungs- und Instandhaltungspersonal, Meister und Techniker, die an elektrohydraulisch gesteuerten Maschinen arbeiten.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über Grundlagenkenntnisse Hydraulik und Elektrotechnik verfügen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Nadja Hasenjürgen

Nadja Hasenjürgen

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 060
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

Sie lernen das Zusammenwirken des hydraulischen Leistungsteils mit dem elektrischen Signalsteuerteil in Relaissteuerungen kennen. Nach dem Lehrgang werden Sie in der Lage sein, einfache elektrohydraulische Steuerungen zu erstellen und aufzubauen, Fehler zu lokalisieren und zu beheben.

Alle Termine zu Elektrohydraulik - Projektierung und Realisierung

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 18. 03. – Fr 22. 03. 2019

Recklinghausen, Westfalen

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Recklinghausen
Kölner Straße 18
45661 Recklinghausen, Westfalen

Teilnahmegebühr:
1.450,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mo 02. 12. – Fr 06. 12. 2019

Recklinghausen, Westfalen

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Recklinghausen
Kölner Straße 18
45661 Recklinghausen, Westfalen

Teilnahmegebühr:
1.450,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Nadja Hasenjürgen

Nadja Hasenjürgen

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 060
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Umschulung zum Kraftfahrzeugmechatroniker - Fachrichtung Nutzfahrzeuge oder Personenkraftwagentechnik

Kfz-Mechatroniker

Seminar
23 Monate

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Gemäß DIN VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

Seminar
2 Tage
ab 963,90 € inkl. USt (810,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

gemäß VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3

Seminar
2 Tage
ab 570,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrotechnisch unterwiesene Person

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

SIMATIC S7 - Grundlagen

SPS-Training Modul 1

Seminar
3 Tage
ab 990,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Kombikurs

Seminar
12 Tage
ab 2.370,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrotechnik für Pneumatiker und Hydrauliker - Grundlagen

Seminar
2 Tage
ab 780,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) Jahresschulung – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10 und DGUV Vorschrift 1 und 3

Seminar
1 Tag
ab 476,00 € inkl. USt (400,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

SIMATIC S7 - Aufbauseminar

SPS-Training Modul 2

Seminar
3 Tage
ab 990,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrohydraulik – Projektierung und Realisierung

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Seminar
5 Tage
ab 1.725,50 € inkl. USt (1.450,00 € zzgl. USt)

SIMATIC - WinCC Flexible 2008

SPS-Training Modul 3

Seminar
3 Tage
ab 990,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrotechnisch unterwiesene Person

gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Seminar
1 Tag
ab 440,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

KNX / EIB - Projektierung und Inbetriebnahme

Seminar
5 Tage
ab 1.150,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Vom SIMATIC-Manager zum TIA-Portal

Seminar
5 Tage
ab 1.250,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Wiederkehrende Prüfung von Medizinprodukten (Schwerpunkt Pflegebetten) – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 0751-1 (DIN EN 62353) und MPBetreibV

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Hydraulik – Grundlagen, Wartung, Instandhaltung

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Seminar
5 Tage
ab 1.725,50 € inkl. USt (1.450,00 € zzgl. USt)

Industriefachkraft für SPS-Technik (Förderung mit Bildungsgutschein möglich)

SPS-Programmierer (Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung)

Seminar
1 Monat

Wiederkehrende Prüfung von Medizinprodukten (Schwerpunkt Pflegebetten)

Gemäß DIN VDE 0751-1 (DIN EN 62353) und MPBetreibV

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnik-Fachtagung

Rechtssichere Organisation – Umsetzung aktueller gesetzlicher Anforderungen

Fachtagung
1 Tag
ab 821,10 € inkl. USt (690,00 € zzgl. USt)

Hydraulik - Grundlagen, Wartung, Instandhaltung

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Seminar
5 Tage
ab 1.450,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Prüfungsvorbereitung Mechatroniker mit individuellem Eintritt

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Prüfungsvorbereitung Elektroniker Betriebstechnik mit individuellem Eintritt

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Grundlagen Elektrotechnik

Einzelmodul aus unserem Verbundausbildungsangebot

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Kontaktbehaftete Steuerungstechnik

Einzelmodul aus unserem Verbundausbildungsangebot

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Kontaktlose Steuerungstechnik

Einzelmodul aus unserem Verbundausbildungsangebot

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Elektroniker für Betriebstechnik (Teilqualifikationen)

Teilqualifikationen 1-5

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Online Unterweisung: Sicherer Umgang mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Elektromobilität und Hochvoltechnik richtig verstehen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship