Nutzen

Das Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen stellt Erstausrüster, Hersteller, Verwerter und Mitarbeitende in Werkstätten vor neue Herausforderungen: Erst nach einer fachgerechten Schulung beherrschen sie den Umgang mit Elektro- und Hybridfahrzeugen, um Arbeiten sicher und unfallfrei durchzuführen. In dem Seminar nach DGUV Information 200-005 (Stufe 3a) schulen wir Sie darin, die entsprechenden Schutzmaßnahmen und -regeln umzusetzen, Ihre Arbeit im Vorfeld gut zu organisieren und die fachgerechten Voraussetzungen zum Arbeiten unter Spannung herzustellen. Wir zeigen Ihnen, welche elektrotechnischen Arbeiten Sie an unter Spannung stehenden Hybrid- und Elektrofahrzeugen durchführen können. Praktische Übungen am Fahrzeug bzw. Car-Train unterstützen Sie dabei, das Erlernte direkt praktisch anzuwenden und die neu erworbenen Kenntnisse zu vertiefen. Dazu gehören u.a. Spannungs- und Isolationsmessungen und die Freischaltung oder Wartungs- und Reparaturarbeiten an Akku-Modulen sicher durchzuführen.

Inhalt

- DGUV Information 200-205

- Stufe 3a

- Elektrotechnische Arbeiten unter Spannung

- Voraussetzungen zum Arbeiten unter Spannung

- Definition des Anwenderbereiches

- Befähigung der Mitarbeiter

- Organisation der Arbeiten

- Schutz- und Hilfsmittel

- Einsatz der PSA

- Umsetzung und Einhaltung der Sicherheitsregeln

- Freischalten

- Feststellung der Spannungsfreiheit

- Praktische Übungen am Fahrzeug bzw. am Car-Train

- Messungen an der Hochvoltbatterie

- Abschlusstest

Teilnehmerkreis

Die Schulung richtet sich an Mitarbeitende in verschiedenen Bereichen der Automobilindustrie, z.B. von Erstausrüstern (OEMs), Zulieferern, Herstellern, Entsorger, Verwertern, Originalausrüsterhersteller, Tuning Experten, Recycler, Entsorger und Aufbereitern.

Voraussetzungen

- Fachkundiger für HV eigensichere Systeme in Elektro und Hybrid Serienfahrzeugen
- DGUV Information 200-005 (bisherige BGI/GUV-I 8686) Stufe 2c

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

Das Seminar eignet sich auch als spezielle Inhouse-Schulung vor Ort bei Ihrer Organisation. Die ideale Gruppe hierfür besteht aus 8 bis 12 Teilnehmern.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Seminarmanagement{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: +49 (0) 201 / 8929-699Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

info-bildung@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

In dem Seminar werden Sie mit den verschiedenen Fahrzeugkonzepten von Hybrid und Elektrofahrzeugen vertraut gemacht und über Ursachen möglicher Gefährdungen durch elektrischen Strom und Schutzmaßnahmen informiert. Sie erhalten die Grundlage für ein sicheres elektrotechnisches Arbeiten unter Spannung stehenden Elektro- und Hybridfahrzeugen.

Alle Termine zu Elektrotechnische Arbeit an HV-Systemen von Serienfahrzeugen unter Spannung

Do, 10. 12. 2020

Recklinghausen

08:00 - 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Recklinghausen
Kölner Straße 18
45661 Recklinghausen

Teilnahmegebühr:
545,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Ansprechpartner

Seminarmanagement{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: +49 (0) 201 / 8929-699Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

info-bildung@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Sicherer Umgang mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen – Stufe 1

Mechanische Arbeiten an Hochvoltfahrzeugen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 475,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Fachkundiger für HV eigensichere Systeme in Elektro und Hybrid Serienfahrzeugen

Sicherer Umgang mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen – Stufe 2c

Präsenzseminar
2 Tage
ab 790,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Online-Kurs: Sicherer Umgang mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen – Stufe 1

Mechanische Arbeiten an Hochvoltfahrzeugen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Online Kurs: Sicherer Umgang mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen für Rettungskräfte – Stufe 1

Schnelles und sicheres Handeln für Rettungs- und Bergungsdienste

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship