Nutzen

In der Praxisschulung erhalten Sie die gesetzlichen und formalen Grundlagen zur Erstellung, Analyse und Optimierung eines Brandschutzkonzepts. Anhand praktischer Übungen erlernen Sie, was bei der Gebäudeeinstufung und der Auslegung von Fluchtwegen zu berücksichtigen ist. Der Exkurs „Explosionsschutz für Gebäude“ beinhaltet Anforderungen und Aufbau des Explosionsschutzdokuments. Das Brandschutzkonzept beschreibt den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz in einem Gebäude sowie notwendige organisatorische brandschutzrelevante Arbeiten. Unsere Referenten vermitteln Ihnen die Aufgaben des betrieblichen Brandschutzbeauftragten vor Neu- und Umbauten. Sie informieren Sie über relevante Brandschutzforderungen der Baugesetze und die Bedeutung, Ziele und Inhalte von Brandschutzkonzepten. Innovative Lehrmaterialien erleichtern es Ihnen, das Gelernte in den beruflichen Alltag zu transferieren. Unsere Referenten vermitteln ihr Wissen anhand zahlreicher anschaulicher Beispiele und in verständlicher Form. Im Seminar können Sie sich mit anderen Teilnehmern austauschen und vernetzen. Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet. Außerdem wird die Veranstaltung mit drei weiteren VDSI-Weiterbildungspunkten für Brandschutz bewertet.

Inhalt

• Aufgaben des betrieblichen Brandschutzbeauftragten vor Neu- und Umbauten

• Relevante Brandschutzforderungen der Baugesetze

• Das Brandschutzkonzept: Bedeutung, Ziele, Inhalte

• Analyse und Optimierung des Brandschutzkonzepts für ein bestehendes Gebäude

• Praxisübung: Brandschutzkonzept erstellen

• Explosionsschutz für Gebäude: Inhalt, Aufbau eines Explosionsschutz-Dokuments

Teilnehmerkreis

• Brandschutzbeauftragte • Fachkräfte für Arbeitssicherheit • Leitung und Mitarbeiter/-innen Instandhaltung • Sicherheitsbeauftragte • Leitung Brandschutz/Werkfeuerwehr • Architekten • Bauingenieure • Ingenieure anderer Fachrichtungen • Brandschutzverantwortliche aus Bauabteilungen • Bau- und Fachplaner • Behördenvertreter (Bauaufsichts- und Brandschutzbehörden) • Interessierte Personen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Nach den aktuellen vfdb-Richtlinien haben sich Brandschutzbeauftragte regelmäßig weiterzubilden. Darüber hinaus fordern die gesetzlichen Grundlagen (Arbeitssicherheitsgesetz, Arbeitsschutzgesetz, Verkaufsstättenverordnung, Betriebssicherheitsverordnung, Vorschriften der Berufsgenossenschaften) aktuelle Konzepte für den Brand- und Arbeitsschutz. Weiterhin ist unsere Veranstaltung als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG geeignet und wird mit 2 VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz und 3 VDSI-Weiterbildungspunkten für Brandschutz bewertet.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Maike Dittberner

Maike Dittberner

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-1681
Fax: 040 8557-2958

mdittberner@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

In der Praxisschulung erhalten Sie die gesetzlichen und formalen Grundlagen zur Erstellung, Analyse und Optimierung eines Brandschutzkonzepts. Anhand praktischer Übungen erlernen Sie, was bei der Gebäudeeinstufung und der Auslegung von Fluchtwegen zu berücksichtigen ist. Der Exkurs „Explosionsschutz für Gebäude“ beinhaltet Anforderungen und Aufbau des Explosionsschutzdokuments.

Alle Termine zu Erstellung von Brandschutzkonzepten - Praxisschulung

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 29. 10. – Di 30. 10. 2018

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.023,40 € (inkl. USt)
860,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 17. 12. – Di 18. 12. 2018

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.023,40 € (inkl. USt)
860,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Maike Dittberner

Maike Dittberner

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-1681
Fax: 040 8557-2958

mdittberner@tuev-nord.de

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und -toren sowie Rauchschutzabschlüssen

Seminar
2 Tage
ab 1.094,80 € inkl. USt (920,00 € zzgl. USt)

Brandschutzbeauftragter (TÜV) -Prüfung-

Gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Prüfung
2 Tage
ab 416,50 € inkl. USt (350,00 € zzgl. USt)

Brandschutz-Fachtagung

Aktuelle Regelwerke - Reflexion aus Erfahrungen - Innovative Lösungen

Fachtagung
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Betriebliche Gefahrenabwehrpläne

Fach- und Sachkunde zur Erstellung, Überprüfung und Fortschreibung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen und der Brandschutzordnung

Seminar
2 Tage
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Brandschutzbeauftragter (TÜV) gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Seminar
11 Tage
ab 2.879,80 € inkl. USt (2.420,00 € zzgl. USt)

Brandschutzhelfer – Evakuierungshelfer – Räumungshelfer

Gemäß § 10 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und ASR A2.2

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Sprinklerwärter

Befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Schnittstellenkoordinator in der Bauphase

Vorbeugender Brandschutz und Sicherheitsanforderungen

Seminar
2 Tage
ab 963,90 € inkl. USt (810,00 € zzgl. USt)

Prüfung und Instandhaltung von Brandschutzklappen

Vermittlung der sicherheitstechnischen Anforderungen

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Kommunikation und Gesprächsführung

Stärkung der Überzeugungskraft und persönlichen Wirkung

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Brandschutz in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

DIN 14675 – Verantwortliche Person für Sprachalarmierungsanlagen

Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung

Seminar
2 Tage
ab 999,60 € inkl. USt (840,00 € zzgl. USt)

DIN 14675 – Verantwortliche Person für Brandmeldeanlagen

Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung

Seminar
2 Tage
ab 999,60 € inkl. USt (840,00 € zzgl. USt)