Nutzen

Gerade im verantwortungsvollen Umgang mit Gesundheitsdaten gelten in den Zeiten fortschreitender Digitalisierung und Vernetzung besonders hohe Anforderungen an Apotheken sowie Einrichtungen im Laborbereich und Gesundheitshandwerk. Ein passgenaues Datenschutzkonzept für den korrekten Umgang mit diesen besonders sensiblen Informationen ist daher unerlässlich. Seit dem 25.05.2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in vollem Umfang in Kraft und auch nach Ablauf der Übergangsfrist sind noch viele Unsicherheiten geblieben, neue Fragen kommen auf. Mit unserem speziell auf die Anforderungen dieser Berufsgruppe zugeschnittenen Seminar gewinnen die Teilnehmer Sicherheit zu den rechtlichen und organisatorischen Fragen und das richtige Handwerkszeug in Verbindung mit der täglichen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sensibler Daten im Gesundheitswesen.

Inhalt

  • Überblick über die DS-GVO
  • Vergleich zum bisherigen Recht und Neuerungen
  • Wichtige Begriffe und Grundprinzipien des Datenschutzes; Definitionen, Erlaubnistatbestände, Schwerpunkt, Gesundheitsdaten plus Neuerung:

- genetische Angaben und biometrische Daten zur eindeutigen Identifikation einer Person

- Wer ist verantwortlich/haftbar für was?

- Prinzip der "Dokumentations- und Rechenschaftspflicht" - worüber und in welcher Weise Rechenschaft ablegen?

  • Einwilligungsthematik
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz von Daten
  • betrieblicher Datenschutzbeauftragter
  • Umgang mit Betroffenenrechten
  • Auftragsverarbeitung
  • Datenschutz-Folgeabschätzung
  • Umgang mit Datenpannen; Meldepflicht ggü. Behörde und Benachrichtigungspflicht ggü. Betroffenem
  • Informationspflichten
  • Datenschutz auf der Homepage

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer und Inhaber von Apotheken, Praxislaboren, gewerblichen Laboren und Unternehmen des Gesundheitshandwerks

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, zusätzlich als Handouts Checklisten und Musterformulare, Getränke und Mittagessen. Unser Dozent Henning Lüdecke ist Fachanwalt für Datenschutzrecht und IT-Recht sowie Datenschutzbeauftragter (TÜV).

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Nadja Hasenjürgen

Nadja Hasenjürgen

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

Die neue EU-DSGVO hat viele Unsicherheiten im Umgang mit sensiblen Patienteninformationen aufgeworfen. Unser Seminar bietet Beschäftigten in Apotheken, Praxislaboren, gewerblichen Laboren und in Unternehmen des Gesundheitswesens, das nötige und praxisorientierte Wissen für den korrekten Umgang mit sensiblen Daten.

Alle Termine zu EU-DSGVO im Gesundheitswesen für Apotheken, Labore und Unternehmen des Gesundheitshandwerks

Do, 22. 11. 2018

Dortmund

08:30 - 16:00

TOP Tagungszentren AG
Emil-Figge-Straße 43
44227 Dortmund

Teilnahmegebühr:
395,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Nadja Hasenjürgen

Nadja Hasenjürgen

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Controlling in der Altenhilfe:

Grundlagen des Controllings und Besonderheiten der Steuerung in der stationären und ambulanten Altenhilfe

Seminar
1 Tag
ab 395,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Betreuungskraft nach § 53 c SGB XI (ehem. § 87 b)

Modul 1: Modulare Qualifizierung zum Alltagsassistenten

Seminar
1 Monat

Expertenstandard (DNQP) "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz"

"Praxisnahe Orientierung für den Umgang mit demenziell veränderten Menschen"

Seminar
1 Tag
ab 275,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Jährliche Fortbildung der Betreuungskräfte nach §53c

Seminar
2 Tage
ab 104,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Rückenergonomisches Arbeiten in der Pflege und Betreuung

Seminar
1 Tag
ab 224,91 € inkl. USt (189,00 € zzgl. USt)

EU-DSGVO im Gesundheitswesen für ärztliche und zahnärztliche Einrichtungen

Der korrekte Umgang mit sensiblen Patienteninformationen

Seminar
1 Tag
ab 395,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Betreuungskraft nach §53c SGB XI (ehemals §87b)

Seminar
1 Monat
ab 998,40 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Hygienebeauftragter für Arztpraxen nach HygMedVO

Seminar
4 Tage
ab 749,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Hygienebeauftragter für Zahnarztpraxen nach HygMedVO

Seminar
5 Tage
ab 874,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Sachkundelehrgang zum "Erwerb der Sachkenntnis gemäß §4 (3) der Medizinprodukte-Betreiberverordnung

für die Instandhaltung von Medizinprodukten in der ärztlichen Praxis"

Seminar
5 Tage
ab 874,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Budget- und Assistenzberatung: Das persönliche Budget und seine Chancen

Seminar
4 Tage
ab 1.071,00 € inkl. USt (900,00 € zzgl. USt)

Ambulante Wohngemeinschaften

Power-Workshop

Seminar
1 Tag
ab 395,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Unternehmen

Seminar
1 Tag
ab 395,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Behandlungspflege LG 1 und LG 2

berufsbegleitend

Seminar
1 Monat
ab 1.048,80 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Hauswirtschaftlicher Helfer

Modul 2: Modulare Qualifizierung zum Alltagsassistenten

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Mobiler ambulanter Pflege- und Betreuungsassistent mit integrierter Behandlungspflege mit Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Online-Unterweisung für Fahrzeugführer mit Dienstfahrzeugen

Unfallvorschriften (UVV) richtig einhalten

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen Teilzeit

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship