Nutzen

Unser Sanitärtechnik-Seminar informiert Sie über den aktuellen Stand der Regelwerke sowie die Errichtung und den Betrieb von Sanitärinstallationen. In einer Flut von gesetzlichen Bestimmungen und dem Kostendruck bei der Bewirtschaftung von Liegenschaften, bekommen häufig Personen Arbeiten übertragen, deren Fachkenntnisse zu den Anforderungen lückenhaft sind oder gar fehlen. Dieses Vorgehen hat leider immer häufiger zur Folge, dass notwendige Arbeiten überhaupt nicht oder nur teilweise ausgeführt werden. Sanitär-Weiterbildungsmöglichkeiten wie unser Fachkunde-Sanitärtechnik-Seminar sind die ideale Möglichkeit, um Sie in diesem Bereich der Gebäudetechnik zu schulen. Hier erhalten Sie ein "Rüstzeug", um in Ihren Liegenschaften einen rechtskonformen Betrieb der Sanitäranlagen zu gewährleisten. Neben den Grundlagen der Sanitärtechnik lernen Sie gezielt Lösungsansätze, um Einsparpotenziale zu erkennen. Zudem erhalten Sie fundierte Sicherheit in Ihrem Handeln. Darüber hinaus stehen aktives Networking und der Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern während der Pausen und zum Abschluss des Seminars im Vordergrund.

Inhalt

Begrüßung / Vorstellung der Teilnehmer und Aufnahme von Fragen, sowie der allgemeinen Erwartungshaltung

Gesetzliche Grundlagen, EnEV, EEWärmeG, Trinkwasserverordnung, LBauO, FeuVO

Grundlagen TGA, Begriffe, Definitionen, technische Regeln, gültige Normen, VDI Richtlinien, Umweltschutz und Arbeitssicherheit, die Forderungen aus der Trinkwasserverordnung, Legionellen, VDI 6023, DIN 18012 HAR

Rohrleitungsanlagen für Trinkwasser / Regenwasser / Abwasser, Auswahl von geeigneten Werkstoffen, Hausanschlussräume DIN 18012, Aufstellräume-Heizräume nach FeuVO

Warmwasserspeicher, Ladesysteme, Trinkwasserstation, DVGW Arbeitsblätter W551 bis W553, VDI 6023, Gefährdungsanalyse TVO

Barrierefreiheit im Sanitärbereich, DIN 18040 und LBauO für Neu- und Umbau

Gas- Abgasinstallation, TRGI 2008, Installationen / Prüfungen

Heizungsanlagen, Gasgeräte, KWK-Anlagen, Wärmepumpenanlagen, EnEV und EEWärmeG, Jahresdauerlinien, Anlagenoptimierung, Wasserqualität von Heizungswässern VDI 2035

Raumlufttechnische Anlagen, VDI 6022, Aufbau von RLT-Anlagen, Wärmerückgewinnung, Optimierung der Anlagen aus hygienischer und energetischer Sicht, Luftqualität, DIN 13779

Instandhaltungsmanagement, Wartungschecklisten, Betriebsbücher, Dokumentationspflichten

Teilnehmerkreis

Betriebsleiter, Technische Leiter, Sachkundige Personen für die technische Gebäudeausrüstung, techniches Betriebspersonal, Facility-Manager, Objektleiter, Mitarbeiter aus Instandhaltungsabteilungen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Maike Dittberner

Maike Dittberner

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-1681
Fax: 040 8557-2958

mdittberner@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

Das Seminar Fachkunde Sanitärtechnik richtet sich an Personen, die in ihren Liegenschaften Sanitärinstallationen errichten oder betreiben müssen. Dazu zählen beispielsweise Betriebsleiter, Facility-Manager und Mitarbeiter aus Instandhaltungsabteilungen. Wir vermitteln Ihnen in dieser Sanitär-Weiterbildung unter anderem die gesetzlichen Grundlagen der Sanitärtechnik und erläutern das DVGW Regelwerk sowie die dazugehörigen DVGW Arbeitsblätter. Weiterhin bekommen Sie eine Einführung in das Instandhaltungsmanagement und wir klären Sie über Ihre diesbezüglichen Dokumentationspflichten auf.

Alle Termine zu Fachkunde Sanitärtechnik - Grundlagen

Mi 21. 11. – Do 22. 11. 2018

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
797,30 € (inkl. USt)
670,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Maike Dittberner

Maike Dittberner

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-1681
Fax: 040 8557-2958

mdittberner@tuev-nord.de

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694)

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121

Ehemaliger Aufzugswärter

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Facility-Management – Betreiberverantwortung

Haftungsrisiken minimieren

Seminar
2 Tage
ab 1.094,80 € inkl. USt (920,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik B

Brandschutz-, Evakuierungs- u. Räumungshelfer; Richtl. 6022-KatB; Brandschutzklappen, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Seminar
4 Tage
ab 1.451,80 € inkl. USt (1.220,00 € zzgl. USt)

Rückkühlwerke – Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen

Nach der VDI 2047 Blatt 2

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie B

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Sachkundevermittlung zur Prüfung von brandschutztechnischen Wanddurchbrüchen

gem. § 2 (7) BetrSichV und TRBS 1203

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie A

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Seminar
2 Tage
ab 833,00 € inkl. USt (700,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen

Nach ASR A1.8 und DGUV Information 208-032 (bisherige BGI 5189)

Seminar
1 Tag
ab 428,40 € inkl. USt (360,00 € zzgl. USt)

Facility-Management – Basiskurs

Grundlagen für die Objektbewirtschaftung

Seminar
1 Tag
ab 452,20 € inkl. USt (380,00 € zzgl. USt)

Instandhaltungsmaßnahmen nach § 10 BetrSichV

Erwerb und Erhalt der Fachkunde

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Probennehmer für mikrobiologische Trinkwasserproben aus Hausinstallationen

Gemäß § 15 Abs. 4 Trinkwasserverordnung (TrinkwV)

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik A

Aufzugsanlagen; Betrieb von Heizungs-und Lüftungsanlagen; Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Seminar
4 Tage
ab 1.451,80 € inkl. USt (1.220,00 € zzgl. USt)

Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW- Richtlinie 6023, Kategorie B

Anforderungen an Betrieb und Instandhaltung

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)