Nutzen

Vermeiden Sie Arbeitsunfälle und Produktionsausfälle: In unserem Seminar erfahren Sie die Grundlagen der Licht- und Beleuchtungstechnik nach DIN EN 12464-1. Sie erfahren, wie Sie Licht- und Beleuchtungstechnik sorgfältig planen, auswählen und beschaffen. Gleichzeitig lernen Sie, die Inhalte aus der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), den Technischen Regeln der Arbeitsstätten und den Regeln der Technik zu berücksichtigen. Ziel dieses Seminares ist es, mit dem erworbenen theoretischen Wissen eigene Aufgaben aus der Praxis zu lösen. Dabei üben Sie den Einsatz und die Anwendung der üblichen mathematischen Formeln und Ansätze: Um es Ihnen zu ermöglichen, Sehaufgaben effektiv und genau durchzuführen, muss eine geeignete und angemessene Beleuchtung vorhanden sein. Mit der geeigneten und angemessenen Beleuchtung können die Arbeitssicherheit, das persönliche Wohlbefinden und der störungsfreie Betrieb von Anlagen und Betriebsmitteln weitgehend sichergestellt werden. Darüber hinaus bietet der Einsatz einer LED-Beleuchtung ein beachtliches Potenzial für Kosteneinsparungen.

Inhalt

Grundlagen Lichttechnik

  • Licht und visuelle Wahrnehmung
  • Lichttechnische Grundgrößen (Lichtstrom, Lichtstärke, Beleuchtungsstärke)
  • Künstliche Lichtquellen (Überblick zu Lampenarten)

Leuchten

  • Ausführungen und Anwendungen aus Sicht der Hersteller
  • Eigenschaften verschiedener Leuchten

Beleuchtungsanlagen in Innenräumen inkl. der Alternative durch den Einsatz von LED

  • Berechnungen ohne Einsatz von Planungssoftware
  • Planungen für Innenräume
  • Lichtausbeute
  • Berechnungen der Wirtschaftlichkeit
  • Möglichkeiten zur Energieeinsparung
  • Instandhaltung und Sicherheitsmanagement
  • Beleuchtungen von Bildschirmarbeitsplätzen
  • Einsatz des Lichtmanagements

Recycling und Umwelteinflüsse

  • Entsorgung von Lampen und Leuchten

Diskussion und Lösungen zu Aufgaben aus der Praxis

  • Themen und Aufgaben aus Sicht der Teilnehmer

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Verantwortliche und Betreiber von Beleuchtungsanlagen, Betriebstechniker, Elektro- und Lichtplaner, Architekten, Facilitymanager, Instandhaltungsfachleute und Hausmeister der Industrie und Wohnungswirtschaft.

Voraussetzungen

Es wird kein lichttechnisches Wissen vorausgesetzt.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Ansprechpartner

Melanie Braunschweig

Melanie Braunschweig

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0201 31955-42
Fax: 0201 31955-70

mbraunschweig@tuev-nord.de

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Grundlagenlehrgang zum Erwerb der Schaltberechtigung

Für Mittelspannungsanlagen > 1 kV bis 30 kV

Seminar
4 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Theorie

Schulung zur Vermittlung der erforderlichen theoretischen Qualifikation

Seminar
5 Tage
ab 2.106,30 € inkl. USt (1.770,00 € zzgl. USt)

Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

In Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen

Seminar
2 Tage
ab 1.035,30 € inkl. USt (870,00 € zzgl. USt)

Mittelspannungsanlagen bis 30 kV

Planung, Errichtung, Prüfung gem. DIN VDE 0101

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC – Fortbildung

Gemäß DGUV Regel 103-011 (bisherige BGR A3)

Seminar
2 Tage
ab 940,10 € inkl. USt (790,00 € zzgl. USt)

Fortbildungslehrgang zum Erhalt der Schaltberechtigung

Für Mittelspannungsanlagen > 1 kV bis 30 kV

Seminar
2 Tage
ab 844,90 € inkl. USt (710,00 € zzgl. USt)

Jahresschulung für betriebliche Elektrofachkräfte

Erhalt der Befähigung nach DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1)

Seminar
1 Tag
ab 476,00 € inkl. USt (400,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Gemäß DIN VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

Seminar
2 Tage
ab 963,90 € inkl. USt (810,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten – Fortbildung

Seminar
1 Tag
ab 476,00 € inkl. USt (400,00 € zzgl. USt)

Betrieb elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0105-100

Aufgaben und Pflichten des Anlagen- und Arbeitsverantwortlichen

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Wiederkehrende Prüfung von Medizinprodukten (Schwerpunkt Pflegebetten)

Gemäß DIN VDE 0751-1 (DIN EN 62353) und MPBetreibV

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) – Fortbildung und Erfahrungsaustausch

In Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Explosionsschutz im Betrieb

Anforderungen, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutzdokument

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen mit Spannungen bis 1 kV

Gemäß DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100

Seminar
2 Tage
ab 1.071,00 € inkl. USt (900,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnisch unterwiesene Person

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Praxis

Schulung zur Vermittlung der erforderlichen praktischen Qualifikation

Seminar
5 Tage
ab 2.106,30 € inkl. USt (1.770,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnik für Pneumatiker und Hydrauliker – Grundlagen

Seminar
2 Tage
ab 928,20 € inkl. USt (780,00 € zzgl. USt)

Wiederkehrende Prüfung von Medizinprodukten (Schwerpunkt Pflegebetten) – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 0751-1 (DIN EN 62353) und MPBetreibV

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC

Seminar
3 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Belehrung gemäß §§ 6 und 28 Elektro-Bergverordnung

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Prüfung von elektrischen Ausrüstungen von Maschinen

Gemäß DIN EN 60204-1 (VDE 0113) und DIN VDE 0105-100

Seminar
2 Tage
ab 892,50 € inkl. USt (750,00 € zzgl. USt)

Haftungsrisiken in der Elektrotechnik - Fachtagung

Verfügbarkeit - Funktionserhalt - Rechtssicherheit

Fachtagung
1 Tag
ab 737,80 € inkl. USt (620,00 € zzgl. USt)

Gefährdungsbeurteilung – Elektrische Gefährdungen

Nach Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Grubenelektriker

Kombinationslehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene

Seminar
2 Tage
ab 785,40 € inkl. USt (660,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) Jahresschulung – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10 und DGUV Vorschrift 1 und 3

Seminar
1 Tag
ab 476,00 € inkl. USt (400,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnik-Fachtagung

Rechtssichere Organisation – Umsetzung aktueller gesetzlicher Anforderungen

Fachtagung
1 Tag
ab 844,90 € inkl. USt (710,00 € zzgl. USt)