Nutzen

Sie erhalten die notwendigen Fachkunde-Kenntnisse, um zur Erlangung der Schaltberechtigung qualifiziert zu werden: Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen die gesetzlichen Grundlagen und Normen für die Befähigung, an Schaltanlagen tätig werden zu können. Dazu zählen auch Vorschriften wie die DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1), DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3) und DIN VDE 0105. Sie erhalten eine umfassende Einführung in die Funktion, den Aufbau und den Betrieb von Schaltanlagen. Unsere Referenten vermitteln Ihnen anschaulich Themen wie Brandschutz und Schutztechnik sowie Erste-Hilfe-Maßnahmen. Die Besichtigung von Schaltanlagen und praktische Übungen runden das Seminar ab. Besonders im Umgang mit Mittelspannungsanlagen sind zahlreiche Vorschriften zu beachten. Die Ausführung von Schalthandlungen erfordert deshalb im Sinne der anerkannten Regeln der Technik eine Schaltberechtigung für die ausführende Elektrofachkraft. Diese wird erst nach ausreichender Qualifizierung in schriftlicher Form durch den Verantwortlichen für die elektrischen Netze und Anlagen erteilt. Die Schulung unterweist Sie in allen notwendigen Themen, um die Qualifizierung für Schalthandlungen zu erlangen.

Inhalt

Einführung in die gesetzlichen Grundlagen und Normen, Bestimmungen und Richtlinien für Schaltanlagen

Brandschutz

Hinweise zu Erste-Hilfe-Maßnahmen

Auswertung von Unfällen und Havarien

Schutztechnik

Funktion und Aufbau von Schaltanlagen

Netzformen und Schaltzeichen

Fehlerarten und ihre Auswirkungen

Die fünf Sicherheitsregeln

Betreiben elektrischer Anlagen

Besichtigung von Schaltanlagen und praktische Übungen

Schriftliche Erfolgskontrolle

Zielgruppe

Elektroingenieure, -techniker, -meister, -fachkräfte, Mitarbeiter von Industrie- und Gewerbebetrieben, Ingenieurbüros und Errichterfirmen, Mitarbeiter aus Energieversorgungsunternehmen, Gewerbeaufsichtsämtern und Berufsgenossenschaften

Voraussetzungen

Die Ausführung von Schalthandlungen erfordert im Sinne der anerkannten Regeln der Technik eine Schaltberechtigung für die ausführende Elektrofachkraft.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Hinweise

In Ihrem Unternehmen führen wir an Ihrer Anlage auch den Lehrgang „Schalthandlungen bis 110 kV" durch. Grundlage hierfür ist der Lehrgang „Grundlehrgang für Schalthandlungen an elektrischen Anlagen > 1 kV bis 30 kV".

Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

ab 1.606,50 € (inkl. USt)
ab 1.350,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Mo 10. 10. – Do 13. 10. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.606,50 € (inkl. USt)
1.350,00 € (zzgl. USt)

Mo 24. 10. – Do 27. 10. 2022

09:00 bis 16:00 Uhr

1.606,50 € (inkl. USt)
1.350,00 € (zzgl. USt)

Mo 07. 11. – Do 10. 11. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

Lutherstadt Eisleben

1.606,50 € (inkl. USt)
1.350,00 € (zzgl. USt)

Mo 28. 11. – Do 01. 12. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.606,50 € (inkl. USt)
1.350,00 € (zzgl. USt)

Mo 12. 12. – Do 15. 12. 2022

09:00 bis 16:00 Uhr

1.606,50 € (inkl. USt)
1.350,00 € (zzgl. USt)

Mo 23. 01. – Do 26. 01. 2023

09:00 bis 16:15 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 13. 02. – Do 16. 02. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

Lutherstadt Eisleben

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 13. 02. – Do 16. 02. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Di 28. 02. – Fr 03. 03. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 13. 03. – Do 16. 03. 2023

09:00 bis 16:15 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Di 25. 04. – Fr 28. 04. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 08. 05. – Do 11. 05. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 08. 05. – Do 11. 05. 2023

09:00 bis 16:15 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 05. 06. – Do 08. 06. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Di 13. 06. – Fr 16. 06. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 03. 07. – Do 06. 07. 2023

09:00 bis 16:15 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 04. 09. – Do 07. 09. 2023

09:00 bis 16:15 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 25. 09. – Do 28. 09. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 09. 10. – Do 12. 10. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

Lutherstadt Eisleben

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 09. 10. – Do 12. 10. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 09. 10. – Do 12. 10. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Di 07. 11. – Fr 10. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Mo 20. 11. – Do 23. 11. 2023

09:00 bis 16:15 Uhr

1.666,00 € (inkl. USt)
1.400,00 € (zzgl. USt)

Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

In Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 940,10 € inkl. USt (790,00 € zzgl. USt)

Prüfung der elektrischen Ausrüstung von Maschinen

Gemäß DIN EN 60204-1 (VDE 0113) und DIN VDE 0105-100

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 940,10 € inkl. USt (790,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen mit Spannungen bis 1 kV

Gemäß DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.059,10 € inkl. USt (890,00 € zzgl. USt)

Jahresschulung für betriebliche Elektrofachkräfte

Erhalt der Befähigung nach DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1)

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 452,20 € inkl. USt (380,00 € zzgl. USt)

Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) – Fortbildung und Erfahrungsaustausch

In Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Gemäß VDE 0701 und 0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (früher BGV A3)

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 952,00 € inkl. USt (800,00 € zzgl. USt)

Betrieb elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0105-100

Aufgaben und Pflichten des Anlagen- und Arbeitsverantwortlichen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) Jahresschulung – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10 und DGUV Vorschrift 1 und 3

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel – Fortbildung

Gemäß VDE 0701 und 0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (früher BGV A3)

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Fortbildung

Jahresunterweisung gemäß Arbeitsschutzgesetz und DGUV Vorschrift 1

Präsenzseminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Mittelspannungsanlagen bis 30 kV

Planung, Errichtung, Prüfung gem. DIN VDE 0101

Präsenzseminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Errichten elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

Grubenelektriker - Kombinationslehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene

Nach DIN EN 50628

Präsenzseminar
2 Tage
ab 880,60 € inkl. USt (740,00 € zzgl. USt)

Fortbildungslehrgang zum Erhalt der Schaltberechtigung

Für Mittelspannungsanlagen > 1 kV bis 30 kV

Präsenzseminar
2 Tage
ab 963,90 € inkl. USt (810,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Theorie

Theoretische Ausbildung nach DGUV Grundsatz 303-001

Präsenzseminar, Webinar
5 Tage
ab 1.380,40 € inkl. USt (1.160,00 € zzgl. USt)

Explosionsschutz im Betrieb

Anforderungen, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutzdokument

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Wiederkehrende Prüfung von Medizinprodukten (Schwerpunkt Pflegebetten)

Gemäß VDE 0751-1 (DIN EN 62353) und MPBetreibV

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Wiederkehrende Prüfung von Medizinprodukten (Schwerpunkt Pflegebetten) – Fortbildung

Gemäß VDE 0751-1 (DIN EN 62353) und MPBetreibV

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Belehrung gemäß §§ 6 und 28 Elektro-Bergverordnung

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Thermografie an elektrischen Anlagen

Frühzeitige Erkennung von Anomalien an elektrischen Anlagen durch Wärmebildtechnik

Präsenzseminar
ab 1.059,10 € inkl. USt (890,00 € zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.273,30 € inkl. USt (1.070,00 € zzgl. USt)

Hydraulik – Grundlagen, Wartung, Instandhaltung

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.777,27 € inkl. USt (1.493,50 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Praxismodul Hausmeister

Praktische Ausbildung für Hausmeister und zur Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.523,20 € inkl. USt (1.280,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Praxismodul Maschinenbau

Praktische Ausbildung für Monteure im Maschinenbau

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.523,20 € inkl. USt (1.280,00 € zzgl. USt)

Netzqualität und Spannungsqualität in elektrischen Netzen

Oberwellen, Flicker, Spannungsschwankungen und andere Netzstörungen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC – Fortbildung

Gemäß DGUV Regel 103-011

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.071,00 € inkl. USt (900,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnik-Fachtagung

Rechtssichere Organisation – Umsetzung aktueller gesetzlicher Anforderungen

Fachtagung
1 Tag
ab 904,40 € inkl. USt (760,00 € zzgl. USt)

Überspannungsschutz ist Pflicht

Anforderungen der VDE 0100-443 und VDE 0100-534

Präsenzseminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

Errichten und Betreiben nach den aktuellen Regelwerken

Präsenzseminar
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)