Nutzen

In unserem Seminar zum Thema Automotive Core Tools lernen Sie die Anforderungen der IATF 16949 an spezielle Automotive-Qualitätsmethoden zur Unterstützung der Produktentwicklung, zur Absicherung der Serienfertigung und Steigerung der Prozess-Effektivität mithilfe der OEE (Overall Equipment Effectiveness) kennen. Sie wenden die entsprechenden Qualitätsmethoden mit Hilfe von Excel-Tools auf eigene Problemstellungen an. Profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit den anderen Seminarteilnehmern und unseren IATF-16949-Experten. Es wird auf Ihre Fragen eingegangen und es werden fundierte Hinweise für die direkte Umsetzung in Ihrem Unternehmen gegeben. Unsere Referenten haben langjährige Erfahrung und erklären Ihnen die Methodik anhand von Praxis-Beispielen. Durch den Workshopcharakter und die Arbeit mit Ihren Laptops erhalten Sie direkt verwertbare Lösungen.

Inhalt

Anforderungen aus der IATF 16949

Qualitätsplanung mit den Tools des DFSS

Qualitätsgerechte Produktgestaltung DFMA

Anwendung der Fehlerbaumanalyse FTA

Interpretation von Form und Lagetoleranzen GD&T

Grundlagen der Instandhaltung TPM, MTBF, MTTR

Überwachen der Effizienz von Fertigungsanlagen OEE

Elemente der fortlaufenden Verbesserung KVP, KAIZEN (A3, GEMBA, LPA)

Zielgruppe

Qualitätsbeauftragte, Auditoren, Methodenbeauftragte (Automotive Core Tools), Projektleiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätsmanagement und -sicherung, Fertigung, Instandhaltung und Entwicklung

Voraussetzungen

Kenntnisse der Normenanforderungen der IATF 16949

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Hinweise

Zusätzlich zur Schulungsunterlage erhalten Sie: - USB-Stick mit Excel-Tabellen Wenn die Möglichkeit besteht, bringen Sie bitte ein Laptop mit. Dieses Seminar erfüllt die Anforderungen der TÜV NORD CERT an die Weiterbildung im Rahmen der Rezertifizierung als IATF 16949 – Auditor (TÜV) und VDA 6.3 – Prozessauditor (TÜV). Hinsichtlich der Anerkennung durch andere Zertifizierungsstellen informieren Sie sich bitte vorab.

Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

1.118,60 € (inkl. USt)
940,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Mo 11. 07. – Di 12. 07. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.118,60 € (inkl. USt)
940,00 € (zzgl. USt)

Mi 31. 08. – Do 01. 09. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.118,60 € (inkl. USt)
940,00 € (zzgl. USt)