Nutzen

In diesem dreitägigen Grundlagenseminar werden Ihnen die Aufgaben, Methoden und Techniken eines Software-Testers gemäß dem international standardisierten Lehrplan vermittelt. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Testen von Software zur Qualitätssicherung von Software, wie sie in der Industrie praktiziert wird: angefangen vom Testprozess über die Planung, Konzeption und Implementierung des Tests bis hin zur Testdurchführung und zum Testmanagement. Grundlegende Aspekte der Werkzeugunterstützung werden betrachtet. Nach dem Lehrgang sind Sie in der Lage, wichtige Testfallentwurfsverfahren auszuwählen und anzuwenden. Sie kennen alle Schritte des Softwaretestens vom Modul bis zum Abnahmetest sowie die Zusammenhänge mit dem Gesamtprojekt. Die Themen des ISTQB® Certified Tester Foundation Levels reichen von den Grundlagen und Konzepten bis hin zur Einbindung in den Gesamtprozess und zu den Soft Skills: Der Certified Tester umfasst die wichtigsten Schwerpunkte zum Thema Software-Qualitätssicherung und vermittelt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Konzepte und Zusammenhänge. Ziel ist es, dass Sie sich als Einsteiger, aber auch als Fortgeschrittener in Ihrer praktischen Arbeit schnell in das Thema einfinden und die Zusammenhänge im Gesamtprozess verstehen. Dies sind unerlässliche Voraussetzungen für das Testen in der geforderten hohen Qualität, aber auch in effizienter Weise. Nicht zuletzt vermittelt Ihnen der Kurs auch eine solide Basis für die kontinuierliche Verbesserung der eigenen Arbeitsmethoden und der Prozesse. Diese Schulung wird von unserem akkreditierten Schulungspartner sepp.med gmbh durchgeführt. Im Anschluss an das Seminar besteht für Sie die Möglichkeit, eine schriftliche 60-minütige Prüfung abzulegen. Mit Bestehen der Prüfung erhalten Sie das internationale Zertifikat ISTQB® Certified Tester – Foundation Level. Die Prüfung wird von einer unabhängigen, weltweit anerkannten Zertifizierungsstelle, dem International Software Quality Institute (iSQI), durchgeführt. Hierzu ist eine separate Anmeldung erforderlich. Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet. Außerdem wird die Veranstaltung mit drei weiteren VDSI-Weiterbildungspunkten für Security bewertet.

Inhalt

Grundlagen des Softwaretests

  • Motivation und Einführung: QS im Unternehmen, im Projekt
  • Begriffe und Definitionen
  • Die sieben Grundsätze des Softwaretestens
  • Wirtschaftlichkeit

Allgemeiner Testprozess

  • Test & Entwicklungsmodelle
  • Fundamentaler Testprozess
  • Die Psychologie des Testens und ethische Leitlinien

Statische Analyse

  • Statische Analyse: Techniken und Werkzeugunterstützung
  • Reviews

Strukturelle und funktionale Testverfahren

  • Testentwurfsverfahren und deren Auswahl
  • Spezifikationsorientierte Testentwurfsverfahren (Black Box)
  • Strukturorientierte Testentwurfsverfahren (White Box)
  • Erfahrungsbasierte Testentwurfsverfahren
  • Auswahl von Testverfahren

Testen im Software-Lebenszyklus

  • Herleitung & Entwurf von Testfällen
  • Teststufen und Testarten
  • Instandhaltungs- & Wartungstest
  • Testdokumente

Testmanagement

  • Organisation
  • Testansatz
  • Planung und Steuerung
  • Fehler-, Abweichungs- und Konfigurationsmanagement
  • Testen und Risiko
  • Standards für den Test

Werkzeugunterstützung

  • Klassifizierung von Testwerkzeugen
  • Nutzen und Fallstricke
  • Werkzeuge einführen

Teilnehmerkreis

Personen aus Industrie und Dienstleistung, die auf den Gebieten der Software-Qualität und der Software-Qualitätssicherung in Entwicklungsprozessen tätig sind beziehungsweise für die diese Themengebiete relevant für ihre Arbeiten sind: Softwaretester, Softwareentwickler, Projektleiter, QS-Beauftragte; da der Kurs einen kompakten Überblick über die Grundprinzipien und Zusammenhänge mit dem Entwicklungsprozess bietet, eignet er sich auch für Personen, die nicht direkt in den Softwaretest involviert sind, deren Arbeit aber vom Verständnis der Testprozesse abhängt.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Softwareentwicklung sind erwünscht. Daneben sind keine weiteren Spezialkenntnisse erforderlich.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
ISTQB® Certified Tester - Foundation Level

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Diese Schulung wird von unserem akkreditierten Schulungspartner sepp.med gmbh durchgeführt. Zur Teilnahme an der Prüfung ist eine separate Anmeldung erforderlich. Die Prüfungsgebühr beträgt 200,00 € zzgl. USt und wird Ihnen direkt vom iSQI in Rechnung gestellt. Die Prüfungsanmeldung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung zum Seminar. Die Prüfung durch iSQI erfolgt am letzten Kurstag (16:00 - 17:00 Uhr). Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer das Zertifikat ISTQB® Certified Tester - Foundation Level.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Petra Buckow {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

{{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0049 40 8557-2696 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0049 40 8557-2782 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

pbuckow@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

In diesem dreitägigen Grundlagenseminar werden Ihnen die Aufgaben, Methoden und Techniken eines Software-Testers gemäß dem international standardisierten Lehrplan vermittelt. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Testen von Software zur Qualitätssicherung von Software, wie sie in der Industrie praktiziert wird: Angefangen vom Testprozess über die Planung, Konzeption und Implementierung des Tests bis hin zur Testdurchführung und zum Testmanagement.

Alle Termine zu ISTQB® Certified Tester – Foundation Level

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 14. 10. – Mi 16. 10. 2019

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.713,60 € (inkl. USt)
1.440,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 28. 10. – Mi 30. 10. 2019

Essen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
1.713,60 € (inkl. USt)
1.440,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Petra Buckow {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

{{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0049 40 8557-2696 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0049 40 8557-2782 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

pbuckow@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Datenschutz – EU-Grundverordnung (EU-DSGVO) UND Informationssicherheit

Was Informationssicherheitsbeauftragte jetzt wissen sollten!

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Information Security Officer – ISO (TÜV) -Prüfung-

Prüfung
1 Tag
ab 309,40 € inkl. USt (260,00 € zzgl. USt)

Chief Information Security Officer – CISO (TÜV)

Manager Informationssicherheit

Seminar
4 Tage
ab 2.975,00 € inkl. USt (2.500,00 € zzgl. USt)

IT-Grundschutz-Experte (TÜV)

BSI in täglicher Anwendung

Seminar
3 Tage
ab 1.832,60 € inkl. USt (1.540,00 € zzgl. USt)

ISO 27001-Praxisworkshop

Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS) erfolgreich umsetzen

Seminar
3 Tage
ab 1.892,10 € inkl. USt (1.590,00 € zzgl. USt)

Chief Information Security Officer – CISO (TÜV) -Prüfung-

Prüfung
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Seminar
4 Tage
ab 1.594,60 € inkl. USt (1.340,00 € zzgl. USt)

IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG)

Überblick und Handlungsempfehlungen zu den aktuellen neuen Anforderungen

Seminar
1 Tag
ab 737,80 € inkl. USt (620,00 € zzgl. USt)

Firewall und Netzwerksicherheit

In Anlehnung an ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz

Seminar
2 Tage
ab 1.439,90 € inkl. USt (1.210,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Cloud Computing

Vertraulichkeit, Integrität und Legalität Ihrer Daten sicherstellen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Information Security Officer – ISO (TÜV)

IT-Sicherheitsbeauftragter gemäß ISO 27001 und IT-Grundschutz

Seminar
4 Tage
ab 2.975,00 € inkl. USt (2.500,00 € zzgl. USt)

Datenschutz und Social Media

Facebook, Twitter, Google & Co. rechtskonform nutzen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Informationssicherheit-Fachtagung

Kommunikation & Awareness - Ziele erreichen durch gemeinsame Strategien als Erfolgsrezept der Informationssicherheit

Fachtagung
1 Tag
ab 916,30 € inkl. USt (770,00 € zzgl. USt)

ISO/IEC 27001 – Informationssicherheitsmanagement-Auditor

ISO 27001 Lead Auditor Schulung (IRCA 17242)

Seminar
5 Tage
ab 2.320,50 € inkl. USt (1.950,00 € zzgl. USt)