Nutzen

"Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – was bedeutet das für uns?" ist eine Frage, die sich viele Unternehmen derzeit stellen. Wir möchten Ihnen diese Frage während unserer Fachtagung "Lieferkettengesetz - Professionelle Vorbereitung und rechtskonforme Umsetzung" beantworten. Rechtliche Grundlagen, Lieferkettenmanagement in sechs Schritten und das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz im Zusammenhang mit Nachhaltigkeitsstrategien und Managementsystemen sind nur einige der spannenden Themen, die auf unserer Fachtagung behandelt werden. Darüber hinaus erhalten Sie einen Status und Inhalte auf das europäische Lieferkettengesetz sowie Praxisvorträge zur Umsetzung im Unternehmen. Alle Vortragenden sind Experten auf ihrem Themengebiet und haben Erfahrungen, die sie mit Ihnen teilen möchten. Moderiert wird die Fachtagung von Herrn Dirk Gremmel, Geschäftsführer der Beratungs- und Ingenieurgesellschaft uniconsult aus Hannover. Freuen Sie sich am 22. November 2022 in Hamburg bei unserer Fachtagung Lieferkettengesetz - Professionelle Vorbereitung und rechtskonforme Umsetzung im Unternehmen auf interessante Vorträge und kompetente Vortragende, die Ihnen Rede und Antwort stehen. Nutzen Sie die Chance, den Referent:innen Ihre Fragen zum Umgang mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz zu stellen und erfahren Sie aktuelle Praxisbeispiele. Es erwartet Sie ein attraktiver Tag, der Ihnen helfen wird, erfolgreiche Strategien zu entwickeln. Wir zeigen Ihnen, wie man die Anforderungen des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes in der Praxis rechtskonform umsetzen kann und geben Ihnen einen Ausblick auf die Entwicklungen des europäischen Lieferkettengesetzes.

Inhalt

Programmablauf am 22.11.2022

9.00 Uhr Registration

TÜV NORD Akademie

9.30 Uhr Begrüßung und Einleitung in den Tag

Clarissa Hörnke-Dobrick, TÜV NORD Akademie

Dirk Gremmel, uniconsult GmbH

09.45 Uhr Zusammenfassung rechtlicher Anforderungen des deutsches Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes

angefragt

10.30 Uhr Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz im Zusammenhang mit Nachhaltigkeitsstrategien

Prof. Dr. Annette Kleinfeld, CEC GmbH & Co. KG, Gifhorn

11.15 Uhr Kaffeepause im Foyer

11.45 Uhr Schnittstellen zwischen dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes und den Managementsystemnormen (ISO 14001, EMAS und ISO 45001)

Dirk Gremmel, Geschäftsführer, uniconsult GmbH, Hannover

12.30 Uhr Lieferkettenmanagement in sechs Schritten

Janna Eilers, Senior Projektleitung, uniconsult GmbH, , Hannover

13.15 Uhr Mittagspause im Restaurant

14.15 Uhr Praktische Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes anhand eines Beispielunternehmens

angefragt

15.00 Uhr Managementsysteme

Martin Saalmann, TÜV NORD CERT GmbH, Essen

15.45 Uhr Kaffeepause im Foyer

16.00 Uhr Ausblick: Lieferkettengesetz auf EU-Ebene

Axel Voss, Mitglied des Europäischen Parlaments für die Region Mittelrhein

16.45 Uhr Abschlussdiskussion

17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

Vorstände, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, Führungskräfte entlang der Lieferketten, Menschenrechtsbeauftragte (z. B. i.S.d. § 4 LkSG), Nachhaltigkeitsbeauftragte, Compliance-Beauftragte, Leitung Einkauf sowie alle interessierten Personen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

916,30 € (inkl. USt)
770,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Di, 22. 11. 2022

von 09:30 - 17:00 Uhr

916,30 € (inkl. USt)
770,00 € (zzgl. USt)

Vertragsrecht für Nichtjuristen

Grundlagen der Vertragsgestaltung und Einsatz von AGB

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

VOB B: Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

Rechtssichere Anwendung zur Mängel- und Kostenvermeidung

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Die neue HOAI 2021

Preisbestimmung, Gestaltung und Abwicklung von Verträgen mit Architekten und Ingenieuren

Webinar
6 Stunden
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Produkthaftung und Produktsicherheit

ProdSG und CE-Vorschriften im Rahmen des Produkthaftungsrechts

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Seminar: Handlungsvollmacht und Unterschriftenregelung im Unternehmen

Rechtssicherheit von Handlungsbevollmächtigten in Unternehmen und mittelständischen Betrieben

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Seminar Arbeitsrecht für Führungskräfte und Personaler

Souverän und rechtssicher in schwierigen Situationen

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Vergaberecht in der Praxis

Bieterstrategien bei Ausschreibungen von Dienst- und Lieferleistungen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Service- und Wartungsverträge für Maschinen und Anlagen

Für Auftraggeber und Auftragnehmer

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Bauvertragsrecht für die Praxis

Regelungen im BGB und Auswirkungen auf die VOB/B

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Seminar: Ihr Hinweisgebersystem – so gelingt die Umsetzung!

Schritt für Schritt in die Hinweisgeberschutzgesetz-Umsetzung

Webinar
1 Tag
ab 725,90 € inkl. USt (610,00 € zzgl. USt)

Arbeitnehmerüberlassung: Grundlagen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG)

Fremdpersonal im Unternehmen gesetzeskonform einsetzen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Lieferkettengesetz – das neue Sorgfaltspflichtengesetz und seine Folgen

Rechtssicherheit und Nachhaltigkeit im Lieferkettenmanagement

Webinar
1 Tag
ab 725,90 € inkl. USt (610,00 € zzgl. USt)

Haftung der Technischen Leiter und Verantwortlichen

Strafrecht, Schadensersatz und arbeitsrechtliche Folgen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Seminar: Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber

Rechtliche Grundlagen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Vertrags- und Claim-Management

Risikoreduzierung beim Ein- und Verkauf von technischen Produkten

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Arbeitgebern und Betriebsräten - Fachtagung

Fair, rechtssicher und auf Augenhöhe

Fachtagung
1 Tag
ab 916,30 € inkl. USt (770,00 € zzgl. USt)