Nutzen

Nur am Schreibtisch zu sitzen ist nicht Ihr Ding und Sie sind gerne unterwegs? Dann ist die modulare Qualifizierung zum Kraftfahrer/zur Kraftfahrerin Güterverkehr die richtige Entscheidung, um sich neue berufliche Perspektiven zu eröffnen. Die 6-monatige Qualifizierung bereitet Sie in insgesamt neun Modulen auf das Führen von Lastkraftwagen vor und umfasst außerdem den Erwerb der dazu notwendigen Führerscheinklasse C/CE. Darüber hinaus erlangen Sie einen Ladungssicherungsausweise und eine Berechtigung zum Gefahrguttransport (ADR Basis/Tank) sowie den Erste-Hilfe-Schein. Ein Perfektionstraining, bei dem u.a. das Rangieren mit verschiedenen Lastzügen geübt wird ergänzt die Qualifizierung sinnvoll. Auch die vermittelten Kenntnisse in den Bereichen Abfahrtskontrolle des LKW, Güterbeförderung im Straßenverkehr, Ablieferung und Übergabe des Transportguts sowie die Identifizierung und Behebung von Fahrstörungen und Mängel bereitet Sie bestens auf Ihren neuen Job vor. Ein optionales Praktikum gibt Ihnen die Möglichkeit, erste praktische Erfahrungen zu sammeln und Ihre erlernten Fähigkeiten umzusetzen. Als Berufskraftfahrer:in sind Sie eine gefragte Fachkraft, denn in den meisten Branchen fehlen qualifizierte Fahrer:innen im Güterverkehr. Ihre Jobaussichten sind daher sehr gut.

Inhalt

Modul 1: Erwerb der Führerscheinklasse C/CE in einem Ausbildungsgang (160 UE)

Modul 2: Beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr gem. BKrFQG (190 UE)

Modul 3: ADR Basis und Tank (48 UE)

Modul 4: Ladungssicherung (48 UE)

Modul 5: Gabelstaplerlehrgang (48)

Modul 6: Erste Hilfe (9 UE)

Modul 7: Perfektionstraining (51 UE)

Modul 8: Grundlagen Güterverkehr (234 UE)

Modul 9: optionales Praktikum (320 UE)

Zielgruppe

Die Qualifizierung richtet sich an arbeitssuchende bzw. von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen, die gerne ihre berufliche Zukunft in den Bereich des Kraftverkehrs verlegen möchten.

Voraussetzungen

- Besitz der Fahrerlaubnis B
- ärztliches und augenärches Gutachten

Hinweise

- Für die Dauer der Qualifizierung wird Ihnen ein Tablet zur Verfügung gestellt Neben der Teilnahmebescheinigung von TÜV NORD Bildung erwerben Sie folgende Berechtigungen: Modul 1: Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse C/CE Modul 2: Prüfbescheinigung der IHK zur beschleunigten Grundqualifikation nach BKrFQG Modul 3: ADR-Bescheinigung Modul 4: Ausbildungsnachweis Ladungssicherung Modul 5: Fahrausweis für Flurförderzeuge Modul 6: Erste Hilfe Bescheinigung

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Beschleunigte Grundqualifikation gemäß BKrFQG/BKrFQV

Präsenzseminar
26 Tage
ab 2.427,60 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Verkehrsleiter nach EU- Verordnung 1071/2009

"Vorbereitung auf die IHK Fach- und Sachkundeprüfung zum Gütekraftverkehrsunternehmer"

Präsenzseminar
12 Tage
ab 890,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

BKrFQG – Markt und Image

Anerkannte Weiterbildung nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Präsenzseminar
1 Tag
ab 113,05 € inkl. USt (95,00 € zzgl. USt)

BKrFQG – Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit

Anerkannte Weiterbildung nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Präsenzseminar
1 Tag
ab 113,05 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Vorschaltmaßnahme für eine spätere Berufskraftfahrerqualifizierung

Gut vorbereitet in die beschleunigte Grundqualifikation starten

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Modulare Qualifizierung für Berufskraftfahrer:innen für Automobiltransporte gemäß VDI 2700

Inklusive Perfektionstraining für Lastzüge C1E und C/CE mit dem Schwerpunkt Elektrofahrzeuge

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Modulare Qualifizierung Busfahrer:in und Erwerb der Fahrerlaubnis C/CE/D/DE mit optionalem Praktikum

Inklusive beschleunigter Grundqualifikation nach BKrFQG (IHK)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship