Nutzen

Die Pflege- und Gesundheitsbranche steht in den kommenden Jahren vor herausfordernden Aufgaben, auf die Fachkräfte immer wieder neu reagieren müssen. Die Fragen, mit denen sich Pflegekräfte jeden Tag aufs Neue auseinandersetzen müssen, werden vielfältiger und komplexer. Fest steht: Die Branche benötigt dringend weitere Fachkräfte und bietet daher gute Jobchancen! Das Orientierungscenter Gesundheit dient als Vorschaltmaßnahme für Qualifizierungen im Bereich Gesundheit und Pflege. Hier wird in zwei Modulen festgestellt, ob der Teilnehmer/die Teilnehmerin für Qualifizierungen wie beispielsweise "Helfer in der Pflege" oder "Mobiler, ambulanter Pflegeassistent" etc. geeignet ist. Modul 1 erläutert u.a. den Aufbau und die Strukturen des Gesundheitssystems und geht auf die verschiedenen Anforderungen im Gesundheitswesen und in der Pflege ein. Wir bieten Ihnen Orientierung, welche Berufe es in diesem Berufsfeld gibt, welche Tätigkeiten dahinter stecken und welche Voraussetzungen Sie dafür mitbringen sollten. Modul 2 unterstützt Sie beim Bewerbungsprozess, zeigt Ihnen Lernmodelle und -hilfen auf, wie Sie sich auf Vorstellungsgespräche vorbereiten und wie Sie mit beruflichem Stress umgehen können

Inhalt

Modul 1: Eignungsfeststellung (78 UE)

Aufbau und Strukturen des Gesundheitssystems:

  • Kranken- und Pflegeversicherung
  • Medizinische Versorgung stationär und ambulant
  • Pflegeleistungen
  • Rehabilitation
  • Finanzierung
  • Gesetzliche Regelungen

Arbeiten im Gesundheitswesen:

  • Berufe in Gesundheitswesen und Pflege
  • Genaue Tätigkeitsbeschreibungen
  • Schulische und persönliche Voraussetzungen
  • Ausbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Zukunftsperspektive

Medizinischer Bereich:

  • Vorstellung der verschiedenen Fachgebiete und Fachabteilungen
  • Schwerpunkte
  • Stationäre Einrichtungen (Krankenhäuser, Altenpflegeheime, Rehabilitationskliniken, etc.)
  • Ambulante Einrichtungen (Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Rettungsdienst, etc.)
  • Medizinische Assistenzaufgaben
  • Durchführung medizinischer Basis-Maßnahmen (z.B.: Puls oder Temperatur messen)

Pflege:

  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Altenpflege
  • Stationäre und ambulante Einrichtungen
  • Pflegerische Assistenzaufgaben
  • Durchführung pflegerischer Basis-Maßnahmen (z.B.: Lagerung, Mobilisierung)

Anatomie, Physiologie, Pathologie:

  • Grundlagen: Aufbau des Skeletts und des Bewegungsapparates, der Organsysteme und des Nervensystems
  • Allgemeine und spezielle Krankheitslehre (Basiswissen)

Hygienelehre:

  • Grundlagen
  • Infektionsschutz

Erste- Hilfe- Maßnahmen:

  • Grundlagen
  • Notfälle im Alltag

Hospitation

Modul 2: Bewerbungsunterstützung (18 UE)

Kommunikation und Selbstmanagement:

  • Allgemeine Grundlagen
  • Förderung der Handlungs- und Sozialkompetenzen
  • Kommunikation im Gesundheitswesen (Vorgesetzte, Team, Patienten, etc.)
  • Lernmodelle und -hilfen
  • Stressbewältigung und Psychohygiene

Bewerbungstraining

Teilnehmerkreis

Ausbildungssuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende (auch Berufsrückkehrende, Hochschulabsolventen und -absolventinnen, Selbstständige, in Transfer- oder Auffanggesellschaften Beschäftigte, Arbeitslose

Voraussetzungen

An dem Lehrgang können Interessierte ohne einschlägige Erfahrung im Betreuungsbereich teilnehmen, die eine berufliche Qualifizierung anstreben. Sie sind verpflichtet, ein Orientierungspraktikum in einer voll- oder teilstationären Einrichtung im Umfang von mindestens 40 Stunden vorzuweisen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Vollzeit Teilzeit

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Ansprechpartner

Seminarmanagement {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

{{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0201 8929-699 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

info-bildung@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen? Finden Sie gemeinsam mit uns im TÜV NORD Bildung Orientierungscenter heraus, ob Ihre berufliche Zukunft in der Gesundheits- und Pflegebranchen liegt!

Alle Termine zu Orientierungscenter Gesundheit und Pflege

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do 06. 02. – Mi 19. 02. 2020

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:00 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Mi 25. 03. – Di 07. 04. 2020

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:00 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Ansprechpartner

Seminarmanagement {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

{{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0201 8929-699 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

info-bildung@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Umschulung zum Kaufmann/ zur Kauffrau im Gesundheitswesen

Jetzt Fachkraft in der Gesundheitsbranche werden (mit individuellem Eintritt) / in Voll- oder Teilzeit möglich

Umschulung
24 Monate

Modulare Übungsfirma Pflege und Betreuung inkl. Betreuungskraft nach §53c SGB XI

Modul 1 Alltagsbegleiter von Menschen mit Demenz

Seminar
1 Monat

Behandlungspflege LG1 und LG2

Qualifizierung gemäß §132, 132a SGB V

Seminar
3 Monate
ab 1.065,90 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Mobile/r ambulante/r Pflege- und Betreuungsassistent nach §53c mit integrierter Behandlungspflege

Grundlagen in der Pflege von älteren und dementen Menschen

Qualifizierung
8 Monate

Modulare Übungsfirma Pflege und Betreuung inkl. Betreuungskraft nach §53c SGB XI

Modul 3 Pflegehelfer in der Altenpflege

Seminar
1 Monat

Modulare Übungsfirma Pflege und Betreuung inkl. Betreuungskraft nach §53c SGB XI

Praxisorientierte Qualifizierung zur Pflege und Betreuung von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Modulare Übungsfirma Pflege und Betreuung inkl. Betreuungskraft nach §53c SGB XI

Modul 2 Serviceassistent im Gesundheitswesen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Modulare Übungsfirma Pflege und Betreuung inkl. Betreuungskraft nach §53c SGB XI

Modul 4 Hauswirtschaftlicher Helfer für Senioren

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Jährliche Fortbildung der Betreuungskräfte nach §53c

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Helfer in der Pflege

Pflegebedürftige Menschen verantwortlich versorgen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.