Nutzen

In der Industrie nimmt die Anzahl der druckluftgesteuerten Antriebstechniken deutlich zu. Um die pneumatischen Prozesse besser zu verstehen, erlernen die Auszubildenden im Rahmen dieses Lehrgangs in praktischen Übungen die Grundlagen der Pneumatik. Anhand der wichtigsten Steuer- und Antriebselemente werden deren Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten veranschaulicht. Die Teilnehmer werden an den praktischen Schaltungsaufbau herangeführt und können nach erfolgreichem Abschluss dieses Moduls einfache pneumatische Schaltungen und Steuerungen entwerfen, in Betrieb nehmen und Störungen beheben.

Inhalt

  • Physikalische Grundlagen der Drucklufttechnik
  • Drucklufterzeugung, -aufbereitung und -verteilung
  • Bauarten und Symbolik von Antrieben sowie Wege-,Sperr-, Strom- und Druckventilen
  • Logische Verknüpfungen in der Steuerungstechnik
  • Startbedingungen
  • Praktischer Schaltungsaufbau mit logischen Verknüpfungen
  • Entwurf einfacher pneumatischer Schaltungen mit dem Anwenderprogramm FluidSim
  • Inbetriebnahme von pneumatischen Steuerungen
  • Einfache Störungen lokalisieren und beheben

Zielgruppe

Auszubildende zum/zur Verfahrensmechaniker/in bzw. Aufbereitungsmechaniker/in

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Hinweise

Das benötigte Prüfungsmaterial ist nicht enthalten, eine Anmietung ist ggf. möglich. Für den betrieblichen Auftrag ist die Projektabsprache mit den Ausbildern möglich. Es ist nicht empfehlenswert, nur die Module "Prüfungsvorbereitung für Vorzieher" oder "Prüfungsvorbereitung" einzeln oder gemeinsam auszuwählen.
Teilnahmegebühr

679,00 € (inkl. USt) 679,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung

Veranstaltungsart

Präsenz-Veranstaltung

Termin auswählen
Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Mo 06. 02. – Fr 17. 02. 2023

von 07:30 bis 15:30 Uhr

679,00 €

umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Maschinen- und Anlagenführer m/w/d (Teilqualifikationen)

Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik

Qualifizierung
4 Monate

Metallbearbeitung - Modul 1 Verfahrensmechaniker

Präsenzseminar
12 Tage
ab 679,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Grundlagen Elektrotechnik - Modul 6 Verfahrensmechaniker

Präsenzseminar
5 Tage
ab 415,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektropneumatik - Modul 7 Verfahrensmechaniker

Präsenzseminar
12 Tage
ab 679,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Umschulung - Industriemechaniker:in

Vom Fräsen bis zur Steuerungstechnik - jetzt als gefragte Fachkraft neu durchstarten

Umschulung
28 Monate

Umschulung - Fachkraft Metalltechnik - Fachrichtung Montagetechnik

Maschinen und Anlagen fachkundig montieren

Umschulung
16 Monate

Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik - Fachrichtung Konstruktionstechnik

Bauteile, Baugruppen und Konstruktionen aus Metall herstellen (mit individuellem Einstieg, in Voll- und Teilzeit möglich)

Umschulung
15 Monate

Umschulung zur Fachkraft Metalltechnik - Fachrichtung Zerspanungstechnik

Jetzt Profi in der Metallverbarbeitung werden (mit individuellem Eintritt, in Voll- und Teilzeit möglich)

Umschulung
15 Monate

Hydraulik - Modul 3 Verfahrensmechaniker

Präsenzseminar
5 Tage
ab 415,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Verschraubungsmonteur nach DIN EN 1591-4

Grundqualifikationsstufe

Präsenzseminar
2 Tage
ab 590,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Praxisseminar Einrichten der CNC-Drehmaschinen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 330,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Praxisseminar Einrichten der CNC-Fräsmaschinen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 330,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Brennen / Schweißen - Modul 4 Verfahrensmechaniker

Präsenzseminar
12 Tage
ab 815,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)
Sponsorship