Nutzen

Das Seminar richtet sich an Trinkwasserprobenehmer für Hausinstallationen. Es ist eine praxisorientierte Veranstaltung zur Durchführung der Probenahme für Dienstleistungsunternehmen: Nach dem Besuch unserer Veranstaltung verfügen Sie über das notwendige Fachwissen, um Wasserproben fachgerecht zu entnehmen, zu dokumentieren und zu transportieren. Die Qualität des Trinkwassers muss insbesondere in öffentlich und gewerblich genutzten Gebäuden und Liegenschaften regelmäßig kontrolliert werden. Die entsprechenden Regelungen sind in der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) und im technischen Regelwerk festgelegt. Darüber hinaus werden zunehmend auch für weitere Objekte Wasseruntersuchungen gefordert, zum Beispiel für Ausschreibungsbedingungen, Arbeitsschutz, Lebensmittelhygiene und mehr. Die Untersuchung der Proben nach TrinkwV ist nur in akkreditierten und amtlich gelisteten Untersuchungsstellen zulässig. Allerdings kann die Probeentnahme bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation auch durch laborexternes Personal durchgeführt werden: Hierzu müssen sogenannte Trinkwasserprobennehmer geschult und benannt sein. Die Probenehmer müssen zusätzlich in das Qualitätsmanagementsystem der akkreditierten Labore eingebunden sein. Die relevanten Inhalte der Schulung und die Schulungsdauer für Trinkwasserprobenehmer sind in den „Anforderungen bei der Akkreditierung von Trinkwasserlaboren“ der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) beschrieben.

Inhalt

Rechtliche, normative und technische Grundlagen für die Entnahme von mikrobiologischen Trinkwasserproben aus Hausinstallationen

  • Trinkwasserverordnung
  • Richtlinien des Umweltbundesamtes
  • Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Arbeitsschutzaspekte
  • Akkreditierung von Trinkwasserlaboratorien (DAKKS)
  • Unterbeauftragte bei der Probenahme
  • Einbindung externer Probenehmer

Mikrobiologische Wasserproben

  • Mikrobiologische Grundlagen
  • DIN EN ISO 19458

Beprobung auf Legionellen

  • DIN-Normen, dt. Einheitsverfahren
  • Richtlinie des Umweltbundesamtes
  • DVGW Arbeitsblatt W551

Praxis der chemischen und der mikrobiologischen Trinkwasserprobenahme

  • Vorbereitung + Probengefäße
  • Probenahmetechnik
  • Dokumentation + Transport

Temnperaturbestimmung

Praktischer Teil (Übungen zur Probenahme)

Schriftliche Erfolgskontrolle

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus Facilityunternehmen, Mitarbeiter aus Fachbetrieben der Sanitärtechnik, Sachverständige, Planer, Mitarbeiter aus Laboren sowie Mitarbeiter aus Sonderliegenschaften wie Krankenhäusern, Heimen (nach vorheriger Rücksprache mit dem jeweiligen Gesundheitsamt), die als Trinkwasserprobenehmer tätig sein sollen

Voraussetzungen

Empfohlen wird vorab der Besuch der Veranstaltung "Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI-Richtlinie 6023, Kategorie B oder A", wo u. a. die Gründe und Anlässe der Probenahmen ausgiebig dargestellt werden. Zudem muss der Probenehmer unabhängig vom Betreiber der zu beprobenden Liegenschaften sein.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Der Betreiber einer Hausinstallation hat ferner die mikrobiologischen Untersuchungen nach TrinkwV einschließlich der Probenahme direkt bei einer zugelassenen Untersuchungsstelle zu beauftragen.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Christina Carmody {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Christina Carmody {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-2427 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 040 8557-2782 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

ccarmody@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Das Seminar richtet sich an Trinkwasserprobenehmer für Hausinstallationen. Es ist eine praxisorientierte Veranstaltung zur Durchführung der Probenahme für Dienstleistungsunternehmen: Nach dem Besuch unserer Veranstaltung verfügen Sie über das notwendige Fachwissen, um Wasserproben fachgerecht zu entnehmen, zu dokumentieren und zu transportieren. Die Qualität des Trinkwassers muss insbesondere in öffentlich und gewerblich genutzten Gebäuden und Liegenschaften regelmäßig kontrolliert werden.

Alle Termine zu Probennehmer für mikrobiologische Trinkwasserproben aus Hausinstallationen

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo, 03. 12. 2018

Hamburg

09:00 - 17:00

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
523,60 € (inkl. USt)
440,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo, 18. 02. 2019

Essen

09:00 - 17:00

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
523,60 € (inkl. USt)
440,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di, 05. 03. 2019

Berlin

09:00 - 17:00

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
523,60 € (inkl. USt)
440,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Christina Carmody {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Christina Carmody {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-2427 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 040 8557-2782 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

ccarmody@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694)

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Rückkühlwerke – Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen

Nach der VDI 2047 Blatt 2

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121

Ehemaliger Aufzugswärter

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen

Nach ASR A1.8 und DGUV Information 208-032 (bisherige BGI 5189)

Seminar
1 Tag
ab 428,40 € inkl. USt (360,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie B

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Instandhaltungsmaßnahmen nach § 10 BetrSichV

Erwerb und Erhalt der Fachkunde

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik A

Aufzugsanlagen; Betrieb von Heizungs-und Lüftungsanlagen; Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Seminar
4 Tage
ab 1.451,80 € inkl. USt (1.220,00 € zzgl. USt)

Qualitätssicherung in der Gebäudereinigung auf Basis der DIN EN 13549

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Facility-Management – Basiskurs

Grundlagen für die Objektbewirtschaftung

Seminar
1 Tag
ab 452,20 € inkl. USt (380,00 € zzgl. USt)

Facility-Management – Betreiberverantwortung

Haftungsrisiken minimieren

Seminar
2 Tage
ab 1.094,80 € inkl. USt (920,00 € zzgl. USt)

Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW- Richtlinie 6023, Kategorie B

Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie A

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Seminar
2 Tage
ab 833,00 € inkl. USt (700,00 € zzgl. USt)

Betreiberpflichten und Betreiberverantwortung in technischen Bereichen

Seminar
2 Tage
ab 1.094,80 € inkl. USt (920,00 € zzgl. USt)

Kälteanlagen, Klimaanlagen und Lüftungsanlagen

Gesetzliche Anforderungen an das Betreiben und Errichten

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik B

Brandschutz-, Evakuierungs- u. Räumungshelfer; Richtl. 6022-KatB; Brandschutzklappen, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Seminar
4 Tage
ab 1.499,40 € inkl. USt (1.260,00 € zzgl. USt)

Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW- Richtlinie 6023, Kategorie A

Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung

Seminar
2 Tage
ab 833,00 € inkl. USt (700,00 € zzgl. USt)