Nutzen

Im Fokus unserer Fortbildung zum Product Safety and Conformity Representative, auch Produktsicherheitsbeauftragter genannt, steht die Vermittlung von Fachwissen. Sie erfahren den aktuellen Stand der Aufgaben und die Anforderungen laut dem Produktsicherheitsgesetz. Dieses Fachwissen zur Produktsicherheit befähigt die Teilnehmenden dazu, als angehende oder bestehende Produktsicherheitsbeauftragte (PSB) ihren Arbeitsalltag professioneller und zielführender zu bewältigen. Dabei werden auch die Verantwortungen in der gesamten Lieferkette von der Entwicklung über die Herstellung und Nutzung bis hin zum Ende des bestimmungsgemäßen Gebrauches betrachtet. Nach einer Einführung in die Thematik der Produktsicherheit werden dabei die Organisation von Produktintegrität, die Produktintegrität im Produktlebenszyklus, Handlungsempfehlungen bei Produktabweichungen sowie Beispiele für Werkzeuge und Methoden erörtert.

Inhalt

Organisation von Produktintegrität (PI)

  • Delelgation und Qualifikation

Die Produktintegrität im Produktlebenszyklus

  • Ermittlung der PI-Schwerpunkte im Unternehmen
  • Unterschiedliche Phasen wie Anforderungs- und Entwicklungsphase, Produktions- und Nutzungsphase
  • Produkt- und Marktbeobachtung

Handlungsempfehlungen bei Produktabweichungen, z. B.

  • Rückrufmanagementsystem
  • Risikobewertung

Best Practice

Beispiele für Werkzeuge und Methoden

  • Konfigurationsmanagment

Teilnehmerkreis

Diese Veranstaltung richtet sich an sich an Geschäftsführer, Produktsicherheitsbeauftragte, Entwicklungsleiter, Konstrukteure sowie Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer müssen eine Schulung zum Produktsicherheitsbeauftragen (PSB) in der Automobilindustrie absolviert haben. Zudem sollten Sie über Erfahrung im Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie verfügen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

Wenn die Möglichkeit besteht, bringen Sie bitte zum Seminar den VDA Band Produktintegrität mit.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Diana Dejanovic{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Diana Dejanovic{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0711 620413-11 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0711 620413-10Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

ddejanovic@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Der VDA (Verband der Automobilindustrie) hat aufgrund der zunehmenden Komplexität von Produkten, die zu höheren Anforderungen an das Qualitätsmanagement führt, einen Band zum Thema Product Safety and Conformity Representative (VDA Produktintegrität) veröffentlicht. In unserer Fortbildung zum Product Safety and Conformity Representative (PSCR), auch Produktsicherheitsbeauftragter (PSB) genannt, erhalten Sie das erforderliche Fachwissen und kennen dessen Verantwortungen in der gesamten Lieferkette von der Herstellung und Nutzung bis hin zum Ende des bestimmungsgemäßen Gebrauchs.

Alle Termine zu Produktsicherheitsbeauftragter (PSB) – Fortbildung

Fr, 24. 07. 2020

Stuttgart

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
603,20 € (inkl. USt)
520,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Diana Dejanovic{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Diana Dejanovic{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0711 620413-11 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0711 620413-10Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

ddejanovic@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Qualitätsfachkraft (TÜV)

Qualitätssicherung in Produktionsprozessen

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.496,40 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Umsetzung in der Praxis durch Hersteller, Zulieferer und Betreiber

Präsenzseminar
1 Tag
ab 591,60 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Teamleiter (TÜV)

Führen und Entwickeln von Teams mit Methodik und Sozialkompetenz

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.658,80 € inkl. USt (1.430,00 € zzgl. USt)

Instandhaltungsmanager (TÜV)

Instandhaltungsstrategien entwickeln und planen

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.426,80 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Wechselwirkung zwischen DIN EN ISO 13849 und Maschinenrichtlinie

Sicherheitsfunktionen bei Maschinen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.763,20 € inkl. USt (1.520,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO/IEC 17025:2018 – Labormanagement

Anforderungen an Prüf- und Kalibrierverfahren erfüllen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.055,60 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Prüfmittelbeauftragter (TÜV)

Prüfmittelmanagement, Überwachung und Qualitätsmanagement

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.171,60 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und DIN EN ISO 12100

Präsenzseminar
1 Tag
ab 591,60 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV), Teil 1 – Basiswissen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.032,40 € inkl. USt (890,00 € zzgl. USt)

Rechtssicherer Umbau von Maschinen und Anlagen

Anforderungen aus der BetrSichV und der MRL

Präsenzseminar
1 Tag
ab 591,60 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV), Teil 2 – automotive

Product Safety and Conformity Representative (PSCR)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 672,80 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV) – automotive -Prüfung-

Product Safety and Conformity Representative (PSCR)

Prüfung
60 min
ab 324,80 € inkl. USt (280,00 € zzgl. USt)

Messmitteleignung und -überwachung

Messmittel systematisch überprüfen und Eignung sicherstellen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 684,40 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Werkerselbstprüfung

Instrument zur Fehlervermeidung und Kostensenkung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.055,60 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Automotive Core Tools Special

Produktentwicklung und Sicherung der Serienfertigung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.055,60 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Beauftragter für Customer Specific Requirements (CSR)

Kundenspezifische QM-Anforderungen auf Basis der IATF 16949

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.020,80 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

Prozessmanager (TÜV)

Effizientes Prozessmanagement und Lean Management

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.856,00 € inkl. USt (1.600,00 € zzgl. USt)

Funktionale Sicherheit bei Maschinen – DIN EN 61508 und DIN EN 62061

Präsenzseminar
1 Tag
ab 916,40 € inkl. USt (790,00 € zzgl. USt)

TÜV NORD QM-Factory: Agiles Prozessmanagement

Agiles Arbeiten mit Hilfe der Scrum-Technik

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.055,60 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV) in der Automobilindustrie

Vertragliche Gestaltung, Haftungs- und Risikominimierung in der Lieferkette

Präsenzseminar
1 Tag
ab 638,00 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Logistik der Zukunft

Identifizierung von Digitalisierungsmöglichkeiten in der Logistik

Präsenzseminar
1 Tag
ab 638,00 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)