Nutzen

Die neue Arbeitswelt erfordert neue Denkweisen auch im Qualitätsmanagement. In diesem Seminar geht es darum, alte Zöpfe abzuschneiden und das Qualitätsmanagement den neuen Führungsstrukturen anzupassen. Schon längst sind Dokumentationssysteme als Kern eines QMS Relikte aus der Vergangenheit. Dieses Seminar zeigt Ihnen den notwendigen Pragmatismus für die Anwendung eines effizienten QMS. Es zeigt Ihnen die wichtigen Elemente eines modernen Prozessmanagements über die tapetenförmig anmutenden Prozessbeschreibungen hinaus. Sie bekommen eine priorisierte Übersicht über wenige, aber entscheidende Tools zur Strukturierung Ihrer täglichen Arbeit. Dabei wird Ihnen aufgezeigt, wie sie die oftmals prozessual und zielbedingten Organisationskonflikte aus dem Weg räumen können. Denn Menschen praktizieren das Qualitätsmanagement, nicht Beschreibungen oder Softwaretools. Dies zu erkennen und daraufhin das QMS gezielt weiter entwickeln zu können, ist ein wesentlicher Nutzen dieses Seminars.

Inhalt

Zukunftsorientierte Organisationsmodelle im Facility Management

Design Thinking und Scrum bei FM-Prozessen

Neue Rollen im Prozessmanagement 4.0

Agiles FM-Prozessmanagement

Tool: Task-Boards, Debriefings, Planning Poker etc.

Neue Wege der Zielsetzungen und Ergebnisorientierung im Prozessmanagement

Schlanke Dokumentationssysteme

Nutzung digitaler Kommunikationssysteme im Prozessmanagement

Umgang mit Organisationskonflikten

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Location Manager, Objektleiter, Facilitymanager und Objektmanager in Teamleiter- oder Führungspositionen, Mitarbeitende aus dem Facilitymanagement sowie Führungskräfte, die sich mit dem eigenen Erfolg auseinandersetzen wollen.

Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

André Kais{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

André Kais{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

030 20177448 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 030 20177455Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

akais@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Aufgrund der Entwicklung neuer Strukturen und Abläufe ist der Bereich des Qualitätsmanagements im Facility Management facettenreich und bringt somit immer neue Anforderungen an die Personalführer*Innen in Unternehmen. In unserem Seminar vermitteln wir Ihnen die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Qualitätsmanagement 4.0 im Rahmen des Facilitymanagements. Lernen Sie in unserem eintägigen Seminar, wie Sie mit Schlüsselkompetenzen ein effizientes Qualitätsmanagement im Bereich Führung im Facility Management vorantreiben und wie kundenorientiertes Arbeiten Kundenbeziehungen stärken kann. Unsere Experten geben Ihnen praktische Tipps an die Hand und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Lösungsansätze. Qualität 4.0 beinhaltet nicht nur die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, sondern auch die Bewältigung grundlegender Transformationen.

Alle Termine zu Prozess- und Qualitätsmanagement 4.0 für Facility Management

Di, 07. 09. 2021

Berlin

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
559,30 € (inkl. USt)
470,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

André Kais{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

André Kais{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

030 20177448 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 030 20177455Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

akais@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121

Ehemaliger Aufzugswärter

Präsenzseminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen

Nach ASR A1.8 und DGUV Information 208-032 (bisherige BGI 5189)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten - Fortbildung

Gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik A

Aufzugsanlagen; Betrieb von Heizungs- und Lüftungsanlagen; Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.594,60 € inkl. USt (1.340,00 € zzgl. USt)

Webinar: Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Webinar
6 Stunden
ab 511,70 € inkl. USt (430,00 € zzgl. USt)

Webinar: Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121

Ehemaliger Aufzugswärter

Webinar
4.5 Stunden
ab 464,10 € inkl. USt (390,00 € zzgl. USt)

Webinar: Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694)

Webinar
6 Stunden
ab 511,70 € inkl. USt (430,00 € zzgl. USt)

Webinar: Befähigte Person zur Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen

Nach ASR A1.8 und DGUV Information 208-032 (bisherige BGI 5189)

Webinar
6 Stunden
ab 476,00 € inkl. USt (400,00 € zzgl. USt)

Betreiberpflichten für Arbeitgeber und Führungskräfte

Betrieblicher und organisatorischer Brandschutz leicht gemacht

Präsenzseminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Hygienebeauftragte/-r in öffentlichen Verwaltungen, Sport- und Gemeinschaftseinrichtungen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.071,00 € inkl. USt (900,00 € zzgl. USt)

Rückkühlwerke – Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen

Nach der VDI-MT 2047 Blatt 4

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Webinar: Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen nach der 42. BImSchV

Relevante hygienische, technische und rechtliche Grundlagen

Webinar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Kälteanlagen, Klimaanlagen und Lüftungsanlagen

Gesetzliche Anforderungen an das Betreiben und Errichten

Präsenzseminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Webinar VDI-Richtlinie 6022 Kat. B – Hygienische Anforderungen an raumlufttechnischen Anlagen

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Webinar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Arbeitswelt 4.0 - Facility Management

Qualitätsmanagement, Kundenorientierung und Führung

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Facility-Management – Betreiberverantwortung

Haftungsrisiken minimieren

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie B

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Präsenzseminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik für eingewiesene Personen

Brandschutz kompakt

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.547,00 € inkl. USt (1.300,00 € zzgl. USt)

Facility Management - Vertragsgestaltung

Kompakte Vertragsbestandteile leicht gemacht

Präsenzseminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Haustechnik für eingewiesene Personen zu Feststellanlagen, Brandschutzklappen, Wärme- und Rauchabzügen

Fachlehrgang Brandschutz (30354201) Teil 1

Präsenzseminar
2 Tage
ab 856,80 € inkl. USt (720,00 € zzgl. USt)

Sicherheitsbeleuchtung, Wandhydranten, trockene Steigleitungen, trag- und fahrbares Feuerlöschgerät

Fachlehrgang Brandschutz (30354301) Teil 2

Präsenzseminar
2 Tage
ab 856,80 € inkl. USt (720,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik B

Umsetzung von Betreiberpflichten durch Technische Angestellte

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.594,60 € inkl. USt (1.340,00 € zzgl. USt)

Prüfung von brandschutztechnischen Wanddurchbrüchen

Sachkundevermittlung gem. § 2 (7) BetrSichV und TRBS 1203

Präsenzseminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Facility-Management – Basiskurs

Grundlagen für die Objektbewirtschaftung

Präsenzseminar
1 Tag
ab 499,80 € inkl. USt (420,00 € zzgl. USt)