Nutzen

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel unterliegen nach der geltenden DGUV Vorschrift 3 einer regelmäßigen Prüfung auf ihren ordnungsgemäßen Zustand. Diese muss in Art und Umfang den elektrotechnischen Regeln entsprechend vor der ersten Inbetriebnahme und nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme sowie nach bestimmten Zeitabständen durchgeführt und dokumentiert werden. Durch die Teilnahme an diesem Seminar werden Sie aufgabenbezogen zur "elektrotechnisch unterwiesenen Person" geschult und befähigt, die Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft vorzunehmen. Sie erlernen die Grundlagen der Elektrotechnik sowie die Einschätzung der Gefahren des elektrischen Stroms. Ergänzend werden Sie mit Hilfe von praktischen Messaufgaben in den formalen Prüfablauf und in die Dokumentation Ihrer durchgeführten Arbeit eingewiesen.

Inhalt

  • Gesetzliche und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gefahren des elektrischen Stromes
  • Tätigkeiten einer elektrotechnisch unterwiesenen Person
  • Schutzarten und Schutzklassen
  • Elektrische Schaltgeräte und Überstromschutzeinrichtungen
  • Messung elektrischer Grössen
  • Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmitteln
  • Interpretation und Dokumentation von Prüfergebnissen

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter die Prüfungen an ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln unter Einsatz geeigneter Mess- und Prüfgeräte durchführen sollen. Sowie auch Mitarbeiter, die in ihrer Eigenschaft als Elektrofachkraft als befähigte Person nach Betr.Sich.V. bzw. TRBS 1203 Teil 3 tätig werden.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an dieser Schulung sind keine weitere Vorkenntnisse notwendig. Die Schulung befähigt Sie, in diesem Rahmen als elektrotechnisch unterwiesene Person tätig zu werden. Die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel ist jedoch nur unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft möglich.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Seminarmanagement{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: +49 (0) 201 / 8929-699Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

info-bildung@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Sie erlernen die Grundlagen der Elektrotechnik, die Gefahren des elektrischen Stromes und die Maßnahmen der Ersten-Hilfe im Falle eines Elektrounfalles. Ergänzend werden Sie mit Hilfe von praktischen Messaufgaben in den formalen Prüfablauf und in die Dokumentation Ihrer durchgeführten Arbeit eingewiesen.

Alle Termine zu Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Di 15. 12. – Mi 16. 12. 2020

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Teilnahmegebühr:
830,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 26. 01. – Mi 27. 01. 2021

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Teilnahmegebühr:
830,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 09. 02. – Mi 10. 02. 2021

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Teilnahmegebühr:
830,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Do 08. 04. – Fr 09. 04. 2021

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Teilnahmegebühr:
830,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Do 22. 04. – Fr 23. 04. 2021

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Teilnahmegebühr:
830,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Mo 03. 05. – Di 04. 05. 2021

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Teilnahmegebühr:
830,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 15. 06. – Mi 16. 06. 2021

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Teilnahmegebühr:
830,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 07. 09. – Mi 08. 09. 2021

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Teilnahmegebühr:
830,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 19. 10. – Mi 20. 10. 2021

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Teilnahmegebühr:
830,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 30. 11. – Mi 01. 12. 2021

Fürstenwalde

Täglich von 08:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fürstenwalde
Region Ost
Julius Pintsch Ring 17
15517 Fürstenwalde

Teilnahmegebühr:
830,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Ansprechpartner

Seminarmanagement{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: +49 (0) 201 / 8929-699Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

info-bildung@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Theorie und Praxis

Präsenzseminar
12 Tage
ab 2.370,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

SPS S7 - Anwendung - Modul 3

Präsenzseminar
12 Tage
ab 939,60 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektroniker/Elektronikerin für Betriebstechnik (Teilqualifikationen)

Teilqualifikationen 1-5

Qualifizierung
5 Monate

Umschulung zum Elektroanlagenmonteur/ zur Elektroanlagenmonteurin

Montage, Wartung, Reparatur - Jetzt Fachkraft rund um Anlagentechnik werden (mit individuellem Eintritt, in Voll- und Teilzeit möglich)

Umschulung
24 Monate

Elektrotechnisch unterwiesene Person

gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Präsenzseminar
1 Tag
ab 440,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Umschulung zum Mechatroniker/zur Mechatronikerin

Von der Automatisierungstechnik bis zur Medizintechnik - jetzt durchstarten als Allroundtalent (mit individuellem Einstieg, in Voll- oder Teilzeit mög

Umschulung
28 Monate

Umschulung zum Industrieelektriker/-elektrikerin Fachrichtung Betriebstechnik

Richtig verbunden, verdrahtet und installiert: Jetzt Experte für Industrieanlagen werden (mit individuellem Einstieg, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Umschulung
28 Monate

Umschulung zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik

Neuer Berufsstart als Fachkraft in der Elektrotechnik (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Umschulung
28 Monate

Umschulung zum Kraftfahrzeugmechatroniker/zur Kraftfahrzeugmechatronikerin

Fachrichtung Personenkraftwagentechnik (in Voll- oder Teilzeit möglich)

Umschulung
28 Monate

KNX / EIB - Projektierung und Inbetriebnahme

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.150,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

SIMATIC S7 - Grundlagen

SPS-Training Modul 1

Präsenzseminar
3 Tage
ab 990,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

SIMATIC S7 - Aufbauseminar

SPS-Training Modul 2

Präsenzseminar
3 Tage
ab 990,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Jahresunterweisung wiederkehrende Prüfung medizinischer elektrischer Geräte (Pflegebetten)

Auffrischung der Fachkenntnisse nach DIN EN 62353 (VDE 0751-1)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 440,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Grundlagen Elektrotechnik

Einzelmodul aus unserem Verbundausbildungsangebot

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Elektroniker für Automatisierungstechnik

Verbundausbildung Elektroberufe

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Elektroniker für Betriebstechnik

Verbundausbildung Elektroberufe

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Industrieelektriker für Betriebstechnik

Verbundausbildung Elektroberufe

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Industriefachkraft für SPS-Technik (Förderung mit Bildungsgutschein möglich)

SPS-Programmierer (Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung zum Mechatroniker/zur Mechatronikerin

Von der Automatisierungstechnik bis zur Medizintechnik - jetzt durchstarten als Allroundtalent (mit individuellem Einstieg, in Voll- oder Teilzeit mög

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik

Neuer Berufsstart als Fachkraft in der Elektrotechnik (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung zum Industrieelektriker/-elektrikerin Fachrichtung Betriebstechnik

Richtig verbunden, verdrahtet und installiert: Jetzt Experte für Industrieanlagen werden (mit individuellem Einstieg, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship