Nutzen

Sind Sie ein Organisationstalent, arbeiten gerne im Team und sind auch in kommunikativen Bereichen stark? Dann ist Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement die richtige Wahl, um beruflich neu durchzustarten! Was bis 2014 noch in die einzelnen Berufe Bürokaufmann/-frau, Fachangestellte/r für Bürokommunikation und Kaufmann/-frau für Bürokommunikation aufgeteilt war, ist seitdem unter dem Berufsbild des/der Kaufmann/-frau für Büromanagement zusammengefasst. Dadurch ergibt sich ein breitgefächertes Tätigkeitsfeld, dass den Berufsalltag abwechslungsreich gestaltet. Sie übernehmen die Organisation und Koordination bürowirtschaftlicher und projektbezogener Abläufe. Sie koordinieren beispielsweise, verschiedene Büroprozesse, regeln internen wie externen Schriftverkehr oder organisieren Geschäftsreisen. Darüber hinaus lernen Sie, eingehende Aufträge zu bearbeiten und lösungsorientiert zu erledigen. Verschiedene Assistenzaufgaben und Tätigkeiten im Ein- oder Verkauf, Lager, Personal- oder Rechnungswesen oder Marketing gehören in Ihrem neuen Berufsfeld ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Nach der erfolgreichen Prüfung vor der IHK, auf die wir Sie intensiv vorbereiten, eröffnen sich für Sie vielfältige Jobperspektiven in nahezu allen Wirtschaftszweigen. Ziel dieser Maßnahme ist die Teilnahme an der Abschlussprüfung bzw. Externenprüfung und damit der Erwerb des Berufsabschlusses in diesem Berufsfeld.

Inhalt

Die berufsfachlichen Maßnahmeinhalte umfassen:

- Informationsmanagement

- Informationsverarbeitung

- Bürowirtschaftliche Abläufe

- Koordinations- und Organisationsaufgaben

- Kundenbeziehungsprozesse

- Auftragsbearbeitung und Nachbereitung

- Beschaffung von Material und externen Dienstleistungen

- Personalbezogene Aufgaben

- Kaufmännische Steuerung

- Personalwirtschaft

- Assistenz und Sekretariat

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Interessenten, die einen beruflichen Abschluss in diesem Berufsfeld anstreben. Angesprochen sind Arbeitslose, Langzeitarbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, die - die Inhalte einer Ausbildung oder Umschulung absolviert und die Abschlussprüfung jedoch nicht erfolgreich durchgeführt haben oder - die formellen Voraussetzungen für eine Zulassung zur Externenprüfung erfüllen

Voraussetzungen

- Inhalte einer Ausbildung oder Umschulung in diesem Bereich absolviert und die Abschlussprüfung nicht erfolgreich durchgeführt - Vorzulegen ist das letzte Prüfungszeugnis in diesem Beruf oder
- Vorliegen der Voraussetzungen für eine Zulassung zur Externenprüfung: qualifizierter Nachweis, dass der Teilnehmer/die Teilnehmerin das eineinhalbfache der Zeit, die als Ausbildungszeit vorgesehen ist, in dem Beruf tätig war.
- Beratunggespräch
- Berurteilung der vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten durch einen fachlich geeigneten Ausbilder
- Zustimmung der Zulassungstelle zur Abschlussprüfung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung
Prüfungszeugnis der zuständigen Kammer nach bestandener Abschlussprüfung

Hinweise

Die Teilnehmenden erhalten zu Beginn bzw. im Verlauf der Prüfungsvorbereitung relevante Schulungsmaterialien. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Prüfungsvorbereitung in Voll- oder Teilzeit oder berufsbegleitend zu absolvieren.

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Verkäufer (m/w/d) - Teilqualifikationen

In 5 Teilqualifikationen zum Experten im Einzelhandel werden

Qualifizierung
18 Monate

Umschulung zum Hauswirtschafter/ zur Hauswirtschafterin

Haushalte professionell führen (individueller Einstieg, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Umschulung
23 Monate

Umschulung zum/zur Industriekaufmann/-frau

Waren- und Finanzströme steuern, Ressourcen wirtschaftlichen einsetzen (in Voll- und Teilzeit möglich)

Umschulung
23 Monate

Umschulung zum Kaufmann/ zur Kauffrau für Büromanagement

Kaufmännische Bürotätigkeiten in verschiedenen Branchen (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Umschulung
35 Monate

Umschulung zum Verkäufer/zur Verkäuferin

Verkaufsprozesse planen, Kunden beraten, Produkte kennen (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Umschulung
18 Monate

Umschulung zum Friseur/zur Friseurin

Schnitt für Schnitt zum kreativen Traumberuf (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Umschulung
23 Monate

Umschulung zum Kaufmann/ zur Kauffrau im Einzelhandel

Beraten, verkaufen, planen und wirtschaften (mit laufendem Einstieg)

Umschulung
23 Monate

Qualifizierung zum Baumpfleger/zur Baumpflegerin

Fachgerecht gesunde Bäume pflegen und kranke Bäume sanieren

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship