Nutzen

Zerspanungsmechaniker fertigen durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen Präzisionsbauteile aus Metall an. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess. Sie arbeiten in metall-verarbeitenden Betrieben, beispielsweise im Maschinen-, Stahl- oder Leichtmetallbau, in Gießereien oder im Fahrzeugbau. Durch eine den Vorkenntnissen angepasste Prüfungsvorbereitung kann die Abschlussprüfung vor der jeweiligen Kammer erfolgreich absolviert werden.

Inhalt

Bauteile manuell und mit maschinellen Fertigungsverfahren herstellen

Bauteilen zu Baugruppen fügen

Bauteile durch spanende Fertigungsverfahren herstellen

Fertigungsauftrag durchführen

Rechnergestützte Fertigung planen und organisieren

Bauteile an numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen herstellen

Prozesse in der Einzelfertigung organisieren, durchführen und überwachen

Prozesse in der Serienfertigung organisieren und durchführen

Teilnehmerkreis

Die Prüfungsvorbereitung richtet sich an arbeitslose oder arbeitssuchende Personen mit Interesse an einer Tätigkeit in diesem Berufsfeld.

Voraussetzungen

Beratungsgespräch

Arbeitsmedizinische Eignung

ggfs. Eignungstest

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Für die Teilnahme an dem Vorbereitungskurs für die Abschlussprüfung zum Zerspanungsmechaniker müssen Sie einschlägige Berufserfahrung (oder eine nicht beendete Ausbildung) nachweisen.

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

Zerspanungsmechaniker fertigen durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen Präzisionsbauteile aus Metall an. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess. Sie arbeiten in metall-verarbeitenden Betrieben, beispielsweise im Maschinen-, Stahl- oder Leichtmetallbau, in Gießereien oder im Fahrzeugbau.

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Ähnliche Seminare

Pneumatik - Modul 2 Verfahrensmechaniker

Seminar
12 Tage
ab 649,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Arbeiten und Programmieren mit der Gegenspindel Siemens Sinumerik 840 D Shop Turn

Seminar
2 Tage
ab 660,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Metallbearbeitung - Modul 1 Verfahrensmechaniker

Seminar
16 Tage
ab 649,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Grundlagen Elektrotechnik - Modul 6 Verfahrensmechaniker

Seminar
5 Tage
ab 395,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektropneumatik - Modul 7 Verfahrensmechaniker

Seminar
12 Tage
ab 649,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Hydraulik - Modul 3 Verfahrensmechaniker

Seminar
5 Tage
ab 395,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Prüfungsvorbereitung - Modul 8 Verfahrensmechaniker

Seminar
12 Tage
ab 595,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Brennen / Schweißen - Modul 4 Verfahrensmechaniker

Seminar
15 Tage
ab 775,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik - Fachrichtung Montagetechnik

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Bohren/Senken/Reiben/Feilen/Sägen

Einzelmodul aus unserem Verbundausbildungsangebot

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Grundlagen Drehen und Fräsen

Einzelmodul aus unserem Verbundausbildungsangebot

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Grundlagen Pneumatik / Elektropneumatik

Einzelmodul aus unserem Verbundausbildungsangebot

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Fachkraft für Metalltechnik

Verbundausbildung Metallberufe

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Maschinen- und Anlagenführer

Verbundausbildung Metallberufe

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

CNC-Zusatzqualifikation für Industrie und Handwerk - Modul 1-7

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Umschulung zum Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

CNC-Maschinenbediener mit individuellem Eintritt (12 Teilnehmer)

Einrichtung, Wartung und Bedienung von CNC-Maschinen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Maschinen- und Anlagenführer (Teilqualifikationen) ( 12 Teilnehmer)

Teilqualifikationen 1-4

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Betriebsnahe Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer mit individuellem Eintritt (12 Teilnehmer)

IHK-Berufsabschluss mit Facharbeiterbrief

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Industriemechaniker (Teilqualifikationen)

Teilqualifikationen 1-8

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship