Nutzen

Ein reiner Bürojob ist nichts für Sie, Sie sind technisch vielseitig interessiert und komplexere Instandhaltungstätigkeiten sehen Sie als spannende Herausforderung? Dann eröffnet Ihnen die Qualifizierung zum Instandhaltungspraktiker/zur Instandhaltungspraktikerin neue Jobperspektiven, beispielsweise in Produktionsbetrieben. Denn nicht nur Dienstleistungen, sondern auch Produktionsprozesse werden durch die zunehmende Digitalisierung komplexer und stellen neue Anforderungen an das Instandhaltungsmanagement. In unserer Schulung erlernen Sie die Grundlagen der Instandhaltungsplanung und –durchführung sowie Grundkenntnisse aus dem Metallbereich und der Steuerungstechnik. Montagetechnik und Installation, die Nutzung von Hydraulik und Pneumatik oder der Anschluss von einfachen Wasserinstallationen gehören ebenfalls zu Ihren neu erlernten Fähigkeiten. Die Erweiterung digitaler Kompetenzen und die Einführung in Netzwerktechnik ergänzen die Qualifizierung sinnvoll. Darüber hinaus erlernen Sie die wichtigsten Vorschriften zum Arbeits- und Brandschutz sowie zur Unfallverhütung und sind nach Abschluss fähig, Erste Hilfe bei Unfällen zu leisten. Im Rahmen der Qualifizierung erlangen Sie außerdem die Bescheinigung als "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" sowie den Gabelstapler-Führerschein. Die Stärkung von Konfliktfähigkeit oder der bessere Umgang mit Stress machen Sie fit für den abwechslungsreichen Arbeitsalltag als Instandhaltungspraktiker/Instandhaltungspraktikerin. In Ihrem neuen Job sind Sie beispielsweise verantwortlich für die Ersatzteillogistik in Industrie- und Produktionsbetrieben sowie für die Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung der Anlagen. Ein Praktikum ermöglicht es Ihnen, erste Einblicke in Ihr neues Tätigkeitsfeld zu gewinnen.

Inhalt

- Arbeitsschutz, Unfallverhütung, Erste Hilfe und Umweltschutz

- Soziale und persönliche Kompetenzen

- Grundlagen Bewerbertraining

- Digitale Grundkompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

- Grundlagen Metallbearbeitung

- Grundlagen Steuerungstechnik (Pneumatik, Hydraulik)

- Maschinenelemente, Pumpen-, Getriebe- und Lagertechnik

- Wartung und Instandhaltung

- Montagetechnik und Installation

- Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

- Inbetriebnahme von Anlagen + Anschluss von einfachen Wasserinstallationen

- Gabelstapler Führerschein

- Betriebliche Erprobung (Praktikum)

Teilnehmerkreis

- Interessierte Personen, die die Funktion des Instandhaltungspraktikers ausüben sollen und als solche bestellt werden - Personen mit ersten Erfahrungen im Metall- oder Produktionsbereich, Technik und Facility-Management - ungelernte Kräfte mit bestimmten Voraussetzungen (Motivation, technisches Interesse)

Voraussetzungen

- Deutschkenntnisse mindestens Niveau B1
- gutes technisches Verständnis
- gute körperliche Eignung

Abschluss

Qualifizierte Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

- Zertifikat Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten - Zertifikat zur „Befähigten Person zur Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel nach DGUV V3 - Gabelstaplerführerschein - Teilnahmebescheinigung „Digitale Grundkompetenzen in der Arbeitswelt 4.0“

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Ansprechpartner

Seminarmanagement{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: +49 (0) 201 / 8929-699Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

info-bildung@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Instandhaltungsfachkräfte unterstützen den Instandhaltungsprozess und die Ersatzteillogistik in Industrie- und Produktionsbetrieben. Die Tätigkeit umfasst die Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung der Anlagen.

Alle Termine zu Qualifizierung zum Instandhaltungspraktiker/zur Instandhaltungspraktikerin

Do 11. 11. 2021 – Fr 25. 03. 2022

Völklingen

Täglich von 07:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Fenne
Saarbrücker Straße 131
66333 Völklingen

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Ansprechpartner

Seminarmanagement{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: +49 (0) 201 / 8929-699Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

info-bildung@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Betriebsnahe Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer mit dem Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik (m/w/d)

Jetzt mit Facharbeiterbrief der IHK in Produktionsbetrieben durchstarten (mit individuellem Eintritt, in Voll- und Teilzeit möglich)

Umschulung
15 Monate

Umschulung zum Anlagenmechaniker/ zur Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Werden Sie Fachkraft für die Installation und Instandhaltung versorgungstechnischer Anlagen (mit individuellem Eintritt, in Voll- und Teilzeit möglich

Umschulung
27 Monate

Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin SHK (12 Teilnehmer)

Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Teilqualifikationen 1-7

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin SHK - Teilqualifikation 1

Be- und Verarbeiten versorgungstechnischer Bauteile und Baugruppen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung zum Anlagenmechaniker/ zur Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Werden Sie Fachkraft für die Installation und Instandhaltung versorgungstechnischer Anlagen (mit individuellem Eintritt, in Voll- und Teilzeit möglich

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung zur Fachkraft für Gebäudetechnik und Hausmeisterdienste

Von Gartenpflege bis Tapetenwechsel - als handwerkliches Allroundtalent beruflich durchstarten!

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship