Nutzen

Die Fachkraft für Gebäudetechnik und Hausmeisterdienste übernimmt zahlreiche verantwortungsvolle Aufgaben in Wohn- und Bürogebäuden. Die Kursteilnehmenden erhalten neben handwerklichen Grundkenntnissen – beispielsweise in den Bereichen Sanitär Heizung und Klima, Maler- und Tapeziertechniken oder Gartenlandschaftsbau – außerdem Kenntnisse zu den Themen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Darüber hinaus runden Unterrichtseinheiten zu den Grundlagen von Wohnraumbetreuung und Mietrecht die Unterrichtsinhalte ab. Die Fachkraft für Gebäudetechnik und Hausmeisterdienste ist somit umfassend geschult für den Umgang mit Mietern und ihren Belangen. Die vermittelten Kenntnisse setzen sich zu einer Qualifikation zusammen, die auf dem Arbeitsmarkt gesucht ist und langfristige berufliche Perspektiven eröffnet.

Inhalt

- Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik (einschließlich Grundlagen Metall)

- Holzbearbeitungstechniken

- Bautechniken/Trockenbau

- Gartenlandschaftsbau

- Maler- und Tapeziertechniken

- Elektro (einschließlich Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten)

- Glas- und Gebäudereinigung

- Kundenorientierung/Selbstvermarktung (mit EDV)

- Grundlagen Wohnraumbetreuung/Mietrecht

- Brandschutz (einschließlich Brandschutzbeauftragter und Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder)

- Fahrausweis für Flurförderfahrzeuge

- Erste Hilfe

- Bewerbungstraining

- Praktikum

Zielgruppe

Angesprochen durch diese Qualifizierung sind sowohl Arbeitslose und Langzeitarbeitslose sowie von Langzeitarbeitslosigkeit bedrohte Menschen.

Voraussetzungen

- Beratungsgespräch
- gute Deutschkenntnisse
- abgeschlossene Berufsausbildung oder eine gleichwertige berufliche Tätigkeit
- Freude am Umgang mit Menschen
- Interesse an handwerklichen Tätigkeiten
- Erfahrungen aus gewerblich-technischen Bereichen ist von Vorteil

Abschluss

Qualifizierte Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Hinweise

- Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten DGUV3 - Fahrausweis für Flurförderfahrzeuge - Brandschutzbeauftragter - Erste Hilfe

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Beratungstermin anfordern

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Beratungstermin anfordern

Betriebsnahe Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer mit dem Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik (m/w/d)

Jetzt mit Facharbeiterbrief der IHK in Produktionsbetrieben durchstarten (mit individuellem Eintritt, in Voll- und Teilzeit möglich)

Umschulung
15 Monate

Umschulung - Anlagenmechaniker:in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Jetzt Fachkraft werden für die Installation versorgungstechnischer Anlagen

Umschulung
27 Monate

Qualifizierung zum Instandhaltungspraktiker/zur Instandhaltungspraktikerin

Wartung, Optimierung und Instandhaltung von Anlagen professionell durchführen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship