Nutzen

Pflegekräften wird im Arbeitsalltag viel abverlangt: Hoher Zeitdruck, immer mehr Patienten, die aufgrund des akuten Personalmangels von nicht genügend Fachkräften versorgt werden können, ein oft schwieriger Dialog mit Ärzten und ein Gehalt, das nicht den Idealvorstellungen entspricht, sorgen oftmals für Frust. Auch das reibungslose Miteinander im Team kann Herausforderungen bergen. Und doch ist es ein Beruf, den Sie gerne ausüben, Sie wollen Menschen helfen und einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen. In diesem Seminar lernen Sie, sich gegen negative Einflüsse zu schützen und zu erkennen, inwieweit Sie selbst oder Kollegen vom Burnout betroffen sind. Effektive Strategien unterstützen Sie dabei, mit "Tratsch und Klatsch" umzugehen. Darüber hinaus wappnen Sie Stressmanagementtechniken für den hektischen Klinikalltag und helfen Ihnen, sich in schwierigen Zeiten selbst zu motivieren.

Inhalt

Was ist eine Negativspirale?

Wieso sind viele Menschen eher negativ als positiv

Wie kann ich mich von destruktiven Menschen distanzieren, ohne meinen Platz im Team zu gefährden

Mehr als nur positiv denken: effektive Techniken, um die eigene Psyche vor zu vielen negativen Einflüssen zu schützen

Vom Negativdenken zum Burnout - gefährliche Symptome schneller erkennen und gegensteuern

Selbstmotivation in schwierigen Zeiten

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Dozentin: Heike M. Cobaugh Spezialistin für Coaching, Personalentwicklung und Mediation im deutschen Gesundheitswesen. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Getränke, Mittagessen.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

In diesem Seminar lernen Sie, sich gegen negative Einflüsse zu schützen und zu erkennen, inwieweit Sie selbst oder Kollegen vom Burnout betroffen sind. Effektive Strategien unterstützen Sie dabei, mit "Tratsch und Klatsch" umzugehen.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Ähnliche Seminare

Grundlagen Elektrotechnik - Modul 6 Verfahrensmechaniker

Seminar
5 Tage
ab 395,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Betreuungskraft nach §53c SGB XI (ehemals §87b)

Seminar
1 Monat
ab 998,40 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Pneumatik - Modul 2 Verfahrensmechaniker

Seminar
12 Tage
ab 649,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Hydraulik - Modul 3 Verfahrensmechaniker

Seminar
5 Tage
ab 395,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Fahrsicherheitstraining für Nutzfahrzeuge

Seminar
1 Tag
ab 325,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Geprüfter Meister für Kraftverkehr (IHK)

Seminar
5 Monate
ab 6.424,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Metallbearbeitung - Modul 1 Verfahrensmechaniker

Seminar
12 Tage
ab 649,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Jährliche Fortbildung der Betreuungskräfte nach §53c (Förderung möglich)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Mobiler ambulanter Pflege- und Betreuungsassistent mit integrierter Behandlungspflege mit Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Sachkundelehrgang zum "Erwerb der Sachkenntnis gemäß §4 (3) der Medizinprodukte-Betreiberverordnung

für die Instandhaltung von Medizinprodukten in der ärztlichen Praxis"

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Expertenstandard (DNQP) "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz"

"Praxisnahe Orientierung für den Umgang mit demenziell veränderten Menschen"

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Online-Unterweisung für Fahrzeugführer mit Dienstfahrzeugen

Unfallvorschriften (UVV) richtig einhalten

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen Teilzeit

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Mobile/r ambulante/r Pflege- und Betreuungsassistent nach §53c mit integrierter Behandlungspflege

Grundlagen in der Pflege von älteren und dementen Menschen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship