Nutzen

Zusammenhänge erkennen und präventiv agieren: Sie lernen in dem Lehrgang den Nutzen und die Inhalte eines systematischen Risikomanagements (RMS) kennen. Dazu zählen auch die wesentlichen gesetzlichen und normativen Regelungen im Umfeld dieses Systems. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, unternehmensspezifisch Risikofelder in den Geschäftsprozessen und auf strategischer Ebene festzulegen. Außerdem wissen Sie nach dem Seminar, wie Sie die Risiken analysieren und über spezifische Bewertungssysteme identifizieren und bewerten. Mögliche Vorgehensweisen und eine Vielzahl von typischen Unternehmensrisiken in der kompletten strategischen und operativen Supply-Chain-Kette werden Ihnen vorgestellt. Sie erfahren, wie Eintrittswahrscheinlichkeit und Schadenskonsequenz möglicher Risiken unternehmensspezifisch zu beurteilen sind. Außerdem lernen Sie, Risiken zu priorisieren und nutzengerecht Maßnahmen einzuleiten. Sie erfahren, welche Risiken in Geschäftsprozessen am häufigsten zu Unternehmenskrisen führen, und lernen, die Ursachen zu vermeiden. Erfahrene Referenten stellen Ihnen den nutzenbezogenen Dokumentationsaufwand und die Mechanismen zum Controlling von Risiken und Maßnahmen zu deren Vermeidung vor. Ergänzend wird Ihnen die Implementierung von Notfallplänen im Umgang mit Krisen vorgestellt. Sie lernen die wesentlichen Aspekte für die Einführung eines RMS und die Möglichkeiten der Integration in bereits vorliegende Managementsysteme kennen. Sie erhalten einen Überblick über die Verantwortungen und notwendigen Qualifikationen eines Risikomanagers. Das Seminar orientiert sich an den Zertifizierungsnormen der ONR 49000 ff. und der ISO 31000. Die Forderungen an Risikomanagementprozesse innerhalb der verschiedenen Normen wie DIN EN ISO 9001:2015, IATF 16949, DIN EN ISO 13485:2016 etc. werden ebenfalls behandelt. Runden Sie die Veranstaltung mit einer Prüfung ab. Ihr Abschluss: ein angesehenes TÜV-Zertifikat von TÜV NORD CERT. Unsere Prüfungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie dem hohen Anspruch der DAkkS an die Prüfungsregularien im akkreditierten Bereich folgen! Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit einem VDSI-Weiterbildungspunkt für Arbeitsschutz bewertet. Außerdem wird die Veranstaltung mit zwei weiteren VDSI-Weiterbildungspunkten für Managementsysteme und je einem VDSI-Weiterbildungspunkt für Security und Umweltschutz bewertet.

Inhalt

Definition Risiko und Risikomanagementsystem

Einführung in das gesetzliche und wirtschaftliche Umfeld zum Thema

Schnittstelle des RMS zum Bankenrating und zur Bonitätsmessung im Unternehmen

Übersicht über die Bausteine eines Risikomanagementsystems

Unterscheidung Risikomanagementsystem und Risikomanagementprozess

Risikokontext erstellen

  • Risikopolitik, organisatorischer Rahmen

Spezifische Risikofelder erstellen

Identifikationstools für strategische und operative Risiken

Bestimmung von Risikoklassen (Eintrittswahrscheinlichkeiten, Schadenskonsequenzen)

Analyse und Bewertung von Risiken

Wesentliche Unternehmensrisiken, die zur Unternehmenskrise führen, und wichtige Steuerungsparameter zum risikobewussten Controlling dieser Risiken

Priorisierungshilfen für Maßnahmen zur Bewältigung von Risiken

Mechanismen für das Controlling von Risiken und Vermeidungsmaßnahmen

Notwendigkeit und Umfang der Dokumentation und Kommunikation eines RMS

Notfall- und Krisenmanagement

Projektablauf der Implementierung eines RMS in ein Unternehmen und Integration in bestehende Managementsysteme

Verantwortung und Qualifikation des Risikomanagers

Vorstellung der normativen Regelungen ONR 49000 ff. und ISO 31000 und Zertifizierung

Berücksichtigung der Risikobetrachtung in der DIN EN ISO 9001:2015

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte, Controller und Qualitätsbeauftragte, die ein systematisches Risikomanagement in ihr Unternehmen integrieren wollen, sowie an alle Mitarbeiter, die übergeordnete oder fachspezifische Aufgaben des Risikomanagements wahrnehmen.

Voraussetzungen

Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Diese Veranstaltung können Sie mit einer Prüfung abschließen. Zur Teilnahme an der Prüfung ist eine separate Anmeldung erforderlich, es entstehen zusätzliche Prüfungsgebühren. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV NORD CERT.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Doreen Walther {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Doreen Walther {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

069 9590939-10 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 069 9590939-20 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

DWalther@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Zusammenhänge erkennen und präventiv agieren: Sie lernen in dem Lehrgang den Nutzen und die Inhalte eines systematischen Risikomanagements (RMS) kennen. Dazu zählen auch die wesentlichen gesetzlichen und normativen Regelungen im Umfeld dieses Systems. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, unternehmensspezifisch Risikofelder festzulegen. Außerdem wissen Sie nach dem Seminar, wie Sie die Risiken analysieren und über spezifische Bewertungssysteme identifizieren und bewerten.

Alle Termine zu Risikomanager (TÜV)

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 09. 12. – Mi 11. 12. 2019

Frankfurt am Main

Täglich von 09:00 bis 15:15 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:
1.463,70 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 24. 02. – Mi 26. 02. 2020

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 27. 04. – Mi 29. 04. 2020

Köln

Täglich von 09:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Köln
Brügelmannstr. 5
50679 Köln

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 04. 05. – Mi 06. 05. 2020

Halle/Saale

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Halle/Saale
Saalfelder Str. 33
06116 Halle/Saale

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 11. 05. – Mi 13. 05. 2020

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 06. 07. – Mi 08. 07. 2020

Frankfurt am Main

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 13. 07. – Mi 15. 07. 2020

Stuttgart

Täglich von 09:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 24. 08. – Mi 26. 08. 2020

Rostock-Warnemünde

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

Warnemünder Hof
Stolteraer Weg 8
18119 Rostock-Warnemünde

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 21. 09. – Mi 23. 09. 2020

Essen

Täglich von 09:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 26. 10. – Mi 28. 10. 2020

Berlin

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 09. 11. – Mi 11. 11. 2020

Bielefeld

Täglich von 09:00 bis 15:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 07. 12. – Mi 09. 12. 2020

Frankfurt am Main

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:
1.487,50 € (inkl. USt)
1.250,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Doreen Walther {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Doreen Walther {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

069 9590939-10 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 069 9590939-20 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

DWalther@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Energierecht aktuell

Energiesteuergesetz, Stromsteuergesetz, KWKG, EEG und EnEV

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Seminar
4 Tage
ab 1.642,20 € inkl. USt (1.380,00 € zzgl. USt)

Prokurist

Unternehmerisch agieren und rechtssicher handeln

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Arbeitsrecht für Führungskräfte

Souverän und rechtssicher in schwierigen Führungssituationen

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Kennzahlen für Unternehmen (KPI)

ISO 9001:2015 – Wirksamkeit, Effizienz und Risiken

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Arbeitnehmerüberlassung: Grundlagen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG)

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) – Teil 2

Betriebswirtschaft für GmbH-Geschäftsführer

Seminar
2 Tage
ab 1.237,60 € inkl. USt (1.040,00 € zzgl. USt)

Rechtsfragen der digitalen Arbeitswelt

Arbeitsrecht 4.0: Fallstricke und Herausforderungen

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Incoterms® 2020

Internationale Handelsklauseln zur Verwendung in Verträgen

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Vertragsrecht für Nichtjuristen

Grundlagen der Vertragsgestaltung und Einsatz von AGB

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Produkthaftung und Produktsicherheit

ProdSG und CE-Vorschriften im Rahmen des Produkthaftungsrechts

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Kaufmännische Leitung – Verantwortung und Haftung

Führungskompetenz, Recht und BWL kompakt

Seminar
3 Tage
ab 1.487,50 € inkl. USt (1.250,00 € zzgl. USt)

BWL-Grundlagen I

Elementares Grundlagenwissen für Nichtkaufleute und Auffrischer

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Laterale Führung im Projektmanagement

Soft Skills für Projektleiter

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Datenschutz und Social Media

Instagram, Facebook, Twitter & Co. rechtskonform nutzen

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Service- und Wartungsverträge für Maschinen und Anlagen

Für Auftraggeber und Auftragnehmer

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) – Teil 1

Recht und Haftung für GmbH-Geschäftsführer

Seminar
2 Tage
ab 1.285,20 € inkl. USt (1.080,00 € zzgl. USt)

Vom Kollegen zur Führungskraft I

Führungskompetenz und Souveränität von Anfang an

Seminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Wissensmanagement in der Praxis

Methoden und Werkzeuge zur optimalen Nutzung von Wissen

Seminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Digital Transformation Manager (TÜV) – Teil 1

Digitale Transformation in Unternehmen starten

Seminar
3 Tage
ab 1.356,60 € inkl. USt (1.140,00 € zzgl. USt)

Handlungsvollmacht, Unterschriftenregelung und Vertretungsregelung

Rechtssicherheit in Unternehmen und mittelständischen Betrieben

Seminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Seminar
2 Tage
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Teamleiter (TÜV)

Führen und Entwickeln von Teams mit Methodik und Sozialkompetenz

Seminar
4 Tage
ab 1.701,70 € inkl. USt (1.430,00 € zzgl. USt)

Kalkulation und Kostenrechnung

Preisfindung im Mittelstand kompakt für Nichtkaufleute

Seminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Kernkompetenz Führung in Veränderungsprozessen

Unternehmenswandel erfolgreich und nachhaltig gestalten

Seminar
2 Tage
ab 1.154,30 € inkl. USt (970,00 € zzgl. USt)

Digital Transformation Manager (TÜV) – Teil 2

Digitale Prozesse und agile Strukturen erfolgreich im Unternehmen integrieren

Seminar
2 Tage
ab 904,40 € inkl. USt (760,00 € zzgl. USt)

Grundlagen des Qualitätsmanagements gemäß ISO 9001

Seminar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

Claim- und Vertragsmanagement

Risikoreduzierung beim Ein- und Verkauf von technischen Produkten

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Coaching-Methoden für Führungskräfte

Wie Sie Ihre Führungskompetenz weiterentwickeln

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Vergaberecht in der Praxis

Bieterstrategien bei Ausschreibungen von Dienst- und Lieferleistungen

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

VOB 2016 Teil B: Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

Rechtssichere Anwendung zur Mängel- und Kostenvermeidung

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Vom Kollegen zur Führungskraft II

Die Weiterentwicklung zur Führungspersönlichkeit

Seminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Grundlagen der Wareneinreihung im Zolltarif

Systematische Einführung in die Nomenklatur

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Zolltarifierung von Maschinen

Gemäß Kapitel 84, 85 und 90 der Kombinierten Nomenklatur

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Moderne Mitarbeiterführung

Die zeitgemäße Motivation und Führung von Mitarbeitern

Seminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber

Recht kompakt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Seminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

Basiswissen für ein Energiemanagementsystem

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Kommunikation und Gesprächsführung

Stärkung der Überzeugungskraft und persönlichen Wirkung

Seminar
2 Tage
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Agile Methoden und New Work

Seminar zu innovativen Management-Ansätzen in der Arbeitswelt

Seminar
2 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Agiles Projektmanagement

Agile und klassische Steuerungsmethoden im PM

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Mediation und Konfliktmanagement

Wirksame Vorbeugung und konstruktive Klärung von Konflikten

Seminar
2 Tage
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Logistik der Zukunft

Identifizierung von Digitalisierungsmöglichkeiten in der Logistik

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Das neue Bauvertragsrecht für die Praxis

Neuregelungen im BGB und Auswirkungen auf die VOB/B

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Arbeitgeberattraktivität steigern und Mitarbeiter binden

Wie Sie Ihr Unternehmen attraktiver für Mitarbeiter gestalten

Seminar
2 Tage
ab 1.154,30 € inkl. USt (970,00 € zzgl. USt)

Professionelle Chefassistenz

Kompetenz für Sekretariat und Organisation

Seminar
2 Tage
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)