Nutzen

Jede Werkstatt, die mit pyrotechnischen Systemen umgeht bzw. arbeitet, muss eine verantwortliche Fachkraft benennen. Diese muss wissen, wie man z.B. Gurtstraffer mit pyrotechnischen Zündern so behandelt, dass die Sicherheit beim Ausbau, Einbau und im Betrieb jederzeit gewährleistet ist. Der Teilnehmer soll die Arbeitsweise und den Aufbau der Sicherheitssysteme kennenlernen sowie systemspezifische Störungen erkennen können, um sie beheben zu können. Zusätzlich wird der Teilnehmer mit den gesetzlichen Bestimmungen vertraut gemacht. Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit einem VDSI-Weiterbildungspunkt für Arbeitsschutz bewertet.

Inhalt

Handhabung der pyrotechnischen Insassenschutzsysteme

Arbeitsweise und Aufbau der Systeme

Mögliche Funktionsfehler und Methoden zu ihrer Behebung

Zuständigkeit in diesem Bereich

Lagerung der Insassenschutzsysteme

Rechtliche Handhabung

Anzeigeverfahren und Ordnungswidrigkeiten

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus Kraftfahrzeug- und Karosseriewerkstätten, Fahrzeugsattlereien, Entsorgungs- und Verwertungsunternehmen, Abschleppunternehmen

Voraussetzungen

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Kfz-technischen Beruf (Kfz-Gesellen und Kfz-Meister).

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Nicole Jahnke-Trautmann {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

{{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 78081410 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 040 78081428 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

njahnke-trautmann@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Alle Termine zu Sachkunde Airbags und Gurtstraffer

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Fr, 08. 02. 2019

Hamburg

09:00 - 16:30

TÜV NORD Technisches
Schulungszentrum GmbH & Co. KG
Gründgensstr. 6
22309 Hamburg

Teilnahmegebühr:
487,90 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mo, 09. 12. 2019

Hamburg

09:00 - 16:30

TÜV NORD Technisches
Schulungszentrum GmbH & Co. KG
Gründgensstr. 6
22309 Hamburg

Teilnahmegebühr:
487,90 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Nicole Jahnke-Trautmann {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

{{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 78081410 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 040 78081428 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

njahnke-trautmann@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

DGUV Information 200-005 (bisherige BGI/GUV-I 8686) - nicht elektrotechnische Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen

Unterweisung

Seminar
1 Tag
ab 210,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Sachkunde nach der Chemikalien-Klimaschutzverordnung

i.V.m der Verordnung (EG) Nr. 517/2014 und Nr. 307/2008

Seminar
1 Tag
ab 210,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

DGUV Information 200-005 (bisherige BGI/GUV-I 8686) - Arbeiten an Hochvolt-Systemen in Serienfahrzeugen

Unterweisung für Mitarbeiter aus Kfz-Werkstätten

Seminar
2 Tage
ab 571,20 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)