Nutzen

Schwerpunkt dieser Fortbildung ist die rechtssichere, hygienisch einwandfreie und technisch funktionelle Aufbereitung der in der Praxis eingesetzten Instrumente und Materialien. Der Lehrgang befähigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur qualitätsgerechten, sicheren Aufbereitung der eingesetzten Medizinprodukte, zur Kostensenkung und Vermeidung von Fehlleistungen sowie zur strikten Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen. Darüber hinaus wird die Handlungskompetenz und Leistungsfähigkeit nachhaltig gefördert.

Inhalt

Rechtliche Grundlagen (Gesetze, Verordnungen, Normen)

Grundlagen der Mikrobiologie und Keimzahlverminderung

Instrumentenkunde, Pflege und Wartung, Funktionskontrolle

Anforderungen an das zu sterilisierende Gut (Reinigung, Desinfektion, Verpackung)

Durchführung der Sterilisation

Qualitätssicherung und Hygienemanagement

Voraussetzungen

Arzthelfer/in, medizinische Fachangestellte/r, Gesundheitspfleger/in, Krankenschwester, Krankenpfleger oder einen anderem medizinischen Assistenzberuf.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Zusätzlich wird ein Zertifikat des Verein für Infektionsprävention und Hygiene im Gesundheitswesen ausgehängt. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Getränke, Mittagessen.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

Schwerpunkt dieser Fortbildung ist die rechtssichere, hygienisch einwandfreie und technisch funktionelle Aufbereitung von in der Praxis eingesetzten Instrumente und Materialien.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Ähnliche Seminare

Betreuungskraft nach §53c SGB XI (ehemals §87b)

Seminar
1 Monat
ab 998,40 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Jährliche Fortbildung der Betreuungskräfte nach §53c (Förderung möglich)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Mobiler ambulanter Pflege- und Betreuungsassistent mit integrierter Behandlungspflege mit Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Expertenstandard (DNQP) "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz"

"Praxisnahe Orientierung für den Umgang mit demenziell veränderten Menschen"

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen Teilzeit

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Mobile/r ambulante/r Pflege- und Betreuungsassistent nach §53c mit integrierter Behandlungspflege

Grundlagen in der Pflege von älteren und dementen Menschen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship