Nutzen

Die korrekte Umsetzung der im Brandschutzkonzept geforderten Maßnahmen während der Bauphase ist von großer Bedeutung. In der Praxis kommt nach Erteilung der Baugenehmigung oftmals die konsequente Umsetzung des Brandschutzes zum Erliegen. Von der genauen Definition und klaren Abgrenzung der Tätigkeiten bis hin zum Leistungsbild “Brandschutz im Bau“, die Grundlagenermittlung, die Planung, die verschiedenen Leistungsphasen sowie die Rechtsgrundlagen, bilden das Fundament für ein funktionierendes Schnittstellenmanagement. In diesem Lehrgang werden den Teilnehmern die Grundlagen und Zusammenhänge für ein brandschutztechnisches Schnittstellenmanagement vermittelt.

Inhalt

  • Baulicher, anlagentechnischer und organisatorischer Brandschutz mit Bezug auf die Bauphase
  • Phasen der HOAI in Bezug auf die Schnittstellenkoordination Brandschutz:

Mitwirkung bei der Entwurfs- und Ausführungsplanung, Vergabe und Umsetzung im Kontext zum Brandschutzkonzept

  • Rechtliche Hintergründe für die Schnittstellenkoordinierung
  • Projektmanagement und Schnittstellenmanagement Brandschutz in der Bauphase
  • Zusammenarbeit mit Architekten, Sachverständigen, Fachplanern, Behörden und Feuerwehren
  • Koordinierung von Gewerken in der Bauphase mit einer Abgrenzung zur Fachbauleitung Brandschutz
  • Überwindung kommunikativer Barrieren zwischen den beteiligten Gewerken
  • Bauüberwachung Brandschutz und rechtssichere Dokumentation
  • Beispiele aus der Praxis

Teilnehmerkreis

Personen mit Tätigkeit im Brandschutz, die koordinative Aufgaben im brandschutztechnischen Schnittstellenmanagement wahrnehmen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Unsere Veranstaltung ist als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte im Sinne der aktuellen vfdb-Richtlinie 12-09/01 geeignet.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Maike Dittberner

Maike Dittberner

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-1681
Fax: 040 8557-2958

mdittberner@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

In diesem Lehrgang werden den Teilnehmern die Grundlagen und Zusammenhänge für ein brandschutztechnisches Schnittstellenmanagement vermittelt. Wir vermitteln Ihnen unter anderem, was Sie bei der Zusammenarbeit mit verschiedenen Gewerken beachten müssen, wie Sie Brandschutzmaßnahmen planen und rechtssicher dokumentieren. Das Seminar richtet sich an alle Personen, die sich im Rahmen Ihrer Tätigkeit mit dem baulichen und anlagentechnischen Brandschutz befassen müssen.

Alle Termine zu Schnittstellenkoordinator in der Bauphase

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do 15. 11. – Fr 16. 11. 2018

Dresden

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Dresden
Prager Str. 3
01069 Dresden

Teilnahmegebühr:
963,90 € (inkl. USt)
810,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 03. 04. – Do 04. 04. 2019

Essen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
987,70 € (inkl. USt)
830,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 24. 04. – Do 25. 04. 2019

Bremen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bremen
Airbus-Allee 3
28199 Bremen

Teilnahmegebühr:
987,70 € (inkl. USt)
830,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 03. 07. – Do 04. 07. 2019

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
987,70 € (inkl. USt)
830,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 23. 10. – Do 24. 10. 2019

Magdeburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Magdeburg
Gustav-Ricker-Str. 62
39120 Magdeburg

Teilnahmegebühr:
987,70 € (inkl. USt)
830,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Maike Dittberner

Maike Dittberner

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-1681
Fax: 040 8557-2958

mdittberner@tuev-nord.de

Brandschutzbeauftragter (TÜV) gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Seminar
10 Tage
ab 2.879,80 € inkl. USt (2.420,00 € zzgl. USt)

Betriebliche Gefahrenabwehrpläne

Fach- und Sachkunde zur Erstellung, Überprüfung und Fortschreibung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen und der Brandschutzordnung

Seminar
2 Tage
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Brandschutzbeauftragter (TÜV) -Prüfung-

Gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Prüfung
2 Tage
ab 416,50 € inkl. USt (350,00 € zzgl. USt)

Prüfung und Instandhaltung von Brandschutzklappen

Vermittlung der sicherheitstechnischen Anforderungen

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Brandschutzhelfer – Evakuierungshelfer – Räumungshelfer

Gemäß § 10 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und ASR A2.2

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Sprinklerwärter

Befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und -toren sowie Rauchschutzabschlüssen

Seminar
2 Tage
ab 1.094,80 € inkl. USt (920,00 € zzgl. USt)

DIN 14675 – Verantwortliche Person für Brandmeldeanlagen

Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung

Seminar
2 Tage
ab 999,60 € inkl. USt (840,00 € zzgl. USt)

Brandschutz in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Rechtliche Anforderungen an sicherheitsrelevante Gebäudekomponenten

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Brandschutz in Hochregalanlagen

unter Berücksichtigung der neuen VDI 3564

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Brandschutz-Fachtagung

Aktuelle Regelwerke - Reflexion aus Erfahrungen - Innovative Lösungen

Fachtagung
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Erstellung von Brandschutzkonzepten - Praxisschulung

Seminar
2 Tage
ab 1.023,40 € inkl. USt (860,00 € zzgl. USt)

DIN 14675 – Verantwortliche Person für Sprachalarmierungsanlagen

Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung

Seminar
2 Tage
ab 999,60 € inkl. USt (840,00 € zzgl. USt)