Nutzen

In dem Kurs werden Sie an mobilen und stationären Standard Holzbearbeitungsmaschinen eingewiesen und trainieren die sichere Arbeitsweise. Sie lernen alles Wissenswerte zu Tischkreis- und Formatsägen, zu Abrichten, Dickenhobelmaschinen und zu den wichtigsten Handmaschinen. Gefahrenquellen an Bandsäge und Ständerbohrmaschine werden Ihnen ebenfalls behandelt. Anhand kleiner Projekte üben Sie wichtige Arbeitsschritte, wie das Besäumen und Auftrennen von Bohlen oder das sichere Abrichten sehr kurzer Werkstücke.

Inhalt

Handkreissäge (sägen, längst und quer zur Faserrichtung)

Kreis-, Formatkreissäge (besäumen, von Breite sägen in Faserrichtung, von Länge sägen)

Abrichthobelmaschine, Flächen und Winkelkante anhobeln

Dickenhobelmaschine, Werkstücke aushobeln

Bandsäge, (sägen, längst und quer zur Faserrichtung, Schweifsägearbeiten)

Tisch-, Ständerbohrmaschine

Handoberfräse (fräsen mit Schablonen, abrunden mit im Tisch montierter Fräse)

Kantenschleifmaschine (Formschliff)

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Interessierte, die sich in Ihrer Freizeit mit der Holzbearbeitung beschäftigen.

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Hinweise

Persönliche Schutzausrüstung muss genutzt werden (Gehörschutz, Arbeitsschuhe, Arbeitskleidung, evtl. Schutzbrille).

Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

300,00 € (inkl. USt)
280,37 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Fr 04. 11. – Sa 05. 11. 2022

13:00 bis 16:00 Uhr

300,00 € (inkl. USt)
280,37 € (zzgl. USt)

Werkstoffkunde für Einkäufer und Händler

Vermittlung von Grundkenntnissen für den Werkstoff Stahl

Präsenzseminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Umschulung zum Maler und Lackierer/zur Malerin und Lackiererin

Jetzt mit dem Gesellenbrief der Handwerkskammer beruflich durchstarten (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Umschulung - Maler:in und Lackierer:in

Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship