Nutzen

Das Seminar schult Sie zum Spielplatzprüfer gemäß DIN 79161. Nach bestandener Zertifikatsprüfung können Sie Ihre Sachkunde zur Durchführung von jährlichen Hauptinspektionen und zur Inspektion von Neugeräten vor der Inbetriebnahme entsprechend nachweisen. Als Teil der Schulungsunterlage erhalten Sie das DIN-Taschenbuch 105 Kinderspielgeräte mit allen relevanten Normen als unerlässliches Hilfsmittel für Ihre zukünftige Tätigkeit. Der Betreiber eines Spielplatzes ist für die Sicherheit der dort vorhandenen Spielgeräte verantwortlich. Nach DIN EN 1176 ist eine jährliche Hauptinspektion durch eine sachkundige Person vorgegeben. Ebenso sollte ein neuer Spielplatz beziehungsweise ein neues Spielgerät vor Freigabe auf eventuelle Gefahren untersucht werden. Um einen einheitlichen Qualitätsstandard für Spielplatzprüfer zu schaffen, wurde die DIN 79161 veröffentlicht. Hier werden konkrete Anforderungen an die Qualifikation von Spielplatzprüfern vorgegeben. Die entsprechenden Schulungsinhalte und Vorgaben an eine Zertifikatsprüfung sind nun klar definiert. Betreiber von Spielplätzen können somit eigenes Personal zur Durchführung der jährlichen Hauptinspektionen und zur Inspektion von neu installierten Geräten vor Inbetriebnahme des Spielplatzes qualifizieren. Unternehmen, die die Durchführung der jährlichen Hauptinspektionen als Dienstleistung anbieten oder Spielgeräte installieren, haben nun die Möglichkeit, die Qualifikation ihrer Mitarbeiter zu belegen. Viele Auftraggeber verlangen eine Qualifizierung des Prüfers nach DIN 79161. Unsere Prüfungen und Personenzertifizierungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie dem hohen Anspruch der DAkkS an die Regularien im akkreditierten Bereich folgen. Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit drei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Inhalt

Die Schulungsinhalte entsprechen den Vorgaben der DIN 79161:2016-11.

Rechtliche Grundlagen der Kontrolle und Wartung von Spielplätzen BGB 823, GSG und EK 2 Beschlüsse

Beurteilung von Gefährdungen auf Spielplätzen

Sicherheits- und wartungsrelevante Anforderungen nach DIN 18034

Organisation der Inspektion und Wartung/Sicherheitsmanagement nach DIN EN 1176-7

Sicherheitstechnische Anforderungen der DIN EN 1176:2008

  • DIN EN 1176-1, allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen
  • DIN EN 1176-2, Schaukeln
  • DIN EN 1176-3, Rutschen
  • DIN EN 1176-4, Seilbahnen
  • DIN EN 1176-5, Karussells
  • DIN EN 1176-6, Wippgeräte
  • DIN EN 1176-11, Raumnetze
  • DIN EN 1176 Beiblatt 1

Grundsätzlicher Aufbau eines Prüfberichts

Praktische Durchführung einer Jahreshauptinspektion unter Berücksichtigung der Inhalte einer visuellen und operativen Inspektion

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter von Städten und Kommunen, von Wohnungsbaugesellschaften, von Hausmeisterdiensten, von Garten- und Landschaftsbauunternehmen, die zukünftig jährliche Hauptinspektionen auf Spielplätzen oder Inspektionen von Neugeräten vor Inbetriebnahme durchführen.

Voraussetzungen

Die DIN 79161 gibt als Voraussetzung eine mindestens dreijährige spielplatzbezogene Tätigkeit (z. B. Planung, Herstellung, Installation, operative Inspektionen, Wartung und Betrieb) vor.
Demzufolge sind Kenntnisse der Normenreihe DIN EN 1176 und DIN 18034 erforderlich.
Entsprechende Nachweise sind zur Teilnahme an der Prüfung vorzulegen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

Die praktischen Anteile der Schulung werden auf einem Spielplatz durchgeführt. Wir empfehlen Ihnen daher wetterfeste Kleidung. Diese Veranstaltung können Sie mit einer Prüfung abschließen. Zur Teilnahme an der Prüfung ist eine separate Anmeldung sowie eine Beantragung der Zertifizierung erforderlich. Es entstehen zusätzliche Prüfungsgebühren. Den Zertifizierungsantrag hierfür bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein zeitlich begrenztes Personenzertifikat der TÜV NORD CERT. Dieses Zertifikat bescheinigt Ihnen die erfolgreiche Ausbildung zum Spielplatzprüfer gemäß DIN 79161. Das Zertifikat hat eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren. Zur Gültigkeitsverlängerung ist der Besuch eines Auffrischungskurses vorgeschrieben.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Ralf H. Bendinger{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Ralf H. Bendinger{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0421 22318-12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0421 22318-22Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

rbendinger@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Das Seminar schult Sie zum Spielplatzprüfer gemäß DIN 79161. Nach bestandener Zertifikatsprüfung können Sie Ihre Sachkunde zur Durchführung von jährlichen Hauptinspektionen und zur Inspektion von Neugeräten vor der Inbetriebnahme entsprechend nachweisen. Als Teil der Schulungsunterlage erhalten Sie das DIN-Taschenbuch 105 Kinderspielgeräte mit allen relevanten Normen als unerlässliches Hilfsmittel für Ihre zukünftige Tätigkeit.

Alle Termine zu Spielplatzprüfer (TÜV) gemäß DIN 79161

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 02. 11. – Do 05. 11. 2020

Bremen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bremen
Airbus-Allee 3
28199 Bremen

Teilnahmegebühr:
1.461,60 € (inkl. USt)
1.260,00 € (zzgl. USt)

Mo 23. 11. – Do 26. 11. 2020

Essen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
1.461,60 € (inkl. USt)
1.260,00 € (zzgl. USt)

Mo 07. 12. – Fr 11. 12. 2020

Göttingen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

Park Inn by Radisson
Kasseler Landstr. 25 c
37081 Göttingen

Teilnahmegebühr:
1.461,60 € (inkl. USt)
1.260,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Ralf H. Bendinger{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Ralf H. Bendinger{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0421 22318-12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0421 22318-22Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

rbendinger@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Präsenzseminar
1 Tag
ab 545,20 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Hydraulik – Grundlagen, Wartung, Instandhaltung

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.728,40 € inkl. USt (1.490,00 € zzgl. USt)

Sichere Spielplätze und Spielgeräte – Auffrischungskurs

Geeignet zur Fortbildung gemäß DIN 79161 für Spielplatzprüfer

Präsenzseminar
1 Tag
ab 394,40 € inkl. USt (340,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Winden, Hub- und Zuggeräten

Sachkundeschulung nach BetrSichV, DGUV Vorschrift 54 (bisherige BGV D8), DGUV Grundsatz 309-007 und 309-008 (bisherige BGG 956 und BGG 956-1)

Präsenzseminar
2 Tage
ab 916,40 € inkl. USt (790,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 591,60 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zum Prüfen austauschbarer Kipp- und Absetzbehälter

Präsenzseminar
1 Tag
ab 545,20 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln

Sachkundelehrgang nach DGUV Regel 100-500 (bisherige BGR 500)

Präsenzseminar
2 Tage
ab 916,40 € inkl. USt (790,00 € zzgl. USt)

Webinar: Befähigte Person zur Prüfung von Winden, Hub- und Zuggeräten – Fortbildung

Webinar
4.5 Stunden
ab 382,80 € inkl. USt (330,00 € zzgl. USt)

Prüfung und Instandhaltung von Brandschutzklappen

Vermittlung der sicherheitstechnischen Anforderungen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 614,80 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung bei Explosionsgefährdungen - Fortbildung

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 3

Präsenzseminar
1 Tag
ab 591,60 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121

Ehemaliger Aufzugswärter

Präsenzseminar
1 Tag
ab 545,20 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.925,60 € inkl. USt (1.660,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 545,20 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Sprinklerwärter

Befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 614,80 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Gemäß DIN VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

Präsenzseminar
2 Tage
ab 962,80 € inkl. USt (830,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Brücken- und Portalkranen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 773,50 € inkl. USt (650,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung bei Explosionsgefährdungen

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 3

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.983,60 € inkl. USt (1.710,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen - Fortbildung

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4

Präsenzseminar
1 Tag
ab 603,20 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Flurförderzeugen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 939,60 € inkl. USt (810,00 € zzgl. USt)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl

Gemäß DIN EN 15635

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.055,60 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Visuelle Routine-Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte

Anforderungen der DIN EN 1176

Präsenzseminar
1 Tag
ab 394,40 € inkl. USt (340,00 € zzgl. USt)

Operative Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte

Anforderungen der DIN EN 1176

Präsenzseminar
2 Tage
ab 719,20 € inkl. USt (620,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person für Prüfungen bei Gerüstbau und -nutzung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 858,40 € inkl. USt (740,00 € zzgl. USt)

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und -toren sowie Rauchschutzabschlüssen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.102,00 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen

Nach ASR A1.8 und DGUV Information 208-032 (bisherige BGI 5189)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 487,20 € inkl. USt (420,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Wechselbehältern (Wechselbrücken)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 545,20 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl – Fortbildung und Erfahrungsaustausch

Präsenzseminar
1 Tag
ab 603,20 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Webinar: Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln – Fortbildung

Webinar
4.5 Stunden
ab 440,80 € inkl. USt (380,00 € zzgl. USt)

Webinar: Visuelle Routine-Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte

Anforderungen der DIN EN 1176

Webinar
4.5 Stunden
ab 336,40 € inkl. USt (290,00 € zzgl. USt)

Controlling und BWL-Grundlagen für Techniker und Ingenieure

Praxisnahes Know-how im Rechnungswesen und Management

Präsenzseminar
ab 1.113,60 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Hubarbeitsbühnen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 773,50 € inkl. USt (650,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln – Fortbildung

Präsenzseminar
1 Tag
ab 545,20 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)