Nutzen

Praxisanleiter und -anleiterinnen in der Pflege sind gesetzlich dazu verpflichtet, jährlich an einer mindestens 24-Stunden umfassenden Fortbildungsmaßnahme teilzunehmen. Mit unserer Online-Fortbildung frischen Sie Ihr bereits bestehendes Know-how auf und bringen es auf den neuesten Stand der angewendeten Praxis. Die Themenstellungen umfassen beispielsweise Inhalte des Pflegeberufegesetz, der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe, aber auch der Pflegeberufe-Ausbildungsfinanzierungsverordnung. Aktuelle Entwicklungen aus Politik, Recht oder Pädagogik fließen ebenfalls in die Online-Fortbildung ein. Mit Ihrer jährlichen Fortbildungen tragen Sie maßgeblich dazu bei, die hohe Qualität der Pflegeausbildung aufrechtzuerhalten und zukunftsorientiert zu gestalten.

Inhalt

- Auffrischung der bestehenden Kenntnisse

- Neuerungen in Politik, Recht und Pädagogik

- Kollegialer Austausch

- Praktische Übungen anhand von Beispielen

Teilnehmerkreis

Praxisanleiter und Praxisanleiterinnen in der Pflege.

Voraussetzungen

Abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter/zur Praxisanleiterin.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

Für die Durchführung der Online-Fortbildung benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät (z.B. Handy, Tablet, Notebook). Wir unterrichten nach den in Nordrhein-Westfalen gültigen Richtlinien. Bitte erkundigen Sie sich vor der Buchung, ob ggf. in Ihrem Bundesland Einschränkungen in der Anerkennung gelten. Wir bieten die jährliche Fortbildung auch als dreitägiges Präsenzseminar oder als ortsflexiblen Online-Kurs an.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: +49 (0) 201 / 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

Mit diesem Auffrischungskurs, der online durchgeführt wird, kommen Sie als Praxisanleiter in der Pflege der gesetzlichen Verpflichtung einer jährlichen Fortbildung nach.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: +49 (0) 201 / 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Ähnliche Seminare

Betreuungskraft nach § 53b SGB XI (ehem. § 87 b)

Hilfe- und pflegebedürftige Menschen im Alltag kompetent versorgen

Präsenzseminar
15 Tage

Helfer in der mobilen Altenpflege

Selbständigkeit und Wohlbefinden Pflegebedürftiger kompetent erhalten

Präsenzseminar
2 Monate

Mobile/r ambulante/r Pflege- und Betreuungsassistent nach §53c mit integrierter Behandlungspflege

Grundlagen in der Pflege von älteren und dementen Menschen

Qualifizierung
5 Monate

Qualifizierung Behandlungspflege LG1 und LG 2

Qualifizierung gemäß §132, 132a SGB V

Präsenzseminar
3 Monate
ab 1.311,36 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Jährliche Fortbildung der Betreuungskräfte nach §53b SGB XI

Refresher für die berufliche Praxis in der Pflege

Präsenzseminar
2 Tage
ab 102,56 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Jährliche Fortbildung der Praxisanleiter in der Pflege (m/w)

Auffrischung Ihrer berufspädagogischen Kenntnisse

Präsenzseminar
3 Tage
ab 285,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Online-Kurs: Jährliche Fortbildung der Praxisanleiter in der Pflege (m/w)

Auffrischung Ihrer berufspädagogischen Kenntnisse

Präsenzseminar
3 Tage
ab 285,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Mobile/r ambulante/r Pflege- und Betreuungsassistent mit integrierter Behandlungspflege mit Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B

Aktivierung und Betreuung älterer und dementer Menschen

Qualifizierung
6 Monate

Helfer in der mobilen Altenpflege mit Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B

Selbständigkeit und Wohlbefinden Pflegebedürftiger kompetent erhalten

Präsenzseminar
4 Monate

Praxisanleiter/Praxisanleiterin in der Pflege

Berufspädagogische Zusatzqualifikation

Präsenzseminar
2 Monate
ab 1.863,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Beste Zukunftschancen mit der generalistischen Pflegeausbildung sichern

Qualifizierung
36 Monate

Umschulung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau

Berufsabschluss nach dem aktuellen Pflegeberufegesetz

Umschulung
36 Monate

Orientierungscenter Gesundheit und Pflege

Eignungsfeststellung und Bewerbungsunterstützung für Ihren Karriereschritt in der Gesundheits- und Pflegebranche

Präsenzseminar
19 Tage

Umschulung zum Kaufmann/ zur Kauffrau im Gesundheitswesen

Jetzt Fachkraft in der Gesundheitsbranche werden (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Umschulung
24 Monate

Qualifizierung zum Kaufmann/ zur Kauffrau im Gesundheitswesen

Jetzt Fachkraft in der Gesundheitsbranche werden (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Online-Kurs: Behandlungspflege LG1 und LG2

Qualifizierung gemäß §132, 132a SGB V

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung Behandlungspflege LG1 und LG2 mit Online-Unterricht

Qualifizierung gemäß §132, 132a SGB V

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Online-Kurs: Jährliche Fortbildung Betreuungskräfte nach § 53b

Ortsflexibel die gesetzlichen Bestimmungen erfüllen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung zur Betreuungskraft nach §53b mit Online-Unterricht

Kompetent das Wohlbefinden und die Selbständigkeit Pflegebedürftiger erhalten

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung Helfer/Helferin in der Pflege

Pflegebedürftige Menschen verantwortlich versorgen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung Helfer/Helferin für stationäre und ambulante medizinische Versorgung

Patienten fachkundig betreuen und beraten

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship