Nutzen

Aufbauseminar im Bereich Produktsicherheit und Betriebssicherheit: Sie vertiefen die rechtlichen und gesetzlichen Anforderungen an die Technische Dokumentation, die Ihnen aus dem gleichnamigen Grundlagenseminar bereits bekannt sind. Sie lernen die Dokumentation eines Produktes in seinem Lebenszyklus kennen und erfahren, wie sich die interne herstellerorientierte und die externe benutzerorientierte Dokumentation unterscheiden. Unsere Referenten stellen Ihnen im Überblick typische Typographie- und Layout-Probleme dar und zeigen Ihnen den richtigen Weg zu verständlichen Formulierungen. Nach dem Besuch unserer Veranstaltung kennen Sie die rechtlichen Anforderungen wie Gesetze, Normen und Richtlinien. Sie kennen die Pflichten, Vorgehensweise und Anwendung der notwendigen Tools zur Technischen Dokumentation. Moderne Unterrichtsmaterialien erleichtern es Ihnen, das theoretische Wissen im beruflichen Alltag umzusetzen. Im Seminar bietet sich genügend Gelegenheit, sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen und zu vernetzen. Unsere Referenten verfügen über langjährige Erfahrung in der beruflichen Praxis und vermitteln Ihnen das Wissen anhand zahlreicher anschaulicher Beispiele.

Inhalt

Rechtliche Anforderungen an die Technische Dokumentation

  • Produkthaftung und Produzentenhaftung
  • Einführung in die Recherche mit Recherchewerkzeugen

Qualität der Technischen Dokumentation

  • Grundlagen des Layouts
  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Texte bewerten und optimieren

Übersetzungsgerechte Dokumentationserstellung

Gebräuchliche Software in der Technischen Dokumentation

Autoren- und Redaktionssysteme

Einführung in die Arbeitsweise von Layoutprogrammen

Die Rolle von Datenbanken in der Technischen Dokumentation

Single-Source-Publishing

Content-Management-Systeme

Zielgruppe

Technische Bearbeiter und Personen, die Technische Dokumentationen erstellen oder künftig diese Tätigkeit im Unternehmen übernehmen sollen

Voraussetzungen

Bereits erfolgte Teilnahme an unserem Grundlagenseminar Technische Dokumentation oder sehr gute Kenntnisse der rechtlichen und gesetzlichen Anforderungen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

ab 1.201,90 € (inkl. USt)
ab 1.010,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Do 01. 12. – Fr 02. 12. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.201,90 € (inkl. USt)
1.010,00 € (zzgl. USt)

Do 13. 04. – Fr 14. 04. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.249,50 € (inkl. USt)
1.050,00 € (zzgl. USt)

Mo 17. 04. – Di 18. 04. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.249,50 € (inkl. USt)
1.050,00 € (zzgl. USt)

Mi 26. 04. – Do 27. 04. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.249,50 € (inkl. USt)
1.050,00 € (zzgl. USt)

Di 06. 06. – Mi 07. 06. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.249,50 € (inkl. USt)
1.050,00 € (zzgl. USt)

Do 27. 07. – Fr 28. 07. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.249,50 € (inkl. USt)
1.050,00 € (zzgl. USt)

Do 16. 11. – Fr 17. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.249,50 € (inkl. USt)
1.050,00 € (zzgl. USt)

Di 12. 12. – Mi 13. 12. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.249,50 € (inkl. USt)
1.050,00 € (zzgl. USt)

Laserschutzbeauftragter – technische Laseranwendungen

Erwerb der erforderlichen Fachkenntnisse gemäß § 5 Absatz 2 OStrV, TROS Laserstrahlung und DGUV Grundsatz 303-005

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Umsetzung in der Praxis durch Hersteller, Zulieferer und Betreiber

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

CE-Kennzeichnung und Konformitätsbewertung

Richtlinien zur Produktsicherheit

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

CE-Dokumentationsbevollmächtigter und Technische Dokumentation

Anforderungen nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und nach haftungsrechtlichen Grundsätzen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Gasanlagen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Laserschutzbeauftragter – Fortbildung

Aktualisierung der Kenntnisse für technische Anwendungen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und DIN EN ISO 12100

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Rechtssicherer Umbau von Maschinen und Anlagen

Anforderungen aus der BetrSichV und der MRL

Präsenzseminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)