Nutzen

Die Umstellung der Qualitätsmanagementsysteme auf die aktuelle Fassung der DIN EN ISO 9001:2015 ist in den meisten Unternehmen und Organisationen inzwischen geleistet und auch andere Managementsysteme sind entsprechend der neuen High Level Structure angepasst. Zwar hat die Einbeziehung des Dienstleistungssektors in den Normtext den entsprechenden Organisationen den Zugang zur Norm erleichtert. Doch bleiben manche Spielräume der neuen Fassung noch ungenutzt. Die Norm als ein Werkzeug einzusetzen, mit dem das Unternehmen entlang dem Management von Chancen und Risiken gestaltet und zukunftsfähig gemacht werden kann, ist vielerorts eher noch Vision. Auch die geänderten Anforderungen an interne Audits werden oft nur halbherzig umgesetzt. Welchen Nutzen QM-Systeme in einer zunehmend vernetzten Geschäftswelt bieten, können Sie im Rahmen unseres Qualitäts-Tages am 27. November 2018 mit Experten aus Beratung und Unternehmen diskutieren. Freuen Sie sich auf einen interessanten Tag, an dem sich die Vorträge von erfolgreichen Anwendern mit der Perspektive von Beratern und Zertifizierungsgesellschaften abwechseln. Ihre Anwesenheit wird von uns mit einer Teilnahmebescheinigung bestätigt. Nutzen Sie die Teilnahme als fachlichen Nachweis Ihrer persönlichen Qualifikation. Nähere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.tuev-nord.de/tk-q

Inhalt

Programm am 27. November 2018:

09.30 Uhr: Begrüßung und Einleitung in den Tag

Clarissa Hörnke

Dr. Friedrich Soretz

09.45 Uhr: Neuerungen in der DIN 19011 und 9004 Randthema (und Verwandtes)

Manfred Herzberg

10.45 Uhr: Kaffeepause

11.00 Uhr: RPASTM – Risiko- und prozessorientiertes Auditsystem

Bastian Krebs

12.00 Uhr: Chancenmanagement und Risikobewertung in Dienstleistungsunternehmen

Dieter Weise

13.00 Uhr: Mittagspause

14.00 Uhr: Methoden zur Risikobewertung

Dirk Gremmel

15.00 Uhr: Was hat uns die Revision der ISO 9001 auf Stand 2015 gebracht und welche Auswirkungen sind nachhaltig?

Philippe Böhm

16.00 Uhr: Kaffeepause

16.15 Uhr: Hirngerechtes Führen – wie die Neurobiologie beim Führen und Steuern helfen kann

Dr. Friedrich Soretz

17.15 Uhr: Abschlussdiskussion

17.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Teilnehmerkreis

Leiter Qualitätsmanagement, Auditoren, Qualitätsmanagementbeauftragte in den Bereichen Dienstleistung, Gesundheitswesen, Produktion und Industrie. Hinzu kommen Fach- und Führungskräfte in Entwicklung, Konstruktion und Produktion, Vertriebsleiter sowie interessierte Geschäftsführer und Mitarbeiter, die aktiv am QM-System und dessen Verbesserung mitwirken.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Clarissa Hörnke

Clarissa Hörnke

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 40 8557 2920
Fax: +49 40 8557 2958

choernke@tuev-nord.de

Alle Termine zu TÜV NORD Qualitäts-Tag

Di, 27. 11. 2018

Hamburg

09:30 - 17:30

Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Hagenbeckstr. 150
22527 Hamburg

Teilnahmegebühr:
821,10 € (inkl. USt)
690,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Clarissa Hörnke

Clarissa Hörnke

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 40 8557 2920
Fax: +49 40 8557 2958

choernke@tuev-nord.de

Grundlagen des Qualitätsmanagements gemäß ISO 9001:2015

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

HACCP – Hazard Analysis Critical Control Points – Grundschulung

Zur Lebensmittelsicherheit und -hygiene

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

HACCP – Hazard Analysis Critical Control Points – Aufbauschulung

Zur Lebensmittelsicherheit und -hygiene

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

ISO 9001:2015 – Neue Aufgaben im Qualitätsmanagement für Führungskräfte

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

IFS (International Featured Standard) Food Version 6.1 – Interner Auditor

First-/Second-Party-Auditor

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

IFS Food Version 6.1 – International Featured Standard Food

Qualitätssicherung bei der Lebensmittelverarbeitung

Seminar
2 Tage
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

Qualitätssicherung in der Gebäudereinigung auf Basis der DIN EN 13549

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Lebensmittel- und Hygienebeauftragter

Seminar
3 Tage
ab 680,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel

Seminar
1 Tag
ab 310,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Rechtliche Aspekte im Qualitätsmanagement

Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV), Vertrags- und Produkthaftungsrecht

Seminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Die neue ISO 9001:2015

High Level Structure und die wichtigsten Neuerungen

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Schädlingsbekämpfung in Lebensmittelbetrieben – Grundlagenschulung

Lebensmittelhygieneverordnung, DIN 10523, IFS, BRC und AIB

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO 19011 – Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen

Informationsseminar

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Managementbewertung nach ISO 9001:2015

Bewertung der Leistung des Qualitätsmanagements

Seminar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)