Nutzen

Technische Produktdesigner sind in der Entwicklung von neuen Produkten tätig. Der Erfolg dieser Produkte basiert auf drei Säulen: Funktion, Aussehen und Wirtschaftlichkeit. Um diese Voraussetzungen auf dem immer größer werdenden Markt technischer Innovationen mit dem eigenen Produkt zu erfüllen, wurde das Berufsbild des Technischen Produktdesigners ins Leben gerufen. Anstellung findet ein Technischer Produktdesigner in Fertigungsunternehmen, Planungs- und Konstruktionsbüros.

Inhalt

Erstellen und Anwenden technischer Dokumente

Rechnergestützt Konstruieren

Unterscheiden von Werkstoffen

Unterscheiden von Fertigungsverfahren und Montagetechniken

Ausführen von Berechnungen

Beurteilen von Werk- und Hilfsstoffen

Produktentwicklung

Produktentstehungsprozess

Planen und Konzipieren von Bauteilen und Baugruppen

Entwerfen, Ausarbeiten und Berechnen von Bauteilen und Baugruppen

Auswählen von Fertigungs- und Fügeverfahren sowie Montagetechniken

Ausführen von Simulationen

Gestalten und Entwerfen von Objekten

Konstruieren mit Freiformflächen

Konstruieren von Objekten

Simulation und Präsentation

Ändern und Prüfen von Werkstoffeigenschaften

Erstellen von Konstruktionen

Fertigungstechnik

Füge- und Montagetechnik

Steuerungs- und Elektrotechnik

AutoCAD®-Inventor ®

Betriebliches Praktikum

Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Beratungsgespräch

Hospitationstage

Arbeitsmedizinische Eignung

ggfs. Eignungstest

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung vor der zuständigen IHK erhalten Sie einen IHK-Facharbeiterbrief. Die Teilnehmer erhalten zu Beginn bzw. im Verlauf der Umschulung: Schreib- und Zeichenmaterial, Taschenrechner und Fachliteratur.

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Ansprechpartner

Nadja Hasenjürgen

Nadja Hasenjürgen

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 060
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

Technische Produktdesigner sind in der Entwicklung von neuen Produkten tätig. Der Erfolg dieser Produkte basiert auf drei Säulen: Funktion, Aussehen und Wirtschaftlichkeit.

Alle Termine zu Umschulung zum Technischen Produktdesigner

Mo 01. 10. 2018 – Sa 30. 01. 2021

Essen, Ruhr

Täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Kompetenzzentrum Zollverein
Bullmannaue 18
45327 Essen, Ruhr

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Ansprechpartner

Nadja Hasenjürgen

Nadja Hasenjürgen

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 060
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Prüfungsvorbereitung Technischer Produktdesigner mit individuellem Eintritt

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship