Nutzen

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen: Das Seminar macht Sie anhand von praktischen Anwendungsfällen mit wichtigen Regeln aus der VOB 2016, Teil B, vertraut. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die Themen Vertragstypen, Bausollermittlung, technische Nachträge, Mehrkostenansprüche aus gestörten Bauabläufen und der Umgang mit Mängeln der Leistung. Gleichzeitig erörtern unsere Referenten die Strategien zur rechtlich und taktisch richtigen Vorgehensweise in Konfliktsituationen. Die VOB/B (Vergabe- und Vertragsordnung fu¨r Bauleistungen) stellt das zentrale Regelwerk fu¨r die Konzipierung und Abwicklung von Bauauftra¨gen dar. Wa¨hrend die o¨ffentliche Hand die VOB/B zwingend beachten muss, gelten ihre Bestimmungen u¨berwiegend auch bei privaten Bauvorhaben. Ohne Kenntnis der VOB-Inhalte und deren praktischer Anwendung, sei es bei der Angebotskalkulation, vor Ort auf der Baustelle, bei Abrechnung oder der Bearbeitung von Gewa¨hrleistungsanspru¨chen, sind Streit und wirtschaftliche Nachteile fu¨r die Beteiligten vorprogrammiert. Da die Vorschriften in der VOB/B in einem engen Zusammenhang mit den gesetzlichen Bestimmungen stehen, werden im Seminar auch die neuen, seit dem 01.01.2018 in Kraft getretenen Vorschriften zum Bauvertragsrecht und ihre Auswirkungen auf eine rechtssichere Vertragsgestaltung dargestellt. Das Seminar bietet die Mo¨glichkeit, individuelle Nachfragen zu beantworten und Fallkonstellationen zu besprechen. Unser Seminar richtet sich gleichermaßen an Auftraggeber und ausfu¨hrende Unternehmen.

Inhalt

VOB/B als Allgemeine Geschäftsbedingungen und Vertragsschluss

Bausollbestimmungen und Vergütung

Die Bezahlung der Bauleistung (§§ 14 und 16 VOB/B)

Abnahmearten und Abnahmewirkungen (§ 12 VOB/B)

Mängelansprüche des Auftraggebers (§ 13 VOB/B)

Störungen des Bauablaufes (§ 6 VOB/B)

Kündigungsrechte des Auftraggebers (§ 8 VOB/B)

Sicherheiten für den Auftraggeber (§ 17 VOB/B)

Sicherung der Werklohnforderung des Auftragnehmers

Grundzüge des Bauvergaberechts

Teilnehmerkreis

Bauunternehmer und Handwerker, Bauleiter, Architekten, Ingenieure, Projektsteuerer, kaufmännisches Personal, Bauherrn und Auftraggeber

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Oliver Wolter

Oliver Wolter

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 998-62270
Fax: 0511 998-62075

owolter@tuev-nord.de

Zugehörige Veranstaltungen

Das neue Bauvertragsrecht für die Praxis

Neuregelungen im BGB und VOB/B

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Vergaberecht in der Praxis

Bieterstrategien bei Ausschreibungen von Dienst- und Lieferleistungen

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Kurzbeschreibung

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen: Das Seminar macht Sie anhand von praktischen Anwendungsfällen mit wichtigen Regeln aus der VOB 2016 vertraut. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die Themen Vertragstypen, Bausollermittlung, technische Nachträge, Mehrkostenansprüche aus gestörten Bauabläufen und der Umgang mit Mängeln der Leistung. Gleichzeitig erörtern unsere Referenten die Strategien zur rechtlich und taktisch richtigen Vorgehensweise in Konfliktsituationen.

Alle Termine zu VOB 2016 Teil B: Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Di 23. 10. – Mi 24. 10. 2018

Leipzig

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

Sachsenpark-Hotel
Walter-Köhn-Str. 3
04356 Leipzig

Teilnahmegebühr:
928,20 € (inkl. USt)
780,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 10. 12. – Di 11. 12. 2018

Leipzig

Täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr

Sachsenpark-Hotel
Walter-Köhn-Str. 3
04356 Leipzig

Teilnahmegebühr:
928,20 € (inkl. USt)
780,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di, 26. 03. 2019

Leipzig

09:00 - 17:00

Sachsenpark-Hotel
Walter-Köhn-Str. 3
04356 Leipzig

Teilnahmegebühr:
642,60 € (inkl. USt)
540,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di, 14. 05. 2019

München

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle München
Barthstr. 14 (1. OG)
80339 München

Teilnahmegebühr:
642,60 € (inkl. USt)
540,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di, 06. 08. 2019

Berlin

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
642,60 € (inkl. USt)
540,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di, 26. 11. 2019

Köln

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Köln
Brügelmannstr. 5
50679 Köln

Teilnahmegebühr:
642,60 € (inkl. USt)
540,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Oliver Wolter

Oliver Wolter

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 998-62270
Fax: 0511 998-62075

owolter@tuev-nord.de

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft – Vertiefungsseminar

Umgang mit schwierigen Führungssituationen

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Service- und Wartungsverträge für Maschinen und Anlagen

Für Auftraggeber und Auftragnehmer

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft – Grundlagenseminar

Führungskompetenz und Souveränität von Anfang an

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) – Teil 2

Betriebswirtschaft für GmbH-Geschäftsführer

Seminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Prokurist

Unternehmerisch agieren und rechtssicher handeln

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) – Teil 1

Recht und Haftung für GmbH-Geschäftsführer

Seminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Grundlagen des Qualitätsmanagements gemäß ISO 9001:2015

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Teamleiter (TÜV)

Führen und Entwickeln von Teams mit Methodik und Sozialkompetenz

Seminar
4 Tage
ab 1.594,60 € inkl. USt (1.340,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Seminar
4 Tage
ab 1.594,60 € inkl. USt (1.340,00 € zzgl. USt)

Haftung der Technischen Leiter und Verantwortlichen

Strafrecht, Schadensersatz und arbeitsrechtliche Folgen

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Claim- und Vertragsmanagement

Risikoreduzierung beim Ein- und Verkauf von technischen Produkten

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Coaching-Methoden für Führungskräfte

Wie Sie Ihre Führungskompetenz weiterentwickeln

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber

Recht kompakt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Rechtssichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Kündigungsstrategien auch für schwierige Fälle

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Risikomanager (TÜV)

Risiken systematisch identifizieren und präventiv agieren

Seminar
3 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Moderne Mitarbeiterführung

Die zeitgemäße Motivation und Führung von Mitarbeitern

Seminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Arbeitsrecht für Führungskräfte

Souverän und rechtssicher in schwierigen Führungssituationen

Seminar
2 Tage
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

Produkthaftung und Produktsicherheit

ProdSG und CE-Vorschriften im Rahmen des Produkthaftungsrechts

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Arbeitnehmerüberlassung: Grundlagen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG)

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Das neue Bauvertragsrecht für die Praxis

Neuregelungen im BGB und VOB/B

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Datenschutz und Social Media

Facebook, Twitter, Google & Co. rechtskonform nutzen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Energierecht aktuell

Energiesteuergesetz, Stromsteuergesetz, KWKG, EEG und EnEV

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Kommunikation und Gesprächsführung

Stärkung der Überzeugungskraft und persönlichen Wirkung

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Professionelle Chefassistenz

Kompetenz für Sekretariat und Organisation

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Vertragsrecht für Nichtjuristen

Grundlagen der Vertragsgestaltung und Einsatz von AGB

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Kaufmännische Leitung – Verantwortung und Haftung

Führungskompetenz, Recht und BWL kompakt

Seminar
3 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Vergaberecht in der Praxis

Bieterstrategien bei Ausschreibungen von Dienst- und Lieferleistungen

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Arbeitgeberrechte gegenüber dem Betriebsrat - Fachtagung

Erfolgreiche Zusammenarbeit und aktuelle Rechtslage

Fachtagung
1 Tag
ab 880,60 € inkl. USt (740,00 € zzgl. USt)

Kennzahlen für Unternehmen (KPI)

Nutzen und Anwendung betrieblicher Leistungskennzahlen

Seminar
2 Tage
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

Kalkulation und Kostenrechnung

Preisfindung im Mittelstand kompakt für Nichtkaufleute

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Handlungsvollmacht, Unterschriftenregelung und Vertretungsregelung

Rechtssicherheit in Unternehmen und mittelständischen Betrieben

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Rechtsfragen der digitalen Arbeitswelt

Arbeitsrecht 4.0: Fallstricke und Herausforderungen

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)