Nutzen

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) kann den Krankenstand senken, die Arbeitgeberattraktivität erhöhen und Kompetenzverluste durch vorzeitiges gesundheitsbedingtes Ausscheiden von qualifiziertem Personal vorbeugen. Damit dies so effizient wie möglich funktioniert, sollte das Betriebliche Gesundheitsmanagement individuell auf das eigene Unternehmen zugeschnitten sein und alle relevanten Kompetenzfelder miteinschließen. Unabhängig davon, ob Sie in Ihrem Unternehmen bereits für BGM zuständig sind oder erst in Zukunft dafür Verantwortung übernehmen möchten: Unsere Weiterbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager versetzt Sie in die Lage, Betriebliches Gesundheitsmanagement professionell zu implementieren, zu betreiben und weiterzuentwickeln. Die behandelten Themenbereiche können in praktischen Übungen direkt auf Ihre Institution angewendet werden. Hinzu kommen hilfreiche Tools und Techniken, die Sie bei Ihren BGM-Aufgaben unterstützen. Interne Audits und BGM-Managementbewertung werden im BGM-Webinar ebenfalls behandelt. Der Online-Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem Seminarteam sind wie die Schulungsunterlagen inbegriffen. Über die digitale Form des Lernens entstehen Ihnen zudem keinerlei Kosten oder Zeiten für Fahrten und Übernachtungen. Über die Gesundheitsmanagement-Ausbildung gewinnt Ihr Unternehmen eine qualifizierte Fachkraft für BGM-Themen. Das Webinar ist an unserem BGM-Hausstandard und der aktuellen BGM-Studienlage ausgerichtet. Prüfungen mit TÜV-Zertifikat folgen dem hohen Anspruch der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) an die Prüfungsregularien im akkreditierten Bereich. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie ein Personenzertifikat der TÜV NORD Akademie, das auch von externen Auditorinnen und Auditoren anerkannt wird. Dies ist relevant für den Fall, dass Sie eine BGM-Zertifizierung Ihrer Institution anstreben.

Inhalt

Ausgangssituation

  • Gesundheitssituation und -entwicklungen in deutschen Unternehmen

Grundlagen und Hintergründe zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)

  • Begriffsdefinitionen
  • Systematik und Teilbereiche des BGM
  • Nutzen eines BGM (Unternehmen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter)

BGM umsetzen in der Theorie

  • Anwendung des PDCA-Kreislaufes im BGM
  • Arbeitsschutzmanagementsysteme, integrierte Managementsysteme
  • BGM verankern im Managementsystem des Unternehmens
  • Evaluation und Weiterentwicklung des BGM

BGM umsetzen in der Praxis

  • Auftaktphase: Integration und Motivation aller relevanten Anspruchsgruppen
  • Implementation: BGM im Geschäftsalltag: mögliche Ansatzpunkte und Maßnahmen
  • Evaluation: praktischer Einsatz von Kennzahlen im Unternehmen
  • Weiterentwicklung: Umsetzung interner Audits und weiterer Verbesserungsprozesse
  • Zertifizierung: Möglichkeiten der Zertifizierung des BGM-Systems

Die Rolle des Gesundheitsmanagers

  • Aufgaben
  • Akzeptanz aufbauen bei Führungskräften sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Prüfung

Teilnehmerkreis

Geschäftsführung, Führungskräfte, Personalleiter, Personalentwicklung, Personalverantwortliche, Beauftragte für Betriebliches Gesundheitsmanagement in Unternehmen, Betriebsärzte, Arbeitsmediziner, Arbeitsschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsräte, Behördenvertreter, Mitarbeiter von Berufsgenossenschaften und Krankenkassen sowie selbstständige und angehende Gesundheitsmanager, die ein Personenzertifikat erlangen möchten

Voraussetzungen

Zum Besuch des Webinars sind keine Voraussetzungen notwendig.

Voraussetzung zur Teilnahme an der online-Prüfung Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV) ist der Besuch des gleichnamigen Webinars.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Zertifikat der TÜV NORD Akademie nach bestandener Prüfung

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}

Hinweise

Dieses Webinar ist auch als Präsenzseminar (Ihre Anwesenheit am Veranstaltungsort ist erforderlich.) verfügbar. Zum Präsenzseminar wechseln

Das Seminar können Sie mit einer schriftlichen Prüfung abschließen. Die Prüfung findet direkt im Anschluss an das Seminar statt. Zur Teilnahme ist eine separate Anmeldung erforderlich. Es entstehen zusätzliche Prüfungsgebühren. Bitte beachten Sie den Leitfaden und die Prüfungsordnung. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV NORD CERT.

Technische Voraussetzungen:

Wir setzen die browserbasierten Tools edudip next und BigBlueButten ein. Sie benötigen hierzu: 

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen.

Ansprechpartner

Karina Broedner{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

089-99 88 699 12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

kbroedner@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Der unternehmerische Erfolg basiert auf vielen unterschiedlichen Faktoren. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gehört nach wissenschaftlichen Erkenntnissen eindeutig dazu. Warum sich Investitionen in die Personalgesundheit rechnen, wie sie sich umsetzen lassen und welche Aufgaben und Inhalte Sie im Betrieblichen Gesundheitsmanagement erwarten, bringen wir Ihnen im BGM-Webinar näher. In der TÜV-zertifizierten Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager erwerben Sie das notwendige Fachwissen für den Aufbau, den Betrieb und die Pflege sowie die fortlaufende Bewertung Ihres BGM-Systems.

Alle Termine zu Webinar: Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV)

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 17. 05. – Do 20. 05. 2021

OnlineCampus

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
1.535,10 € (inkl. USt)
1.290,00 € (zzgl. USt)

Mo 15. 11. – Fr 19. 11. 2021

OnlineCampus

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
1.535,10 € (inkl. USt)
1.290,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Karina Broedner{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

089-99 88 699 12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

kbroedner@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV) - Online-Prüfung

Praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements von der Implementation bis zur Zertifizierung

Online-Prüfung
ab 345,10 € inkl. USt (290,00 € zzgl. USt)

Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV)

Praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements von der Implementation bis zur Zertifizierung

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.701,70 € inkl. USt (1.430,00 € zzgl. USt)

Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV) -Prüfung-

Praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements von der Implementation bis zur Zertifizierung

Prüfung
75 min
ab 345,10 € inkl. USt (290,00 € zzgl. USt)

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) – Grundlagen

Beschäftigungsfähigkeit im Unternehmen erhalten und fördern

Präsenzseminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)