Nutzen

Das Webinar Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen thematisiert die am 01.08.2017 in Kraft getretene Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Die AwSV ersetzt die Verordnungen der Bundesländer (VAwS) und gilt bundesweit. Daraus ergeben sich mehrere Änderungen – sowohl für Betreiber von Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen als auch für WHG-Fachbetriebe. Gemäß der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen hat der WHG-Fachbetrieb sicherzustellen, dass die betrieblich verantwortliche Person mindestens alle zwei Jahre an einer Fortbildung teilnimmt. Mit der Teilnahme an diesem Webinar kommt die betrieblich verantwortliche Person dieser Pflicht nach. Im Webinar Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen – Fortbildung für betrieblich Verantwortliche von WHG-Fachbetrieben stellen unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten Ihnen die neue AwSV vor und gehen auf die Neuerungen der Betreiberpflichten sowie der technischen Anforderungen im Vergleich zur VAwS ein.

Inhalt

Vorstellung der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)

Wichtige Neuerungen gegenüber den bisherigen Regelungen

Was ändert sich für Fachbetriebe nach WHG?

Stellt die AwSV höhere technische Anforderungen als die bisherigen Länderverordnungen (VAwS)?

Was ändert sich bei den Betreiberpflichten?

Gibt es Bestandsschutz für Altanlagen?

Was ändert sich bei der Prüfpflicht?

Inwieweit werden Biogas- und JGS-Anlagen jetzt vom Wasserrecht erfasst?

Teilnehmerkreis

Das Webinar richtet sich an Mitarbeiter von Fachbetrieben nach WHG, Betreiber von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, Planungsbüros sowie Mitarbeiter der für diese Anlagen zuständigen Behörden.

Voraussetzungen

Zum Besuch unseres Webinars sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}

Hinweise

Technische Voraussetzungen:

Wir setzen die browserbasierten Tools edudip next und Cisco Webex Events ein. Sie benötigen hierzu: 

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer und Mikrofon.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen.

Ansprechpartner

Karina Broedner{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

089-99 88 699 12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

kbroedner@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Im Webinar Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen erlernen Sie die Grundlagen und gesetzlichen Regelungen zum sicheren Betrieb von WHG-Anlagen gemäß der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Betreiber einer Anlage sind dazu verpflichtet, die Stoffe und Gemische, mit denen sie in einer Anlage umgehen, als nicht wassergefährdend, als allgemein wassergefährdend oder in eine von drei Wassergefährdungsklassen einzustufen. Unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten vermitteln Ihnen die Betreiberplichten und die Prüfpflicht für Anlagen, die nach AwSV erforderlich sind.

Alle Termine zu Webinar: Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do, 15. 07. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
571,20 € (inkl. USt)
480,00 € (zzgl. USt)

Di, 24. 08. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
571,20 € (inkl. USt)
480,00 € (zzgl. USt)

Mi, 15. 09. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
571,20 € (inkl. USt)
480,00 € (zzgl. USt)

Do, 21. 10. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
571,20 € (inkl. USt)
480,00 € (zzgl. USt)

Do, 11. 11. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
571,20 € (inkl. USt)
480,00 € (zzgl. USt)

Di, 14. 12. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
571,20 € (inkl. USt)
480,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Karina Broedner{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

089-99 88 699 12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

kbroedner@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

WHG-Fachkurs: Arbeiten an Heizölbehälteranlagen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

WHG-Fachkurs: Arbeiten an Biogas- und JGS-Anlagen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

AwSV-Betreiberpflichten – Erstellen von Anlagendokumentationen, Betriebsanweisungen, Unterweisungen für das Betriebspersonal

Fortbildung für betrieblich Verantwortliche von WHG-Fachbetrieben, Betreiber und Planungs-/Ingenieurbüros

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

WHG-Fachkurs: Arbeiten an Behältern und Rohrleitungen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Die Verordnung AwSV Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Fortbildung für betrieblich Verantwortliche von WHG-Fachbetrieben

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Webinar: WHG-Fachkurs: Arbeiten an Behältern und Rohrleitungen

Webinar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

WHG-Fachkurs: Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen

Grundlagen beim Umgang mit entzündbaren Flüssigkeiten und Gasen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Webinar: WHG Fortbildung - Sicherer Betrieb von Anlagen

Fortbildung für betrieblich Verantwortliche von WHG-Fachbetrieben und Anlagenbetreiber

Webinar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Tankläger mit entzündbaren Flüssigkeiten – Fortbildung

Fortbildung für WHG-Fachbetriebe

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

WHG-Fachkurs: Abwasseranlagen als Auffangvorrichtungen- TRwS 787

Arbeiten an Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen - EN 858/DIN 1999-100

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

WHG Fortbildung - Sicherer Betrieb von Anlagen

Fortbildung für betrieblich Verantwortliche von WHG-Fachbetrieben und Anlagenbetreiber

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)