Nutzen

Energieeffizienz lohnt sich: Die sauberste und günstigste Energie ist die, die gar nicht erst verbraucht wird. Im Webinar Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 2 bekommen Sie eine intensive Energieeffizienz-Schulung für wichtige Technologien im Unternehmen. Es werden unter anderem folgende Technologien behandelt: Kälteanlagen, Klima- und Lüftungstechnik, Beleuchtung, Druckluft, elektrischer Antrieb und Pumpen. Zum besseren Verständnis lernen Sie zunächst die technischen Grundlagen kennen. Daraufhin werden Sie mit Energieeffizienzkriterien vertraut gemacht, welche Ihnen bei der Durchführung der Energieeffizienzanalyse helfen. Die Energieeffizienzanalyse bildet die Grundlage für die Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung. So kann zum Beispiel analysiert werden, wann und wie viel Energie für Beleuchtungsanlagen verbraucht wird. Auf dessen Basis kann die Wahl für oder gegen eine Beleuchtungstechnologie erfolgen. Lernen Sie jetzt mit Hilfe der energetischen Beurteilung Ihrer Technologien, das Energiemanagement in Ihrem Unternehmen zu optimieren! Das Webinar Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 2 baut auf Teil 1 auf und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Ausbildung zum Energiemanagement-Beauftragten abzuschließen. Nach Teilnahme an beiden Webinaren können Sie an der Zertifikatsprüfung teilnehmen. Diese dient Ihnen als Nachweis zur Weiterbildung im Energiemanagement. Unsere Prüfungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie dem hohen Anspruch der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) an die Prüfungsregularien im akkreditierten Bereich folgen!

Inhalt

Kälteanlagen

  • Einführung in den Aufbau von Kälteanlagen
  • Technik und Auslegung
  • Bewertung von Kälteanlagen
  • Regelung von Kälteanlagen
  • Effizienzanalyse bei der Erzeugung, der Verteilung und dem Verbrauch von Kälte
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Klima- und Lüftungstechnik:

  • Einführung in den Aufbau von Klima- und Lüftungsanlagen
  • Technik und Auslegung
  • Bewertung von Klima- und Lüftungsanlagen
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen: ASR, EnEV, ISO 14644-1, DIN V 18599
  • Regelung von Klima- und Lüftungsanlagen
  • Effizienzanalyse bei der Konditionierung von Luft
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Beleuchtung

  • Technische Grundlagen
  • Einführung in verschiedene Beleuchtungstechnologien
  • Bewertung von Beleuchtungsinstallationen
  • Effizienzanalyse im Bereich Beleuchtung
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Druckluft

  • Technische Grundlagen
  • Einführung in die Kompressortechnologien
  • Abwärmenutzung in Kompressorstationen
  • Bewertung der Erzeugung, Verteilung und Verwendung
  • Effizienzanalyse im Bereich Druckluft
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Elektrischer Antrieb und Pumpen

  • Einführung in den Aufbau von Motoren
  • Gegenüberstellung der verschiedenen Antriebstechnologien
  • Bewertung von Maschinen und Anlagen
  • Antriebsregelung
  • Effizienzanalyse bei Antrieben, Regelungen und Übersetzungen
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Wärme und Dampf

  • Technische Grundlagen von Wärmeverbundsystemen
  • Erzeugung und Verteilung von Fluid und Dampf
  • Einsatzgebiete unterschiedlicher Wärmeniveaus
  • Wärmequellen- und Wärmesenkenanalyse
  • Effizienzanalyse bei Erzeugung, Verteilung und Nutzung von Wärme
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Energieerzeugung

  • Überblick der verschiedenen Energieerzeugungsanlagen
  • Technik und Auslegung
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen: EEG und KWKG
  • Fördermöglichkeiten
  • Auslegung von KWK-Anlagen
  • Einbindung von Neuanlagen in bestehende Systeme
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Messtechnik und Monitoring

  • Vorteile von Energiemonitoring
  • Einführung in den Aufbau eines automatisierten Systems
  • Überblick möglicher Messstellen und Übertragungstechnik
  • Kosten pro Messstelle
  • Anforderungen an ein Monitoringsystem
  • Umsetzung, Einführung des Systems

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer und Energiebeauftragte, Umweltmanagement- und Qualitätsbeauftragte oder Mitarbeiter, die im Unternehmen an der Einführung eines Energiemanagementsystems beteiligt sind oder sich auf diese Aufgabe vorbereiten; Facility-Manager, Technische Leiter und Produktionsleiter mit Grundkenntnissen in Dokumentation oder Managementsystemen

Voraussetzungen

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) Teil 1 oder ein nachweislich gleicher Kenntnisstand

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Zeugnis gem. §32 1. SprengV

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}

Hinweise

Dieses Webinar ist auch als Präsenzseminar (Ihre Anwesenheit am Veranstaltungsort ist erforderlich) verfügbar. Zum Präsenzseminar wechseln

Das Webinar ist auch als Präsenzseminar verfügbar. Zum Präsenzseminar wechseln

Die Ausbildung besteht aus zwei Teilen. Nach dem Besuch beider Teile können Sie eine Prüfung ablegen. Das Webinar können Sie mit einer Online-Prüfung abschließen. Die Prüfung findet an separaten Terminen statt. Zur Teilnahme ist eine separate Anmeldung erforderlich. Es entstehen zusätzliche Prüfungsgebühren. Bitte beachten Sie den Leitfaden und die Prüfungsordnung. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV NORD CERT.

Technische Voraussetzungen:
Wir setzen das browserbasierten Tool BigBlueButten ein. Sie benötigen hierzu: 

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Webcam und Mikrofon.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen.

Ansprechpartner

Karina Broedner{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

089-99 88 699 12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

kbroedner@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Im Webinar Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 2 wird Ihnen vermittelt, wie Sie energetische Aspekte von Technologien beurteilen können. Dazu bekommen Sie zunächst eine Einführung in die Funktionsweise von Kälteanlagen, Klima- und Lüftungstechnik, Beleuchtung etc. Ihnen wird gezeigt, wie Sie bei jeder Technologie eine Energieeffizienzanalyse zur energetischen Bewertung durchführen können. Im Anschluss können Sie beispielsweise bei Kälteanlangen die Erzeugung, die Verteilung und den Verbrauch von Kälte analysieren und einschätzen. Diese Erkenntnisse helfen Ihnen, die Energieeffizienz Ihrer Technologien im Unternehmen zu optimieren.

Alle Termine zu Webinar: Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) - Teil 2

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 31. 05. – Mi 02. 06. 2021

OnlineCampus

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
1.253,07 € (inkl. USt)
1.053,00 € (zzgl. USt)

Di 29. 06. – Do 01. 07. 2021

OnlineCampus

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
1.253,07 € (inkl. USt)
1.053,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Karina Broedner{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

089-99 88 699 12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

kbroedner@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 2

Querschnittstechnologien zur Steigerung der Energieeffizienz

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Webinar: Klimaschutz in Unternehmen

Maßnahmenplanung für den CO2-neutralen Betrieb

Webinar
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Webinar: Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

Basiswissen für ein Energiemanagementsystem

Webinar
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Webinar: Die Online-Weiterbildung für EnPI und SEU

Erfahrungen und Best Practice Lösungen zur Normalisierung von Energieleistungskennzahlen

Webinar
ab 297,50 € inkl. USt (250,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 1

Energiemanagementsystem gemäß DIN EN ISO 50001

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

Basiswissen für ein Energiemanagementsystem

Präsenzseminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Auditor (TÜV)

Systematische Audits gemäß DIN EN ISO 19011

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.511,30 € inkl. USt (1.270,00 € zzgl. USt)

Webinar: Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) - Teil 1

Energiemanagementsystem gemäß DIN EN ISO 50001

Webinar
ab 1.253,07 € inkl. USt (1.053,00 € zzgl. USt)

Klimaneutralität in Unternehmen

Maßnahmen zum CO2-neutralem Unternehmen

Präsenzseminar
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO 50001:2018 – Energiemanagementsysteme

Schulung zur Revision der DIN EN ISO 50001

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) - Online-Prüfung-

Online-Prüfung
ab 345,10 € inkl. USt (290,00 € zzgl. USt)