Nutzen

Mit dem Webinar „Entsorgungsfachbetriebe – Fortbildung nach EfbV/AbfAEV“ erhalten Sie Ihren behördlich anerkannten Fachkundenachweis als verantwortliche Person in einem Entsorgungs- oder Entsorgungsfachbetrieb (Efb). Sie erfüllen damit die Anforderungen des Nachweises nach § 9 Abs. 3 EfbV bzw. § 5 Abs. 3 AbfAEV. Unsere Referenten und Referentinnen informieren Sie über Änderungen und Neuerungen relevanter Rechtsvorschriften. Sie erlangen eine hohe Rechtssicherheit bei der Anwendung und Umsetzung umweltrelevanter Vorschriften. Dies beinhaltet das KrWG und untergesetzliche Regelwerke, Risikoeinordnung von Abfällen, Nachweisverfahren bzw. Registerführung und die Anforderung an den Transport von Abfällen. Wertvolle Hinweise zu geplanten Rechtsvorschriften und ihre Anwendung in der betrieblichen Praxis runden die Inhalte des Online Kurses ab. Der Online Kurs „Entsorgungsfachbetriebe – Fortbildung nach EfbV/AbfAEV “ bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit weiteren verantwortlichen Personen aus Entsorgungsbetrieben. Gern werden Ihre Fragen von unseren Experten und Expertinnen beantwortet. Im Anschluss des Online Seminars können Sie einordnen, unter welchen Umständen Unternehmen eine verantwortliche Person aus einem Entsorgungsfachbetrieb bestellen müssen. Es erfolgt im Webinar „Entsorgungsfachbetriebe“ eine mündliche Lernzielkontrolle. Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem behördlich anerkannten Webinar erhalten Sie eine Bescheinigung als Nachweis. Unser Lehrgang vermittelt Ihnen aktuelle Kenntnisse und Rechtsvorschriften.

Inhalt

Neueste Entwicklungen und Überblick über die Änderungen im Abfallrecht und in anderen relevanten Rechtsbereichen

KrWG und untergesetzliche Regelwerke sowie sonstige relevante Vorschriften

Haftungs- und strafrechtliche Risiken im Entsorgungsbereich

Gefährlichkeit von Abfällen, Zuordnung zum Abfallkatalog

Nachweisverfahren, Registerführung

Anforderungen an den Transport von Abfällen

Erfahrungsaustausch für verantwortliche Personen in Entsorgungsbetrieben

Mündliche Lernzielkontrolle

Teilnehmerkreis

Verantwortliche Personen nach der Entsorgungsfachbetriebe- bzw. Anzeige- und Erlaubnisverordnung, die die Voraussetzungen nach § 9 Abs. 1 oder Abs. 2 EfbV bzw. § 5 Abs. 1 oder Abs. 2 AbfAEV erfüllen und bereits an einem Grundlehrgang nach § 9 Abs. 2 Nr. 3 EfbV (alt) oder § 9 Abs. 1 Nr. 3 EfbV (neu) bzw. § 5 Abs. 1 AbfAEV teilgenommen haben und/oder sich gemäß § 9 Abs. 3 EfbV mindestens alle 2 Jahre bzw. nach § 5 Abs. 3 AbfAEV mindestens alle 3 Jahre fortbilden müssen

Voraussetzungen

Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

Dieses Webinar ist auch als Präsenzseminar (Ihre Anwesenheit am Veranstaltungsort ist erforderlich.) verfügbar. Zum Präsenzseminar wechseln

Technische Voraussetzungen:
Wir setzen die browserbasierten Tools edudip next und Cisco Webex Events ein. Sie benötigen hierzu: 

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer und Mikrofon.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen.

Ansprechpartner

Georg Klingberg{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557 2712 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

gklingberg@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Im Webinar zum Thema „Entsorgungsfachbetriebe – Fortbildung zum Erhalt des Fachkundenachweises nach EfbV und AbfAEV“ erhalten Sie umfangreiche Kenntnisse über rechtliche Vorschriften und aktuelle Regularien. Unsere Referenten und Referentinnen geben Ihnen einen umfangreichen Überblick über Änderungen und Neuerungen von gesetzlichen Bestimmungen sowie über die umweltrechtlichen Vorschriften. Zusätzlich bekommen Sie Hinweise auf zukünftige Regelungen und dessen Anwendung als verantwortliche Person eines Entsorgungsfachbetriebes. Mit diesem Online Kurs ist der Erwerb des Fachkundennachweises als verantwortliche Person in einem Entsorgungs- oder Entsorgungsfachbetrieb nach § 9 Abs. 3 EfbV bzw. § 5 Abs. 3 AbfAEV möglich.

Alle Termine zu Webinar: Entsorgungsfachbetriebe – Fortbildung nach EfbV/AbfAEV

Di 24. 08. – Do 26. 08. 2021

OnlineCampus

Täglich von 09:00 bis 13:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
844,90 € (inkl. USt)
710,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Georg Klingberg{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557 2712 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

gklingberg@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Betriebsbeauftragter für Abfall - Grundlehrgang -

Behördlich anerkannt nach § 60 KrWG Abs. 3 in Verbindung mit § 9 Abs. 1 AbfBeauftrV

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.728,40 € inkl. USt (1.490,00 € zzgl. USt)

Einführung in das Abfallrecht

Praxis der betrieblichen Kreislaufwirtschaft

Präsenzseminar
2 Tage
ab 916,40 € inkl. USt (790,00 € zzgl. USt)

Entsorgungsfachbetriebe – Fortbildung nach EfbV/AbfAEV

Behördlich anerkannter Lehrgang nach § 9 Abs. 3 EfbV / § 5 Abs. 3 AbfAEV

Präsenzseminar
2 Tage
ab 870,00 € inkl. USt (750,00 € zzgl. USt)

Entsorgungsfachbetrieb – Fortbildung nach EfbV/ AbfAEV/ KrWG/ AbfBeauftrV

Behördlich anerkannte Fortbildung für verantwortliche Personen in Entsorgungsfachbetrieben und Abfallbeauftragte nach § 60 KrWG § 9 AbfBeauftrV und §

Präsenzseminar
2 Tage
ab 986,00 € inkl. USt (850,00 € zzgl. USt)

Betriebsbeauftragter für Abfall – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 60 KrWG Abs. 3 in Verbindung mit § 9 Abs. 2 AbfBeauftrV

Präsenzseminar
2 Tage
ab 951,20 € inkl. USt (820,00 € zzgl. USt)

Entsorgungsfachbetriebe - Erwerb des Fachkundenachweises nach EfbV und AbfAEV

Behördlich anerkannter Lehrgang

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.728,40 € inkl. USt (1.490,00 € zzgl. USt)

Webinar: Betriebsbeauftragter für Abfall – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 60 KrWG Abs. 3 in Verbindung mit § 9 Abs. 2 AbfBeauftrV

Webinar
3 Tage
ab 893,20 € inkl. USt (770,00 € zzgl. USt)

LAGA PN 98 – Lehrgang zur Probenahme

Probenahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Präsenzseminar
8 UE
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)