Nutzen

Wer sich das notwendige Know-how für Betrieb, Wartung und Eigenkontrolle von Abscheideranlagen aneignen möchte, ist in unserem Webinar genau richtig. Wir informieren Sie umfassend zu allen relevanten Themen wie Wasserhaushalts- und Landeswassergesetze, Anforderungen nach dem Stand der Technik, Grundlagen der Abscheidertechnologie nach DIN EN 858 und DIN 1999-100:2016-12, Reinigung, Überhöhung von Abscheideranlagen, DIN EN 858 Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten, Prüfung von Abscheideranlagen, Entsorgung/Wartung, Dokumentation der Eigenkontrolle und Wartung, Rechtsfragen sowie der schriftlichen Erfolgskontrolle. Das Webinar Erwerb der Sachkunde Abscheideranlagen – Betrieb, Eigenkontrolle und Wartung - richtet sich an zuständige oder verantwortliche Personen für den Betrieb von Leichtflüssigkeitsabscheidern. Nach erfolgreicher Teilnahme können Sie die gesetzlich geforderten Kontrollarbeiten wie monatliche Eigenkontrollen und halbjährliche Wartungen selbst durchführen. Für Betreiberinnen und Betreiber von Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen lassen sich auf diesem Wege erhebliche Kosteneinsparungen erzielen. Während der Weiterbildung stehen Sie mit den Referierenden sowie den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im virtuellen Kontakt. Fahrtzeiten oder Reisekosten entstehen Ihnen bei der digitalen Lernform nicht.

Inhalt

Gesetzliche Grundlagen

  • Wasserhaushaltsgesetz
  • Landeswassergesetze

Anforderungen nach dem Stand der Technik

  • Abwasserverordnung/Anhang 49 – Mineralölhaltiges Abwasser

Grundlagen der Abscheidertechnologie

  • Baugrundsätze nach DIN EN 858 und DIN 1999-100:2016-12
  • Funktion, Einbau und Betrieb
  • Prinzip des Abscheiders
  • Warnanlagen

Reinigung

  • Reinigungsverfahren
  • Reinigungs- und Hilfsmittel

Überhöhung von Abscheideranlagen

  • Warnanlage
  • Zulaufsperre

DIN EN 858 Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

  • Wesentliche Berechnungsverfahren

Prüfung von Abscheideranlagen

  • Generalinspektion
  • Dichtheitsprüfung

Entsorgung/Wartung

  • Entsorgung nach der DIN 1999-100:2016-12
  • Eigenkontrolle und Wartung durch Sachkundige

Dokumentation der Eigenkontrolle und Wartung

  • Handhabung des Betriebstagebuches

Rechtsfragen

  • Verantwortlichkeiten
  • Haftung

Schriftliche Erfolgskontrolle

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Betreiberinnen und Betreiber von Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten, z. B. Kfz-Betriebe, Speditionen, Fuhrparks, Tankstellen und Waschanlagen, landwirtschaftliche Betriebe, an Vertreterinnen und Vertreter von Mineralölgesellschaften und sonstigen Unternehmen sowie Behörden.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}

Hinweise

Dieses Webinar ist auch als Präsenzseminar (Ihre Anwesenheit am Veranstaltungsort ist erforderlich) verfügbar. Zum Präsenzseminar wechseln

Technische Voraussetzungen:
Wir setzen das browserbasierten Tool BigBlueButten ein. Sie benötigen hierzu: 

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Webcam und Mikrofon.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen.

Ansprechpartner

Karina Broedner{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

089-99 88 699 12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

kbroedner@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

In unserem Webinar erlangen Sie die erforderliche Sachkunde zur Eigenkontrolle von Leichtflüssigkeitsabscheidern gemäß DIN EN 858 und DIN 1999-100:2016-12. Das erfahrene Schulungsteam der TÜV NORD Akademie zeigt Ihnen auf, was Sie zum Betrieb, zur Eigenkontrolle und zur Wartung von Abscheideranlagen wissen müssen.

Alle Termine zu Webinar: Erwerb der Sachkunde für Betrieb, Eigenkontrolle und Wartung von Abscheideranlagen

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Fr, 25. 06. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
505,75 € (inkl. USt)
425,00 € (zzgl. USt)

Mo, 19. 07. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
505,75 € (inkl. USt)
425,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Karina Broedner{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

089-99 88 699 12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

kbroedner@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Fettabscheideranlagen – Erlangung der Sachkunde

für Betrieb, Eigenkontrolle und Wartung DIN 4040-100:2016-12

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz nach § 64 WHG

Erwerb der Fachkunde nach § 65 WHG

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.487,50 € inkl. USt (1.250,00 € zzgl. USt)

Erwerb der Sachkunde für Betrieb, Eigenkontrolle und Wartung von Abscheideranlagen

gemäß DIN EN 858 und DIN 1999-100:2016-12

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Webinar: Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz – Fortbildung

Webinar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz – Fortbildung

Präsenzseminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)